Home / Forum / Mein Baby / Marsupi oder Manduca?

Marsupi oder Manduca?

16. Januar 2013 um 20:49

Einen wunderschönen guten Abend

Ich will mir ne Tage kaufen, bin aber noch unschlüssig welche. Hat wer Erfahrung mit Marsupi oder Manduca?
Mein Sohn ist jetzt 7 Wochen alt und wiegt ca. 5 kg.

LG

Mehr lesen

16. Januar 2013 um 21:08

Meiner Meinung nach
weder noch. Manduca empfehle ich als Trageberaterin erst ab Sitzalter, Marsupi empfehle ich gar nicht (Konstruktion spricht für ab Sitzalter, Stegbreite passt nur bis ca. 68).

Im Alter Deines Kindes empfehle ich bevorzugt (wenn es eine Tragehilfe sein muss udn kein Tuch) den Mysol und den Fräulein Hübsch Mei Tai, evtl. den Bondolino, da muss man schauen ob er passt, da er kaum Verstellmöglichkeiten hat passt er nicht jedem Kind und Tragendem. Mysol und Fräulein Hübsch sind meine Favoriten, weil sie sich gut ans Kidn anpassen lassen, aus Tragetuchstoff bestehen, recht einfach zu bekommen sind (auch in Testpaketen), bezahlbar sind und recht einfach anzulegen sind. Ich kenne zur Zeit keine andere Trage die diese Kriterien alle erfüllt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 21:10
In Antwort auf noah_12558413

Meiner Meinung nach
weder noch. Manduca empfehle ich als Trageberaterin erst ab Sitzalter, Marsupi empfehle ich gar nicht (Konstruktion spricht für ab Sitzalter, Stegbreite passt nur bis ca. 68).

Im Alter Deines Kindes empfehle ich bevorzugt (wenn es eine Tragehilfe sein muss udn kein Tuch) den Mysol und den Fräulein Hübsch Mei Tai, evtl. den Bondolino, da muss man schauen ob er passt, da er kaum Verstellmöglichkeiten hat passt er nicht jedem Kind und Tragendem. Mysol und Fräulein Hübsch sind meine Favoriten, weil sie sich gut ans Kidn anpassen lassen, aus Tragetuchstoff bestehen, recht einfach zu bekommen sind (auch in Testpaketen), bezahlbar sind und recht einfach anzulegen sind. Ich kenne zur Zeit keine andere Trage die diese Kriterien alle erfüllt.

Vergessen:
Mysol udn Fräulein Hübsch passen aufgrund des verstellbaren Steges auch echt lange, etwa von 50/56 bis 80/86. Wohingegen Marsupi etwa bei 62/68 passt (mit dem Nachteil des Drucks auf dem Rücken durhc die Trägerbefestigung) und Manduca bei 74/80.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 22:21

Bitte keine
manduca, da ist der rücken total steif und "unrund" (weiß nicht, wie ich es sonst erklären soll.)

die ist definitiv NICHT ab geburt geeignet. wenn die kinder dort auch mit angezogenen beinchen drin sitzen, sie sitzen eben darin! - auch in meinem bewegungskurs für mütter mit babies empfehle ich sie erst ab dem zeitpunkt, wo die kinder selbstständig sitzen können.

marsupi ist eher für kleinkinder aber der steg gefällt mir nicht, der ist viel zu schmal wenn die dann mal soweit sind und da reinpassen.

ich empfehle immer sehr gerne kreuzgewebte tücher von hoppediz (einfach weils mein persönlicher favorit ist.)

wenn du angst hast, mit dem knoten eines tuches nicht so gut zurecht zu kommen, dann probiere mal ein moby wrap. (zwei schärpen, die man sich umlegt, und das kind in der mitte hineinsetzt.)
das empfehle ich allerdings immer eher ungern, weil die dinger immer so schnell ausleiern und eltern häufig dazu neigen, die schärpen bis zum geht nicht mehr zu nutzen. (auch wenn das kind schon längst zu groß (und vor allem zu schwer dafür ist...)

moby warp gehe ich bis maximal 6 kg mit, danach brauchst du auf jeden fall ein anständiges! tuch.

also gib dir nen ruck und leihe dir bei einer freundin ein gutes, kreuzgewebtes tuch.

auf youtube gibt es ganz tolle bindeanleitungen, mal in der suche eingeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest