Home / Forum / Mein Baby / Mein Baby hat die Nase voll

Mein Baby hat die Nase voll

8. Mai 2014 um 12:22

Hi ihr Lieben...

Mein Baby hat nun doch einen Schnupfen bekommen
Die Nase ist fast zu, er schnieft hier vor sich hin...
Ich habe schon Salin-Nasentropfen, Babix Inhalat und mit dem von ihm verhassten Sauger konnte ich auch schon ein paar dicke Erfolge erzielen

Habt ihr vllt noch andere Tipps, was ich machen kann?
Mit dem Sauger will ich ihn ja auch nicht ständig ärgern, aber er schläft total schlecht, weil die Nase voll ist und durch den Mund atmen ist auch doof, da ja der Nuckel dann rausfällt, den er zum einschlafen braucht...es ist vor allem nachts ein ewiger Kreislauf...

Was macht ihr mit euren babies?

LG Mietz mit Marvin 12w

Mehr lesen

8. Mai 2014 um 12:25

Engelwurzbalsam
auf die Nasenflügel schmieren...war ein Tipp von meiner Hebamme und wirkt ganz gut gegen den Schnupfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 12:41

Zwiebel
Grob geschnitten unters Bett stellen ist bei uns immer das Wundermittel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 13:13


Bekomm ich das Balsam in der Apotheke?

Geschnittene Zwiebeln pur oder mit heißem Wasser?
Und dann läuft doch die Nase oder?
Muss ich das dann absaugen oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 13:23

Wenn du stillst...
...würde ich ihr Muttermilch reintropfen. Bei unserer Kleinen hat das schnell geholfen. Empfehlung meiner Hebamme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 14:15

...
Vor dem stillen meersalz nasentropfen rein, naxh dem stillen muttermilch. War die empfehlung vom kia und ist einsame spitze.
Soweit ich weiss sind babix nichts für so kleine. Gute besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 14:22

Flaschenbaby...
Ich stille nicht...

Und bei den babix tropfen steht extra drauf für Säuglinge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 15:45
In Antwort auf beate_12452718


Bekomm ich das Balsam in der Apotheke?

Geschnittene Zwiebeln pur oder mit heißem Wasser?
Und dann läuft doch die Nase oder?
Muss ich das dann absaugen oder wie?

Zwiebel
ZUm Schlafen pur unters Bett stellen. Macht bei unserem die Nase frei und er kann wunderbar schlafen. Nase läuft nicht, sondern wird frei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 16:06

...
Ich habe von Babix trotzdem nichts Gutes gehört. Wie dem auch sei: Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 19:58

Einiges
wurde ja schon genannt.Ich lagere ihn beim schlafen dann immer etwas höher,so verstopf der Rotz die Nase nicht ganz so schlimm.Engelwurzbalsam kann ich auch empfehlen.Und auf jeden Fall ein nasses Handtuch mit ins Zimmer.Feuchtigkeit lässt besser durchatmen.Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 20:03
In Antwort auf beate_12452718

Flaschenbaby...
Ich stille nicht...

Und bei den babix tropfen steht extra drauf für Säuglinge


steht drauf aber jeder normale kinderarzt rät davon ab. Fruhestens ab 2 darf man das nehmen. Weil durch die Ätherischen Öle atemnot entstehen kann. Das reizt... aber musst du wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 22:03


Was für einen Sauger hast du? Diese Pumpdinger aus der Drogerie taugen nix - wenn du das nicht schon hast, besorg dir einen Aufsatz für den Staubsauger (AngelVac).

Engelwurzbalsam und feuchte Tücher wurden ja schon genannt. Nicht zu hohe Raumtemperatur. Und das Bettchen (falls er ein eigenes hat) am Fußende erhöhen (z.B. Bücher unter die Bettfüße legen) so dass eine schiefe Ebene entsteht und er erhöht liegt. Für einige wenige Nächte kannst du auch Otriven Nasentrofen geben (schwellen ab). Und Ferrum Phosporicum als Globuli kannst du auch geben, lass dich am besten mal in der Apotheke beraten. Gute Besserung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen