Anzeige

Forum / Mein Baby

Mein Baby hat ein winziges Loch im Hals!?

Letzte Nachricht: 11. Januar 2023 um 16:21
M
marte_12309527
10.04.10 um 14:35

Hallo Leute,
ich habe da ein Problem, meine Tochter, die jetzt 2 Wochen alt ist, hat ein winziges Loch in der Haut am Hals. Der Arzt im KH hat bei der U2 gesagt man sollte das beoabachten, kann aber zu dem Thema auch nichts im Inet finden.
Hat jemand sowas schon mal gesehen? Ich kenne das nicht hab auch noch nie was davon gehört und wollte wissen ob das irgendwann verschwindet oder ob es größer wird. Man sagt mir ich soll mir keine Sorgen machen, denn es ist ja nur oberflächig, aber man macht sich ja doch Sorgen.
Ich wäre dankbar für Tips und Hilfe.
LG

Mehr lesen

sabidani208
sabidani208
10.04.10 um 15:13

Hey...
mein Sohn auch!!!
Seit der Geburt, er ist aber inzwischen 7 Jahre, wird im August 8 und es hat sich nie vergrößert.
Der KiA damals konnte sich auch nicht erklären, woher das rührt, aber in der Hinsicht kann ich dich beruhigen, dass es sich bei meinem Sohn nie verändert hat!

LG Sabi

Gefällt mir

P
pilar_12125421
17.12.10 um 15:37

Auch Loch im Hals
Hi , mein Baby ist 10Monate alt und hat das auch seit der Geburt .
Zu mir haben die Ärzte auch bloß gesagt das ich das beobachten soll und es wär nicht schlimm. Aber keiner sagt wie und warum .
Ich würde auch sehr gern mehr darüber wissen .

Mfg

1 -Gefällt mir

R
randy_12923458
17.12.10 um 16:24


Kann dir zwar nichts konkretes sagen, aber mein Neffe hatte das auch, es stellte sich heruas dass es eine kleine Art Fistel ist, die operativ entfernt werden kann, aber nicht muss, das es nichts schlimmes ist.
Lg

Gefällt mir

Anzeige
P
pilar_12125421
19.12.10 um 21:51

Loch im Hals
Vielen Dank für deinen Beitrag .
Zur deiner Frage nein ich habe keine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen .
Schönen 4. advent wünsch ich dir.
Mfg

Gefällt mir

R
rszsa_12669947
20.08.16 um 17:44

Etwas spät
Ich habe auch so ein loch im Hals und das seit meiner Geburt. Jetzt bin ich 20 Jahre alt und hatte nie Probleme damit. Hab als Kind aber immer komische geschichten erfunden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dominicasch
05.01.23 um 6:37

Hallo es ist zwar schon einige Jahre her aber vielleicht sind Sie ja noch aktiv. Mein Sohn 5 Monate alt hat das auch & die Ärzte wollen operieren, ich bin mir da sehr unschlüssig. Wie ging es bei ihrer Tochter mit dem Loch Weiter? 

ich wäre sehr dankbar über eine Antwort. Mit freundlichen Grüßen Dominica

Gefällt mir

Anzeige
D
dominicasch
05.01.23 um 6:40
In Antwort auf sabidani208

Hey...
mein Sohn auch!!!
Seit der Geburt, er ist aber inzwischen 7 Jahre, wird im August 8 und es hat sich nie vergrößert.
Der KiA damals konnte sich auch nicht erklären, woher das rührt, aber in der Hinsicht kann ich dich beruhigen, dass es sich bei meinem Sohn nie verändert hat!

LG Sabi

Hallo es ist zwar schon einige Jahre her aber ich wollte trotzdem versuchen Sie zu fragen ob es dabei geblieben ist dass ihr Sohn weiter mit dem Loch gesund geblieben ist? 

danke im Voraus. 

Gefällt mir

sabidani208
sabidani208
10.01.23 um 11:19
In Antwort auf dominicasch

Hallo es ist zwar schon einige Jahre her aber ich wollte trotzdem versuchen Sie zu fragen ob es dabei geblieben ist dass ihr Sohn weiter mit dem Loch gesund geblieben ist? 

danke im Voraus. 

Hallo! 
Mein Sohn ist inzwischen 20 Jahre und das Loch hat sich zu einem kaum sichtbaren "Löchlein" entwickelt. Da der Kerl inzwischen fast 2m groß ist 🤪 und das Loch nicht mitgewachsen ist, sieht man es kaum noch, außer man weiß davon 😅

Gefällt mir

Anzeige
D
dominicasch
10.01.23 um 11:24

Danke für die Antwort!  
Wurde Ihnen damals gesagt dass es operiert werden muss, um Entzündungen zu meiden? 

Gefällt mir

sabidani208
sabidani208
11.01.23 um 16:21

Nein, bei uns wurde nur gesagt, dass wir es im Auge behalten sollten und bei Veränderungen beim Arzt vorstellig werden sollen.

Gefällt mir

Anzeige