Home / Forum / Mein Baby / Matjes????

Matjes????

14. November 2006 um 11:26

Hallo,

habe gestern Matjes in Sahnesoße gegessen. Dachte das dürfte man. Jetzt habe ich aber gelesen, dass man es auf keinen Fall essen sollte. War nicht viel, aber wenn die Bakterien drin sind, macht die Menge wahrscheinlich nichts aus. Jetzt mache ich mir totale Gedanken. Habe gleich meine FÄ angerufen, weil ich heute morgen Durhcfall hatte. Sie sagte, ich müsse mir keine Sorgen machen. Von Fisch wird nichts übertragen. Aber das stimmt doch nicht. Steht doch überall geschrieben. Meine Hausärztin sagte, ich könne frühestens in 4 Wochen einen Test auf Listerien machen. Oh man, hätte ich doch bloss keinen Matjes gegessen. Kann mir jemand weiterhelfen?????? Bin verzweifelt.

Grüße
Tanja

Mehr lesen

14. November 2006 um 14:01

...
habe gelesen,dass Symphtome einer Listerieninfektion frühestens nach 3 Tagen auftreten.
Also wenn es dir ausser dem Durchtfall gut geht und dem Baby auch,dann würd ich mir da nicht so viele Sorgen machen. Du hast ja nicht jeden Tag Matjes gegessen,sondern nur das eine Mal. Ich kann deine Angst sehr gut verstehen und mir würde es bestimmt genauso gehen. Vielleicht kann dir ja dein Hausarzt näheres dazu sagen bzw. dir die Angst nehmen,dass dein Durchfall von was anderem kommt.

Kopf hoch!

Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2006 um 9:19

Kein Fisch??
Mach Dich doch nicht verrückt wegen der ganzen Essensregeln.
Iss was Dir schmeckt und gut.
Japanerinnen und Chinesinnen essen viel Fisch während der SW und die vermehren sich prächtig.
Ich finde man kann alles übertreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2006 um 16:12

......
mach dich doch net so verrückt....man ws ich alles esse, und es ist kein problem. Überall steht was anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen