Home / Forum / Mein Baby / Massiv wasser im ganzen körper hilfe

Massiv wasser im ganzen körper hilfe

19. August 2013 um 17:32

Hallo zusammen,

ich hab ein riesen Problem (im wahrsten Sinne).

Ich habe vor einer Woche meinen Sohn per KS entbunden. Das war Dienstag. Am Mittwoch waren die Füße schon leicht geschwollen, am Donnerstag bis zu den Unterschenkeln. Ab Freitag auch leicht in den Armen und im Gesicht.

Mitlerweile habe ich riesige Oberschenkel, Unterschenkel und von den Füßen kaum zu sprechen! Selbst meine Hebamme sagt es sei sehr massiv und das hat sie selten gesehen.

Was noch übler ist, ich hab es jetzt sogar im Bauch oberhalb der ks narbe. Wiege mehr als in der SS.
Es spannt fürchterlich.

Kalt-Warm-duschen mache ich, brennesseltee trink ich! Was kann ich denn noch tun??? Ich finde das alles nur noch schrecklich und würde gern aus meinem Körper flüchten.

Hilfe

Mehr lesen

19. August 2013 um 17:34

Dringend
zum Arzt! gerade nach einer Op sollte man das unbedingt abklären.

Gute Besserung.

Gefällt mir

19. August 2013 um 17:36

Oh nein Jessy
Das hört sich ja furchtbar an ich kann dir da leider nix zu sagen oder weiterhelfen
Was sagt denn die Hebamme? Nur Brennnesseltee und die Duschen?

Küsschen :-* (ich hoffe es geht ganz schnell wieder weg)

Gefällt mir

19. August 2013 um 17:46

Ich
würde dir auch dringend raten mit einem Arzt zu sprechen. dass es zu ödemen nach einer Geburt kommt ist häufig. aber in diesem ausmaß dann schon wieder gefährlich!
das narbengewebe ist noch nicht mal ausgebildet und schon wird die narbe diesem massiven druck ausgesetzt.
Der Arzt kann dir mittels Medikamente zu einer forcierten diurese (gezielte ausscheidung angesammelten Wassers) verhelfen und im blut kontrollieren,weshalb es überhaupt zu diesen ödemen kommt.

alles gute und herzlichen Glückwunsch noch

Gefällt mir

20. August 2013 um 14:22

Jessy
Wie geht's dir? Und deinem Wurm?

Lg <3

Gefällt mir

23. August 2013 um 13:28


Danke für die Antworten!

Rahel, war im KH mit Verdacht auf postpartales HELLP mit Nierenversagen! waren gestern bis zum Ergebnis die schlimmsten Stunden unserer Beziehung! Aber alle Werte waren top. Grad Leber und Nieren! Auch keine Entzündungsparamter. Also muss ich Geduld haben und Brennesseltee teinken! Es ist schwer psychisch zu verknapsen. Da es mir vom KS her schon super geht aber ich hab das Pech wohl gepachtet

Wie geht es euch denn?

Lg Jessy

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen