Home / Forum / Mein Baby / Meerschweinchen-total schlechtes gewissen!

Meerschweinchen-total schlechtes gewissen!

8. Oktober 2010 um 0:29

und zwar ist es so,das mein Freund heute für unsere kleine ein Meerschweinchen gekauft hat.
ich hab mich super gefreut,weil ich nicht gerechnet hab,das er heute schon eins kauft.
so,dann hab ich mal aus neugier bisschen gegoogelt nach meerschweinchen,und hab aber dann gelesen,das man AUFKEINENFALL ein Meerschweinchen alleine halten sollte!
ich hab da Horror-berichte gelesen,jetzt ist mir richtig übel.
und ich hatte ja auch,obwohl ich überhaubt keine erfahrungen mit Meerschweinchen hab,hatte ich schon sofort am anfang so ein "komisches gefühl" gehabt,es kam mir iwie so unpassend vor,das dass Meerschweinchen allein im gehege sitzt.und leider hab ich auch sofort ein fehler begangen,da ich ihn sofort rausgenommen hab,um ihn besser "einzugewöhnen"
und der arme ist dann sofort zusammengekrümt,das ich ihn direkt wieder in den gehege getan habe.jetzt weiß ich ja das es schock/angst-starre war
und bin auch sauer,warum meinem freund keiner bescheid gesagt hatte bei seinem kauf,das man zwei meerschweinchen kaufen sollte!
Und da ich ein totaler Tier-freund bin und tierquäler verabscheue,tut es mir besonders im herzen weh..
so,und hab mir jetzt aufjedenfall vorgenommen,das wir noch ein zweites dazu holen,ich hoffe schon morgen!
ich weiß,es ist zwar nur ein tag bis morgen,aber ich habe gelesen,das bei einem das meerschweinchen sogar bereits nach 2 tagen tot war,wegen hirntot,weil er einsam war.

ich hoffe das ihr mich vill einbisschen beruigen könnt,da ich den tag morgen warscheinlich sonst nicht überlebe!
und ich hoffe das ihr mir vill Tipps geben könnt,wie ich es dem schweinchen so angehnem wie möglich machen kann,
zb,ob ich ihm gesellschafft leisten soll,in dem ich ins häusschen schaue.oder eher genau im gegenteil ihn in ruhe lasse?ich weiß leider nich genau was da richtig wäre..

wäre dankbar für paar tipps!

Mehr lesen

8. Oktober 2010 um 0:47

Hey
mach dir erstmal kein kopf ! klar sollte man die zusammen halten ,aber meine schwester hat z.b ein meerschweinchen ! der ist schon 6 jahre alt und munter wie weiß nciht wie . klar wäre es besser die paarchenweise zu halten . lass ihn erstmal in den käfig ,er muss sich an die neue umgebung gewohnen . lass ihn zeit und in ein paar tagen kannst du anfangen ihn zu streicheln und dann auf den arm nehmen ! klar wird er am anfang zappeln und sich einrollen ,aber sieh mal er würde wahrscheinlich nie gestreichelt oder auf den arm genommen (nur beim kauf ) für so ein tier ist es komisch das er irgendwo auf den arm sitzen muss . das ist alles neu !

lass ihn zeit ,und überlegt euch ob ihr ein 2 haben wollt . man kann auch ein zwergkaninchen nehmen . aber auch so wie meine schwester ,alleine halten (wird aber nciht empfohlen !aber wie oben geschrieben ,lebt er schon seit 6 jahren glücklich )

lg bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 8:28

Ist das tierchen
aus der zoohandlung??? wenn ja, dann wundert es mich zumindest schon mal nicht warum, euch überhaupt nur eines verkauft wurde....
dort ist man froh wenn die tiere weg sind und geld in die kasse kommt.
anders als wenn man ein tier aus dem tierheim oder bei nem züchter holt.

naja gut. also zum thema: sterben wenn sie alleine sind.
ich und meine schwester hatten beide ein meerschweinchen (die zu zweit gehalten wurden)
das meiner schwester starb dann mit 5jahren an nem infekt waren dann mit meinem meeri beim tierarzt, um zu checken ob er auch diesen infekt abgekriegt hat. er war aber bester gesundheit.
5 tage später lag er tot im stall. er starb an einsamkeit...

so und nun zum rest: einzelhaltung ist für meerschweinchen NICHT artgerecht (anders wie z.b. bei hamster)
von daher solltet ihr so schnell wie möglich ein zweites tier holen. AUCH solltet ihr wissen dass auch so kleine meeris VIEL platz brauchen ein meerschweinchen braucht mind. 0,5qm platz IDEAL wäre 1qm. 2 meerschweinchen dementsprechend brauchen doppelt so viel platz!

Solltet ihr das den tierchen nicht bieten können. solltet ihr das tier wohin geben wo eine artgerechte haltung gewährleistet ist!

AMEN
nein aber im ernst meine beste freundin ist im tierschutz tätig und nimmt ob tiere aus beschlagnahmungen auf, da sieht man sachen, die einfach unterste schublade sind!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 8:34

Meerschweinchen
Hallo,

wir hatten 2 Meerschweinchen (2 Männchen) die sich nicht vertragen haben also mussten wir sie trennen. Sie saßen in 2 verschiedenen Käfigen, aber übereinander so dass sie sich riechen und auch hören konnten. Und es ging gut. Wir hatten den einen auch 1 Jahr allein gehalten, da ich mich super viel mit ihm beschäftigt habe. Der eine ist leider letztes Jahr verstorben, aber er war krank!!!! Hatte auch mehrmals mit dem TA gesprochen und die meinte auch, wenn sie sich riechen und hören können, dann reicht das auch schon aus.
Lass Dich nicht verrückt machen, so schlimm ist es nun auch wieder nicht. Klar ist es nicht optimal ein Meerschwein allein zu halten, aber es ist auch kein Beinbruch.
Überleg doch mal wenn Du 2 hast und ein stirbt. Willst Du dann immer und immer wieder ein neues kaufen?? Das nimmt ja dann nie ein ende!!!
Also ganz ruhig, kauft heute ein zweites und alles wird gut!!

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 9:14

Nunja
an hinrtod wird es nicht gleich sterben ich hatte auch 2 meerschweinchen, aber leider manchmal getrennt, da der bock nicht kastriert war- da war mein vater dagegen

und sie sind alt geworden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 9:35


ihr könnt ja mal im tierheim schauen! was habt ihr, ein böckchen oder ein mädchen?

im tierheim gibts viele meerschweinchen die auf ein neues zuhause warten - auch kastriert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 13:01

Hallo an euch alle...
puuuhh,heute gehts mir schon besser
ich glaub das war gestern abend die aufregung,das ich mich zu sehr in manche beiträge gesteigert hab.
heute morgen hab ich ins gehege geschaut,und er saß ganz friedlich im häußchen.ich hab ihn gestern abend noch vorm schlafen gehen intensiv gestreichelt,und er hat so komische geräusche gemacht,wie so ein "murren" und bisschen vibriert dabei,ist das jetzt ein gutes zeichen?das macht er immer nur wenn man ihn streichelt.
heute kam er mir schon viel zutraulicher vor,hat sich öfters aus dem häußchen getraut usw..

Danke nochmal für eure beiträge,ja also zu der frage ob männchen o weibchen?
er ist ein männchen
mein freund meinte nemlich ihm wurde imTier-geschäft geraten ein männchen zu nehmen,das weibchen mehr probleme machen würden,weiber halt

jetzt frag ich mich ob es besser wär ein männchen oder ein weibchen dazu zu holen??
denn eure beiträge klangen dazu sehr unterschiedlich.
und es gibt echt kasstrierte meerschweinchen im tier-geschäft??
kanns dann sein,das unser auch bereits kasstriert ist?
ein weibchen zu holen,trau ich mich iwie nicht,weil die sehr "bissig" sein sollen
naja mal schauen was mein freund heut so nach der arbeit heim holt

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 13:06

...
Die Geräusche, die es von sich gibt, sind ein gutes Zeichen. Das ist ähnlich wie bei einer Katze. Die schnurrt, wenn sie z.B. Streicheleinheiten genießt. Und das ist bei eurem Meerschweinchen genauso. Wenn es die von dir beschriebenen Geräusche macht, genießt es. Also freu dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 13:49

Was mich interessieren würde....
wie alt ist denn Eure Kleine?

Wir wollen auch schon den gesamten Sommer über zwei Meerschweinchen holen für uns. Ich bin ganz gespannt wie Valentin drauf reagiert. Er ist jetzt 18 Monate und seeeehr interessiert an Tieren!

Was sagt Deine Maus zu dem Tierchen und hat das Meerschweinchen schon einen Namen?

PS: wegen 1, 2 Nächten hätt ich mir jetzt keinge Gedanken gemacht das es alleine ist. Aber in der Tat ich finde es auch schade das die Tierhandlung nichts dazu gesagt hat!

vG Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 15:41

....
..was würde denn im Ausnahmezustand mit der Meersau passieren??,,,wird sie depressiv...oder wie,,,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 17:31

Hallo nochmal...
also mein freund meinte der wär im vergleich zu den anderen meeris noch klein!
find den aber auch nich sooo klein,keine ahnung.
also alt ist er aufjedenfall nicht.
zu der frage zu meiner tochter,sie ist 2.
ich find das sie eig sehr gut reagiert,und seehr einfülsam streichelt,im gegensatz zu den katzen von oma und opa
und das sie leider entweder Katze zu ihr sagt oder Teddy
meerschweinchen o schweinchen mag sie wohl nich gern aussprechen,muss wohl schnell ein name her!

ahsoo was mich auch bisschen stutzig macht, ist das mein Freund für den meeri einen Vogelkäfig vom freund übernommen hat
wieviel quadratmeter der jetz ist,weiß ich nicht,aber da passt ein häusschen rein,und ist auch noch trotzdem platz herum zu rennen.nur weiß ich natürlich nicht ob das schon ausreicht,und wenn ja auch noch n zweites dazu kommt, dann wird sich mein freund wohl nicht freuen wegen dem käfig

ahsoo was ich auch noch mal unbedingt angesprochen haben wollte,hier hatte glaub ich jem gepostet,er hätte ein kanninchen mit nem meeri zusammen im gehege,und das es denen nichts ausmacht.
ich möchte nur raten,macht das bitte aufkeinenfall!!!
ich weiß,ich hör mich an wie mutter theresa,
aber ich hab gelesen,das es ebenso ein unglückliches leben hat,wie alleine,es ist so als ob ein deutscher mensch jahrelang mit nem Afrikaner zusammen leben würde.auserdem fühlt er sich dem kannichen immer untergeordnet!so als ob der afrikaner als auch noch mörder wär^^

und zu denjenigen,die ihre meeris jahrelang allein großziehn, möcht ich sagen,das ich gelesen hab,das es im deutschem gesetzbuch als Tierquälerei gilt,und in deutschland angeblich verboten ist! ihr müsst es natürlich selber wissen,es kann ja auch sein das eure meeris vill starke nerven haben,ich wollt es nur angemerkt haben

lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 17:42

Ja ich weiß
der is aber auch bekloppt^^
der wollte bisschen geld sparen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 17:46
In Antwort auf loren_11868905

Hallo nochmal...
also mein freund meinte der wär im vergleich zu den anderen meeris noch klein!
find den aber auch nich sooo klein,keine ahnung.
also alt ist er aufjedenfall nicht.
zu der frage zu meiner tochter,sie ist 2.
ich find das sie eig sehr gut reagiert,und seehr einfülsam streichelt,im gegensatz zu den katzen von oma und opa
und das sie leider entweder Katze zu ihr sagt oder Teddy
meerschweinchen o schweinchen mag sie wohl nich gern aussprechen,muss wohl schnell ein name her!

ahsoo was mich auch bisschen stutzig macht, ist das mein Freund für den meeri einen Vogelkäfig vom freund übernommen hat
wieviel quadratmeter der jetz ist,weiß ich nicht,aber da passt ein häusschen rein,und ist auch noch trotzdem platz herum zu rennen.nur weiß ich natürlich nicht ob das schon ausreicht,und wenn ja auch noch n zweites dazu kommt, dann wird sich mein freund wohl nicht freuen wegen dem käfig

ahsoo was ich auch noch mal unbedingt angesprochen haben wollte,hier hatte glaub ich jem gepostet,er hätte ein kanninchen mit nem meeri zusammen im gehege,und das es denen nichts ausmacht.
ich möchte nur raten,macht das bitte aufkeinenfall!!!
ich weiß,ich hör mich an wie mutter theresa,
aber ich hab gelesen,das es ebenso ein unglückliches leben hat,wie alleine,es ist so als ob ein deutscher mensch jahrelang mit nem Afrikaner zusammen leben würde.auserdem fühlt er sich dem kannichen immer untergeordnet!so als ob der afrikaner als auch noch mörder wär^^

und zu denjenigen,die ihre meeris jahrelang allein großziehn, möcht ich sagen,das ich gelesen hab,das es im deutschem gesetzbuch als Tierquälerei gilt,und in deutschland angeblich verboten ist! ihr müsst es natürlich selber wissen,es kann ja auch sein das eure meeris vill starke nerven haben,ich wollt es nur angemerkt haben

lg.


Immer wieder schockierend zu lesen, wie leichtfertig Menschen mit anderen Lebenwesen umgehen!
Ein Tier ist 1. Niemals ein Geschenk für ein Kind. Wirklich Nie, nie niemals unter keinen Umständen!
Und 2. muss man sich immer zuerst intensiv mit dem Tier und dessen Bedürfnissen außeinander setzen und erst DANN ein Tier kaufen. Auch wenn es ein Kleintier ist!
Geh am besten heute noch ins Fachgeschäft, kauf nen anständigen Käfig und mehrere Tiere.
So ein Tier lebt mehrere Jahre, das kauft man nicht mal so und bringt es mit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 17:53
In Antwort auf kiku_12730974


Immer wieder schockierend zu lesen, wie leichtfertig Menschen mit anderen Lebenwesen umgehen!
Ein Tier ist 1. Niemals ein Geschenk für ein Kind. Wirklich Nie, nie niemals unter keinen Umständen!
Und 2. muss man sich immer zuerst intensiv mit dem Tier und dessen Bedürfnissen außeinander setzen und erst DANN ein Tier kaufen. Auch wenn es ein Kleintier ist!
Geh am besten heute noch ins Fachgeschäft, kauf nen anständigen Käfig und mehrere Tiere.
So ein Tier lebt mehrere Jahre, das kauft man nicht mal so und bringt es mit...


Ehm erstens,war das mit dem geschnek an meine tochter ne ausrede an meinen freund,weil ich selber ein meeri haben wollte! weil er für mich sonst nie im leben einen geholt hätte.
zweitens,das mit dem käfig hab ich garnich gewusst,das es nicht geeignet ist!
drittens, haben wir den nicht mal so geholt
und auch wenn,es ändert ja am schweinchen nichts!
ich hab den schon lange geplant,da wir aber erst seit paar tagen überhaubt einen laptop besitzen,kann ich erst jetzt erfahrungen über die tier-art sammeln!

erst überlegen,dann poosten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 17:57
In Antwort auf loren_11868905


Ehm erstens,war das mit dem geschnek an meine tochter ne ausrede an meinen freund,weil ich selber ein meeri haben wollte! weil er für mich sonst nie im leben einen geholt hätte.
zweitens,das mit dem käfig hab ich garnich gewusst,das es nicht geeignet ist!
drittens, haben wir den nicht mal so geholt
und auch wenn,es ändert ja am schweinchen nichts!
ich hab den schon lange geplant,da wir aber erst seit paar tagen überhaubt einen laptop besitzen,kann ich erst jetzt erfahrungen über die tier-art sammeln!

erst überlegen,dann poosten!


Man kann sich auch ohne Laptop informieren! Überraschenderweise gibt es auch andere Medien, wie z.B. Bücher...

Ich hab überlegt und ich steh zu dem,was ich schreibe!

Man hört immer wieder, dass Tiere Kindern geschenkt werden und man kann nicht oft genug sagen,dass Tiere KEINE Geschenke sind, das solltest du, wenn du Tierfreund bist ja eigentlich auch so unterstützen. Und dass du es für dich wolltest konnte ich ja nicht wissen, hast ja geschrieben ein Geschenk für deine Tochter!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 18:06

:
habe einfach nur meerschweinchen unter Bilder-Google eingegeben und da kam auf dem erstem bild direkt sowas!!! ist das denn noch normal???

http://www.google.de/res?url=http://www.annu.biz/blog ... meerschweinchen.gif&refurl=http://www.annu.biz/2008/12/16/weihnachtsmenu-vorschlag/&usg=__qKyi5VLXM400_lIzXtMuVl9Nvwg=&h=365&w=300&sz=75&hl=de&start=4&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=qRx22TjiUvO01M:&tbnh=121&tbnw=99&prev=/images%3Fq%3Dmeerschweinchen%2 6um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26t bs%3Disch:1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 18:49

Armes meerschweinchen
Es darf nicht alleine sein. !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 20:04


Laß es bitte auf keinen Fall alleine!!!!!! Vor allem solltest Du nicht lange warten und ein zweites Schweinchen dazu kaufen,hatte das Problem mit der Rangordnung,das Erste quetschte das Neue dann tot.Hol am besten auch eins in der selben Größe und sei vorsichtig mit frischem Futter,Paprika fressen sie sehr gerne,mit Salat solltest Du aber aufpassen!!!!!
LG Melli

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 20:49


ich hab jetzt nicht viel ahnung von meerschweinchen,hatte nur kaninchen gehabt (aber ich denke da ist es ähnlich).
wollte mir aber deinen link ansehen (ging leider nicht).
bin also auch auf google suche gegangen und fand das hier :

http://www.umdiewelt.de/Die-Amerikas/Suedamerika/Peru/Reisebericht-1142/Kapitel-7.html

wo jemand ein meerschweinchen-rezept veröffentlicht
ekelhaft. wusste garnicht das meerschweinchen dort als nationalgericht etc. bekannt sind...
dazu noch daneben wie derjenige schreibt man kann das schweinchen in der zoohandlung kaufen und dort fragen ob man es ohne fell und ausgenommen bekommen kann...
kann mir nicht vorstellen das es sowas hier gibt..ist das für deutschland bestimmt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2010 um 23:45

Wenn ich sowas
lese, könnt i echt sauer werdn...

bitte informiert euch VORHER über die tiere, die ihr euch anschafften wollt!

ist es denn echt zu viel verlangt, sich ein buch oder verschiedene homepages im netz zu lesen?

i check sowas net...

lg, ju mit david

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook