Home / Forum / Mein Baby / Mein Baby hat Trisomie 21

Mein Baby hat Trisomie 21

9. Juli 2011 um 21:24 Letzte Antwort: 20. Juli 2011 um 21:46

hallo liebe eltern,
meine kleine hat das down-syndrom.
ziemlich hart für meine grüne 19 Jahre! zwar wurde es anfang meiner schwangerschaft vermutet, doch nach einigen untersuchungen wieder fallen gelassen, da ich ja so jung sei und dies wäre dann eben so unwahrscheinlich...
nun, mein mann und ich waren uns einig keine fruchtwasserbiopsie durchführen zu lassen, da für uns eine abtreibung nie in frage käme, behindertes oder gesundes kind. endlich war unser sonnenschein da, klein und zierlich, und mit 47 chromosomen, statt der üblichen 46. mir ist diese genveränderung vom beruf her bekannt, kinderkrankenschwester, doch trotzdem war es hart. ich hatte nicht damit gerechnet, habe mir eingeredet, dass dies niemals eintreffen könnte. doch als ich sie sah, spürte ich, dass etwas nicht in ordnung war. lilly sieht man das down-syndrom noch kaum an. sie hat eine recht normale lidspalte und riesige wunderschöne augen. auf dem entbindungsbett sah ich, dass sie atemnot hatte, man nahm sie mir weg, ohne den verdacht zu äußern, untersuchte sie und sagte mir dann, sie hätte vermutlich trisomie 21. jetzt verstand ich die anpassungsstörungen und ihre etwas lange spitze zunge und das, warum sie immer etwas rausguckte. mein armes baby, dachte ich, und weinte als man es mir nach dem laborergebnis mitteilte. doch stopp, warum arm?
wird sie nicht in ihrer eigenen kleinen welt glücklich? wird sie nicht glücklich, wenn wir eltern sie akzeptieren und lieben? nein, sie ist ein zufriedenes und gesundes kind! sie hat keinen herzfehler, nimmt gut zu und hat sich von den anfänglichen strapazen erholt! wir fördern sie in ihrer motorischen und geistigen entwicklung, soweit man ein drei monate altes eben fördern kann. mich würde es interessieren wie es anderen eltern erging, als sie die erst schwere diagnose erfuhren und wie es für die familien weiterging. wäre froh über ihre antworten, vielleicht ist ihr kind auch schon älter? es wäre sehr interessant für mich zu erfahren, wie sie ihr gemeinsames leben gestalten und wie sich ihr kind entwickelt hat. vielden dank!!!

Mehr lesen

13. Juli 2011 um 16:27

Hallo Lebetschka
ich war gerade auf der Suche, ob es in diesem Forum irgendwo eine Gruppe Mütter mit T21-Babys gibt und habe deinen Beitrag gefunden.
Ich bekomme im Dezember meinen kleinen Sohn und weiss seit 2,5 Wochen, dass er Trisomie 21 hat. Ich bin 41 und es ist mein erstes Kind, ein absolutes Wunder und ich habe keinen Moment in Erwägung gezogen, mein Baby nicht zu bekommen.
Aufgrund einer auffälligen Nackenfalte (3,5mm) und eben meinem Alter haben wir uns zu einer Fruchtwasseruntersuchung entschlossen. So habe ich jetzt wenigstens genügend Zeit, um mich zu informieren und meinem Sohn den Start ins Leben so einfach wie möglich zu machen.
Würde hier gerne eine Art "Selbsthilfegruppe" zum Erfahrungsaustausch gründen ... hättest du Interesse ?
Wünsche dir und deiner kleinen Tochter alles, alles Liebe und würde mich freuen, von dir zu lesen (gern auch per PN).
LG
sarahsophie + Dominique, 18+4

Gefällt mir
20. Juli 2011 um 21:46

Kinder mit DS
Hallo Lebetschka,
im Down-Syndrom-Forum unter http://www.dielila.de/phpBB2 findest Du ganz viele Eltern mit Kindern in jedem Alter, mit denen Du Dich austauschen kannst...
Alles Gute mit Deiner Süßen!

Gefällt mir