Home / Forum / Mein Baby / Mein Baby hat nicht jeden Tag stuhl (Flaschenkind) ist das schlimm??

Mein Baby hat nicht jeden Tag stuhl (Flaschenkind) ist das schlimm??

14. Oktober 2011 um 14:21 Letzte Antwort: 14. Oktober 2011 um 16:26

Hey mein kia sagt immer er sollte jeden tag stuhl haben wenn er pre nahrung bekommt oder überhaupt flaschennahrung.. Nur ist das überhaupt nicht so mittlerweile ist es schon der 3 tag wo er keinen stuhl hat ist das normal??
Wisst ihr was ich ihm geben könnte??
Er schreit auch momentan viel weiß aber nicht ob er da eher bauchweh hat oder die zähne da er schon zahnt...
Bin bissl überfordert und weiß nicht weiter..
Für die zähne hab ich schon globoli zuhause und dentonix gel oder wie das heißt.. Aber was wenn er morgn auch noch keinen stuhl hat??

lg dani robin 12 wochen alt

Mehr lesen

14. Oktober 2011 um 14:24

3 Tage find ich schon lange
für ein Flaschenkind.

Gib ihm doch mal ein Kümmelzäpfchen. Bei meinen beiden hatte das immer "durchschlagenden" Erfolg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Oktober 2011 um 14:26
In Antwort auf agape_12709385

3 Tage find ich schon lange
für ein Flaschenkind.

Gib ihm doch mal ein Kümmelzäpfchen. Bei meinen beiden hatte das immer "durchschlagenden" Erfolg.

...
Ja ich finds auch zulang weiß nicht wieso er momentan so probleme hat.. bekomm ich die in der aphoteke

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Oktober 2011 um 14:30
In Antwort auf orpa_12057650

...
Ja ich finds auch zulang weiß nicht wieso er momentan so probleme hat.. bekomm ich die in der aphoteke

Ja, gibt's in der Apotheke.
"Carum Carvi" heißen die, von Wala.

Es gibt natürlich auch noch andere Tipps gegen Verstopfung, z. B. Milchzucker im Fläschchen, aber bei uns haben die Kümmelzäpfchen immer am besten geholfen.
Sind auch super bei Blähungen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Oktober 2011 um 14:37
In Antwort auf agape_12709385

Ja, gibt's in der Apotheke.
"Carum Carvi" heißen die, von Wala.

Es gibt natürlich auch noch andere Tipps gegen Verstopfung, z. B. Milchzucker im Fläschchen, aber bei uns haben die Kümmelzäpfchen immer am besten geholfen.
Sind auch super bei Blähungen!

...
Ja für die blähungen hab ich die saab tropfen hilf ein tee vl auch oder baden gehen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Oktober 2011 um 15:30

Wie unten schon genannt
Milchzucker ist super!
Bei uns war direkt nach der Flasche die Windel voll
Lg
Achja ich hab nur in eine Flasche tägl. Milchzucker rein. Und auch nur so 4 tage lang, danach gings wieder super von allein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Oktober 2011 um 16:26


jetzt hat er sich angekakt bis übers kreuz ggg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook