Home / Forum / Mein Baby / Mein AUFREGER des Tages!

Mein AUFREGER des Tages!

31. März 2011 um 10:17

Hi Leute,

ich glaube echt,die politiker sehen sich selbst nicht mehr - wie kann so ein mist bitteschön sein?Wie kann man JETZT die grenzen für radioaktiv belastete lebensmittel aus japan hochsetzen?????Kann sich das eine von euch erklären?vor allem die werte für babynahrung,wie ihr im nachsthenden artikel lesen könnt.

http://foodwatch.de/kampagnen__themen/radioaktivitaet/lebensmittel_importe/index_ger.html

http://blog.tagesschau.de/2011/03/30/warum-erhoht-die-eu-gerade-jetzt-die-grenzwerte-fur-radioaktiv-belastete-lebensmittel/

aufgebrachte grüße,

cita

Mehr lesen

31. März 2011 um 12:38

Wieviele
Lebensmittel aus Japan stehen denn bei dir so rum????
Also ich denke es betrifft doch in erster Linie das Land selbst, und sind wir mal ehrlich, erst ein schweres Erdbeben mit einem Tsunami, dann der Atomunfall, ist es da nicht logisch die wirtschaft nicht auch noch zusammenbrechen zu lassen????
Also in unseren Supermärkten steht jetzt kein Japaner und zwingt mich verstrahlte Babynahrung zu kaufen.
Und jeder der sich vorher schon Gedanken um eine gesunde und ausgewogene Ernährung gemacht hat und dazu noch ein wenig Umweltbewusstsein an den Tag legt sollte damit nur wenige Probleme haben... ich kaufe gegional und saisonell ein, ergo habe ich keine Probleme. Und die netten Texte auf den Verpackungen verraten einem sogar wo und wie produziet wurde. Und wenn ich bedenken habe kann ich zur Not auch mal ohne bestimmte Produkte auskommen, ich denke nicht das wir verhungern müssen... ganz im Gegensatz zu manchen Japanern, die sich jetzt nicht mehr aussuchen können ob sie dann nicht doch lieber mal auf Produkte aus der Region zurückgreifen oder lieber Importware essen, die Belastungsunterschiede dürften da nicht mehr so groß sein.
Der Zeitpunkt mag ungeschickt gewählt sein, aber das wäre wohl immer der Fall solange es Atomkraftwerke,atomare Waffen, alte Brennstäbe in Lagern und überhaupt Plutonium gibt.
Denn man sollte bedenken, selbst wenn alle Atomkraftwerke vom Netz gehen würden, wäre die Gefahr nicht gebannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen