Home / Forum / Mein Baby / Meerschweinchenbiss beim kind, auf was achten?

Meerschweinchenbiss beim kind, auf was achten?

13. Oktober 2012 um 19:10

Hallo ihr lieben,
meine Tochter (15 monate) hat vorhin unsere schweinchen gefüttert.
Dabei hat das schweinchen wohl ausversehen in ihre fingerkuppe gebissen

Es blutete stark,nach ein wenig kühlen liess die blutung dann aber nach.
Ich habe den biss mit octenisept besprüht und mit einem pflaster abgedeckt.
Gegen tetanus ist sie geimpft. Muss ich auf nich etwas achten? Sollte ich noch etwas tun?

Ich dachte ich mache morgen früh das pflaster ab,muss ja luft ran.

Wäre dankbar für tipps, falls ich was vergessen haben sollte.

Mehr lesen

13. Oktober 2012 um 19:15

Huhu
Vielleicht bin ich da etwas übervorsichtig, aber ich würde da zum Arzt gehen...

Der kann dir auch sagen auf was du achten solltest...

Bei Tierbissen hätte ich echt Schiss...

Alles Gute deiner Kleinen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2012 um 19:47

Wir habens ausgiebig gekühlt
Sie scheint keine schmerzen zu haben. Sie benutzt den finger ganz normal, und kaut drauf rum um das pflaster ab zu bekommen

Sie schläft nun...

Woran erkenn ich denn,ob es such entzündet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2012 um 19:57

Ok...
ich wurde schon von diversen Nagern gebissen, so einen Wirbel hab ich und auch meine Mutter früher nie gemacht.

Ich dachte impfen tut man nur, wenn der impfstatus ungeklärt ist. Ihre letzte Tetanus hat sie ja grad vor 8 Wochen bekommen. Naja, dann werd ich wohl mal im KH anrufen und fragen ob wir morgen kommen sollen eine Impfung abholen, oder ob wir Montag zum KiA fahren sollen.

DANKE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2012 um 21:56

Also ich hab im kh
Angerufen. Die sagten mir,dass man bei nagetierbissen unterscheiden muss,ob der biss tief ist oder nicht.
Da das tier nicht im finger hing und die wunde gut ausgeblutet hat,sagten die ich soll abwarten und beobachten. Der impfschutz ist austeichend und sollte sie fieber bekommen,oder die wunde stark anschwellen,nässen etc. Unverzüglich zum arzt.

Lieben dank euch nochmal für die antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook