Home / Forum / Mein Baby / Massenschlägereien in meiner Stadt

Massenschlägereien in meiner Stadt

8. Oktober 2014 um 16:34

... ich bin do traurig und fassungslos... hier in unserer kleinen Stadt.. ich hab echt angst dass hier bald auch enthauptet und ermordet wird.
Gestern war echt furchtbar

Mehr lesen

8. Oktober 2014 um 17:02

Und
Wieso??bzw welche Gruppierungen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 17:31

Schlimm...
ich weiß zwar noch nicht was genau bei dir war da ich aus österreich komme aber ich wohne in der nähe bei traiskirchen da gibt es eine Auffangstelle dir restlos überfüllt ist und aus allen nähten Platz! bei uns sind solche Massenschlägereien an der Tagesordnung als Frau musst du Angst haben bei der zughalteszelle auszusteigen und nachhause zu gehen. gleich daneben ist eine Schule sie mussten extra einen meterhohen Zaun aufstellen und das Tor zuschließen weil sie kleine Kinder belästigen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 19:00

Ich komme aus
celle und bei uns waren es die muslimischen tschetschenen und die yesiden die sich bekriegen wollten. am wochenende soll es hier richtig zur sache gehen. celle ist eine hochburg für yesiden, wir kamen all die jahre mehr oder weniger mit ihnen aus aber seit der terror ist ist es hier furchtbar.
ich habe angst um mich und meine kinder. die salfisten wollen am wochenende hier antanzen, davor habe ich wirklich sehr angst. soll eine demo sein aber das lassen die kurden ja nicht auf sich sitzen. die ganze zeit polizei etc,... wie erkläre ich das meinem kind? und für einige mag es übertrieben wirken aber langsam bekomme ich wirklich angst dass wir hier auch so greueltaten abbekommen wie kopf abschneiden etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 19:13

Ja
..wir wohnen zwar nicht in den betroffenen Stadtteilen aber wir haben beschlossen die Stadt nächstes Jahr zu verlassen (wenns dann nicht schon zu spät ist!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 19:36

Hi
Ich komme auch aus celle und bin gestern an dem Massenauflauf vorbei gefahren. (;wusste nicht das die dort sind) mir sind auch noch einige Polizeiautos mit Blaulicht entgegen gekommen.

Schön ist sowas nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 20:43
In Antwort auf terrie_12723908

Hi
Ich komme auch aus celle und bin gestern an dem Massenauflauf vorbei gefahren. (;wusste nicht das die dort sind) mir sind auch noch einige Polizeiautos mit Blaulicht entgegen gekommen.

Schön ist sowas nicht.


eine freundin wohnt in der nähe mit ihren kindern und hatte angst samstag solls wohl richtig zur sache gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 20:53

Kann ich verstehen das man da Angst bekommt
Hoffe es wird bald wieder ruhiger bei euch.
Bei uns merkt man von soetwas gar nichts.
Aber es gibt halt immer Knotenpunkte wo sie sich alle ansiedeln und das da dann die anderen eher mal ne Demo machen und es eskaliert ist ja klar.
Schlimm für die die da wohnen und einfach nur ihre Ruhe haben wollen und keiner der beiden Gruppierungen angehören.

Notfalls immer wieder darauf aufmerksam machen. Medien, Politik...

Ist ja kein Zustand wenn man sich nicht sicher fühlt. Und die Stadt bekommt ja auch Probleme wenn alle weg ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 21:09
In Antwort auf mausihasipupsi

Kann ich verstehen das man da Angst bekommt
Hoffe es wird bald wieder ruhiger bei euch.
Bei uns merkt man von soetwas gar nichts.
Aber es gibt halt immer Knotenpunkte wo sie sich alle ansiedeln und das da dann die anderen eher mal ne Demo machen und es eskaliert ist ja klar.
Schlimm für die die da wohnen und einfach nur ihre Ruhe haben wollen und keiner der beiden Gruppierungen angehören.

Notfalls immer wieder darauf aufmerksam machen. Medien, Politik...

Ist ja kein Zustand wenn man sich nicht sicher fühlt. Und die Stadt bekommt ja auch Probleme wenn alle weg ziehen.

Wo wohnst du
denn dass ihr gar nichts mitbekommt? wir wissen nicht mal wohin weil es in ganz norddeutschland so viele davon gibt :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2014 um 22:38

Also
Ich denke die yeziden haben was gegen die Sunniten und die Sunniten was gegen die yeziden. ich denke nicht dass dich da jemand beleidigen oder bedrohen würde, solange du jetzt nicht kurdisch aussiehst oder sowas... Obwohl man sowas sowieso nicht sehen kann... hier bei uns in NRW ist gar nichts los,hier war ja mal in Wuppertal diese sharia polizei von pierre vogel aber hab ich nur in den Nachrichten gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 9:16

Mit
Wegziehen umgehst du zwar allem unschönen in Celle, aber die Schlägereien gab es auch in Hamburg und anderen Städten.
Sowas oder ähnliches kann dir überall passieren.

Und Gestern hat man ja auch gesehen, das es friedlich verlaufen kann.
Auf der Demo gab es auch keine Ausschreitungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 10:35

Danke
für den Text!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 10:38
In Antwort auf nissa_12183043

Wo wohnst du
denn dass ihr gar nichts mitbekommt? wir wissen nicht mal wohin weil es in ganz norddeutschland so viele davon gibt :/

...
So viele davon? So viele wovon? Von bösen Muslimen, gewaltbereiten Jesiden oder IS-Terroristen?
Man kann's auch echt übertreiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:11

Es wurden
hier menschen verletzt und es haben vereinzelt leute aufgerufen die ungläubigen teufelsanbeter ( SO deren wortlaut) zu richten und zu enthaupten. da kriegt man angst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:15
In Antwort auf nissa_12183043

Es wurden
hier menschen verletzt und es haben vereinzelt leute aufgerufen die ungläubigen teufelsanbeter ( SO deren wortlaut) zu richten und zu enthaupten. da kriegt man angst!

Mit
ungläubige teufelsanbeter sind wohl aber yezide gemeint....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:26
In Antwort auf nissa_12183043

Es wurden
hier menschen verletzt und es haben vereinzelt leute aufgerufen die ungläubigen teufelsanbeter ( SO deren wortlaut) zu richten und zu enthaupten. da kriegt man angst!

.
Ich bin mal in eine Demo von Neonazis geraten nebst Gegendemo von links! Da konnte ich auch eine Menge gewaltbereiter Äußerungen vernehmen. Hast du sicher auch schon mal erlebt, gerade durch die Nähe zu Hannover- ich sag nur Chaostage! Was also ist der Unterschied zu JETZT?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:26

Naja
Die Moslems die nicht in die Vorstellung der IS passen sind auch deren "Feinde"...nicht nur die Yeziden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:27
In Antwort auf kamala_11901399

.
Ich bin mal in eine Demo von Neonazis geraten nebst Gegendemo von links! Da konnte ich auch eine Menge gewaltbereiter Äußerungen vernehmen. Hast du sicher auch schon mal erlebt, gerade durch die Nähe zu Hannover- ich sag nur Chaostage! Was also ist der Unterschied zu JETZT?

Dass
Das "gefährliche" Muslime sind wahrscheinlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:28
In Antwort auf sonny_12697316

Naja
Die Moslems die nicht in die Vorstellung der IS passen sind auch deren "Feinde"...nicht nur die Yeziden.

Genau
Zb shiiten werden dort unten auch ermordet....ausserdem stehen sie an der türkischen grenze und da sind auch fast alles Muslime...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:32
In Antwort auf ninal0301

Dass
Das "gefährliche" Muslime sind wahrscheinlich....

Ich
hoffe inständig, dass das nicht der Grund ist... IS-Terror ist nicht der Islam! Gewaltbereite Moslems sind nicht der Islam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:37
In Antwort auf kamala_11901399

Ich
hoffe inständig, dass das nicht der Grund ist... IS-Terror ist nicht der Islam! Gewaltbereite Moslems sind nicht der Islam!

Richtig!!!
scheinen viele zu verwechseln solche Leute gibt's überall,bei uns gibt's zwar nicht so viele Nazis aber vor jahren haben die hier mal ein Haus abgebrannt in dem Ausländer gewohnt haben. die sind auch nicht ohne...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:41
In Antwort auf sonny_12697316

Naja
Die Moslems die nicht in die Vorstellung der IS passen sind auch deren "Feinde"...nicht nur die Yeziden.

So sieht's aus
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:43
In Antwort auf ninal0301

Also
Ich denke die yeziden haben was gegen die Sunniten und die Sunniten was gegen die yeziden. ich denke nicht dass dich da jemand beleidigen oder bedrohen würde, solange du jetzt nicht kurdisch aussiehst oder sowas... Obwohl man sowas sowieso nicht sehen kann... hier bei uns in NRW ist gar nichts los,hier war ja mal in Wuppertal diese sharia polizei von pierre vogel aber hab ich nur in den Nachrichten gelesen.

Bitte nicht DIE!
Es ging sehr wohl muslimisch yezidische Freundschaften. Bitte hört auf zu verallgemeinern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 22:46
In Antwort auf koalalola1864

Bitte nicht DIE!
Es ging sehr wohl muslimisch yezidische Freundschaften. Bitte hört auf zu verallgemeinern.

Guter
Hinweis!!! Du hast völlig recht! Da MUSS man sich die Mühe machen und differenzieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 9:19
In Antwort auf ninal0301

Genau
Zb shiiten werden dort unten auch ermordet....ausserdem stehen sie an der türkischen grenze und da sind auch fast alles Muslime...

Ninal
auch Sunniten...auch Frauen mit Kopftuch...meine ganze Familie lebt in Syrien....alle tragen Kopftuch und mantel...und werden belästigt ....sobald jemand gegen einen Islamischen Staat ist, ist er der Feind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 9:36

Es
Geht doch nicht darum,dass man keine angst haben darf/soll/kann,sondern dass wir hier in Deutschland immer meinen auf dem "hohen ross zu sitzen". unten schrieb jemand,dass sogar mordANKÜNDIGUNGEN gefallen wären. ja Hallo???In den betreffenden Ländern fallen gar keine "Ankündigungen" mehr,da WIRD gemordet!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 9:59

Ja
Das verstehe ich ja auch,aber diese Menschen da sind genauso Menschen wie wir und die "kannten es auch mal irgendwann nicht",ausserdem bedrohen sich diese Gruppierungen ja gegenseitig, und die TE wird wohl zu keiner Gruppierung gehören... Also klar ist das schlimm,wenn man sowas hört, aber dass sie jetzt angst um ihr Leben haben müsste, glaube ich eher nicht. gestern sah ich noch in den Nachrichten dass dieses we (oder heute sogar??) wieder Ausschreitungen in Hamburg erwartet werden und die Experten meinen,dass sich das auch nicht so schnell ändern wird,solange der Krieg dort unten ist. heute ist Freitag,der islamische Feiertag (Sonntag sozusagen) und ich fände es schon ziemlich krass wenn man als moslem da andere bedroht oder schlägt oder sonst was,noch schlimmer als an jedem anderen tag,was ja sowieso immer und zu jeder Zeit schlimm ist und auch nicht mit dem Islam vereinbar..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 10:12

Da hast
du völlig recht. Das hilft absolut keinem einzigen Menschen.

Es ist nur so, dass hier Meinungsfreiheit herrscht; also darf hier JEDER seine Meinung sagen! Diese Meinung ist dann eben mal völlig konträr zu der Meinung eines anderen Menschen und dann streitet man sich eben! Und haut sich auf die Mütze! Das ist falsch, völlig falsch- versteh mich nicht falsch- aber eben nichts anderes, als das, was in Deutschland passiert, seitdem es Demonstrationen für oder gegen etwas gibt.

Es hilft keinem! Keinem Flüchtling, keinem Menschen, der Hab und Gut und Familie und liebe Menschen verloren hat, keinem Gläubigen und anders-Gläubigen, keinem einzelnen Menschen in der Heimat, aber nachvollziehbar ist es doch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 10:17

Evey
Ich hab keinen Nazi-Vergleich gezogen! Ich sprach von Demonstrationen und was dort eben so geäußert wird. Da sind Demos von Nazis nebst Gegendemos ganz gut als Beispiel, aber nicht als Vergleich!
Und eben die Frage, was an brennenden Mülltonnen bei den Chaostagen in Hannover ( Linke Antifa übrigens) so anders ist als jetzt,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 10:19

Ich wollt
grad sagen... Jede Todesdrohung und Enthauptung widerspricht der Religion; da ist ein Köpfe einschlagen am Freitag ja mal eher nichts, worauf ich mich verlassen sollte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 11:18

Ja genau!
Das meine ich ja!! In der Gegend um Celle; also besonders Hannover sind diese Demos Links-Rechts sehr häufig, aber deswegen überlegt die TE nicht umzuziehen, sondern jetzt wegen der jüngsten Ereignisse erst. Da frag ich mich einfach nur warum! Das war alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 11:23

Ja!
Völlig richtig, aber die Demos hier sind doch um einiges emotionsgeladener als Demos gegen Atomstrom zb.
Es gibt keinen Sinn von "sich die Birne einschlagen"; muss man nicht diskutieren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 11:25

Ich
weiss,ich meine das auch aus der Sicht dieser "Moslems",das ist wohl noch mehr günah als es sowieso schon ist!schrecklich sowas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 11:28

Wenn
nicht mal deren religion oder deren Erziehung sie davon abhalten kann,sich so gewalttätig zu benehmen,wer soll das dann tun??? klar,der Staat,aber guckt mal nach Berlin in die peoblembezirke Zb,da hat ja sogar teilweise die Polizei angst vor diesen Menschen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2014 um 21:18

Ach je
da hab ich ja was los getreten...

Ja auch die Links/Rechtsdemos gibt es hier im Umland.. aber die sind bisher nie so ausgeartet dass ich angst haben musste. ich hab hier noch nie so ein aufgebot erlebt und solche randale.
ich hab zwei kleine kinder, ich möchte halt nicht dass sie sowas erleben müssen. mir tun die menschen da unten auch leid, ekelhaft was da abgeht, traurig...unmenschlich.
ich bin aber auch mensch und was ich vor ein paar tagen erlebt habe macht mir angst und ich denke es ist nur menschlich angst zu haben vor so etwas was man nicht kennt und was beunruhigend ist.
da werden macheten, dönerspieße, messer, gespitztes werkzeug etc mit gebracht... polizisten werden angegriffen, die menschen prügeln sich gegenseitig... da darf ich angst haben und mich fragen was aus meiner kleinen schönen stadt geworden ist.... schönen abend euch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen