Home / Forum / Mein Baby / Mein Baby, 7 Monate will keine Milch mehr!!!

Mein Baby, 7 Monate will keine Milch mehr!!!

19. Februar 2012 um 8:59

Ich habe mein kind jetzt 6 monate lang gestillt und jetzt geht meine milch langsam weg! ich wollte ihm hipp milch 1er nahrung geben aber er ist nun mal gewöhnt ab 23 uhr bis in den frühen morgenstd. in meinen bett zu liegen und an meiner brust zu trinken. die hipp milch weigert er sich zu trinken!!! jetzt meine frage; er bekommt schon mittags, nachmittags und abendbrei....kann ich ihm in der nacht wasser geben( DAS WAS WENIGSTENS IN DER NACHT TRINKT) und dafür am morgen einen milchbrei anzubieten? dann hat er wenigstens zum frühstück und zum abend sein milchbrei.
bitte um hilfe!!!!
danke

Mehr lesen

20. Februar 2012 um 15:44

Wieso Milch?
Am Anfang bekommen Säugetiere und Menschen die Milch von der Mutter und dann kommt der Umstieg auf die normale Nahrung. Das wäre beim Menschen Hauptsächlich Gemüse, Kartoffeln, Reis, Obst, Fleisch, Hülsenfrüchte, Nüsse, Planzenöl.

Nun kann man einem Kleinkind natürlich nicht gleich alles anbieten aber Gemüsebreie mit Süsskartoffeln, Zucchini, Kürbis, Hirse usw. sind am Anfang geeignet.

Ich bin mir sicher, dass ein Baby nach 6 Monaten nicht unbedingt Ersatzmilch braucht und bin mir auch sicher, dass Milchbrei morgens und abens nicht nötig ist.

Wichtiger ist es mit einer gesunden Ernährung zu beginnen.

http://www.9monate.de/ernaehrung_neugeborener.html

Grüsse
Diana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2012 um 13:43


huhu kann dir nur aus meiner sicht erzählen:
meine maus bekommt seit sie 3 monate ist fertigmilch.mit 7 monate war sie so schlimm erkältet dass sie 5 tage lang nichts getrunken und nur wenig gegessen hat.
wurde schließlich ins kh eingeliefert da meine kleine auszutrocknen drohte.
sie hat zwar wieder gegessen und wasser getrunken aber milch wollte sie weiterhin nicht.die ärztin meinte wenn sie miclhbrei bekommt und ansonsten gut isst und wieder trinkt soll ich auf die milch verzichten.sie war ja zu dem zeitpunkt immerhin auch schon 7 monate und habe ihr auch immer wieder milch angeboten aber sie hat richtig gewürgt und dann hab ich es gelassen.
mittlerweile ist sie 10 monate und topfit, auch ohne milch sie bekommt 1-2 mal am tag milchbrei.ansonsten koche ich ihr mittag selber, sie bekommt obstbrei und brot zwischendurch.
zwingen kann man die kleine ja eh nich lass dich am besten vom kinderarzt oder ner hebamme beraten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen