Home / Forum / Mein Baby / ***Mega OT*** katzenmama

***Mega OT*** katzenmama

17. Mai 2016 um 10:39

Unsere katze hat am Pfingstsonntag 2 kitten zur Welt gebracht.

Es ist alles gut gelaufen und sie macht es auch super gut.


ABER JETZT KOMMTS:

Sie zeigt unseren Sohn (10 Monate) gegenüber ein ganz komisches verhalten.

Sie liegt mit den Babys im Schlafzimmer (ein Raum wo sie viel Ruhe hat), komme ich mit meinem Sohn rein kommt sie angemiaut ich streichel sie dann nimmt sie den kleinen wahr fängt an zu knurren und läuft zu ihren Babys hin.

Dann wenn er abends mit mir im bett liegt und er quarkt rum dann kommt sie neugierig gucken ,so nachdem Motto hab ich da jemand vergessen oder halt so eine beschützeraktion kann das nicht beschreiben ....

Tja heute morgen der hammer: ich wache auf guck zur Seite und was sehe ich da????

Liegt die Katze auf meinen jungen drauf.

Was ist das??? Eifersucht??? Hat sie Angst wegen ihren Babys???

So ein Verhalten hab ich noch nie mitbekommen,zwar mal was von gehört aber mir immer gedacht : zum Glück hab ich keine Probleme damit....


Die Katze ist sehr menschenbezogen hat nie irgendwelche faxen gemacht.

Mehr lesen

17. Mai 2016 um 11:01

Bevor sie
Mama wurde wars ganz normal...
Ist sie eigentlich auch immer noch,mir ist das halt jetzt aufgefallen.

Und das macht mir sorgen.

Er darf auch nicht hin zu ihren Babys.

Sie lässt sich auch streicheln wenn er bei mir auf den schoß ist und sie kommt her.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 11:17


Sie legt ein völlig normales Verhalten an den Tag. Sie schützt ihre Babies. Sie kennt euren Sohn noch nicht und kann sein Verhalten nicht einschätzen, im Gegensatz zu euer Verhalten.

Aber eine andere Frage... warum hat sie überhaupt Kleine bekommen? Züchtet ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 11:39
In Antwort auf nicole9123


Sie legt ein völlig normales Verhalten an den Tag. Sie schützt ihre Babies. Sie kennt euren Sohn noch nicht und kann sein Verhalten nicht einschätzen, im Gegensatz zu euer Verhalten.

Aber eine andere Frage... warum hat sie überhaupt Kleine bekommen? Züchtet ihr?

Nein wir züchten nicht
Sie ist jetzt 2 Jahre alt wir hatten die von Anfang an sie ist nie trächtig geworden.
Wir waren mit ihr beim Tierarzt zwecks Kastration,er meinte braucht nicht wird nicht trächtig naja war ja bisher auch der Fall. Wir sind umgezogen sie ist ausgebüchst man hat auch nix von ihrer rolligkeit gemerkt,dann ist es wohl passiert.

Aber die Babys sind auch schon vermittelt.

Einen anderen Tierarzt haben wir und einen Termin zur Kastration ausgemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 11:42

Sorry aber unsere katze ist gepflegt
Regelmäßig wird sie beim Tierarzt vorgestellt,wird entwurmt und bekommt was gegen flöhe.

Das ist der Raum wo sie am meisten ruhe hat.

Denk du dir dein Teil und gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 12:04
In Antwort auf kakaobaby

Nein wir züchten nicht
Sie ist jetzt 2 Jahre alt wir hatten die von Anfang an sie ist nie trächtig geworden.
Wir waren mit ihr beim Tierarzt zwecks Kastration,er meinte braucht nicht wird nicht trächtig naja war ja bisher auch der Fall. Wir sind umgezogen sie ist ausgebüchst man hat auch nix von ihrer rolligkeit gemerkt,dann ist es wohl passiert.

Aber die Babys sind auch schon vermittelt.

Einen anderen Tierarzt haben wir und einen Termin zur Kastration ausgemacht.


Oh je, was ist denn das für ein TA? Gut das ihr einen anderen gefunden habt. Unverantwortlich, sein Verhalten.

Schön das die Kleinen bereits ein gutes Zuhause gefunden haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen