Home / Forum / Mein Baby / Mein baby kann mit 9 monaten....

Mein baby kann mit 9 monaten....

4. Juni 2013 um 9:46

noch nicht krabbeln,robben und sich auch noch nicht vom bauch auf den rücken zurück drehen.sitzen kann sie,aber sich selbstständig in diese position bringen nicht.ist das nen grund zur sorge oder noch normal in dem alter?alle babys die ich kenne können wenigstens ein paar dieser dinge.mich stört es nicht das sie es noch nicht kann aber sie ist ziemlich frustriert und schlecht gelaunt,da sie es nicht schafft
Sie dreht sich immer auf den bauch und 2 min später geht das geheule los...
Waren eure da auch ehr spät?sie wächst auch sehr langsam (66 cm gross).vielleicht ist sie ja einfach in allem etwas später dran.
Was haben eure in dem alter schon gemacht?lg

Mehr lesen

4. Juni 2013 um 9:55

Ich war
Ich war noch gar nicht beim kia deswegen.
Hab mir einfach keine gedanken deshalb gemacht.aber so langsam frag ich mich ob ich mal los sollte.sie rollt sich auch nicht,also sie kommt gar nicht von der stelle.in bauchlage dreht sich sich im kreis,das wars aber auch schon

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 10:11

Huhu
Jedes Baby entwickelt sich doch in seinem Tempo! Man sagt bis zum 1.Geburtstag ist alles möglich aber nichts muss!
Ich treffe mich immer mit 4 Mädels, unsere Kinder sind alle gleich alt, bis auf ein paar Tage!
Da sieht man eindeutig dass der eine "nichts" in der Bewegung kann und der andere läuft schon!

Mein Sohn ist fast 9.monate und krabbelt, sitzt und zieht sich zum Stand hoch, dafür hat er keinen einzigen Zahn und spricht auch nicht sehr viel!

Also wenn du dir so große Sorgen macht's dann sprich den Kia drauf an
Aber mache dir nicht so viele Gedanken

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 10:17

.
Meine Kleine wird bald 9 Monate. Sie kann sich auf den Bauch drehen und zurück. Und ein bisschen robben.
Du ich denke das ist noch im Rahmen bei euch. Aber wenn du dir Sorgen machst spreche doch mal deinen KIA darauf an. Ich musste mit meiner Maus lange zur Physio, weil sie ihren Kopf immer nur auf eine Seite gedreht hat.

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 10:26

Sie
ist erst 9 Monate, hab Geduld das kann so schnell gehen

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 11:11
In Antwort auf choi_11847512

Huhu
Jedes Baby entwickelt sich doch in seinem Tempo! Man sagt bis zum 1.Geburtstag ist alles möglich aber nichts muss!
Ich treffe mich immer mit 4 Mädels, unsere Kinder sind alle gleich alt, bis auf ein paar Tage!
Da sieht man eindeutig dass der eine "nichts" in der Bewegung kann und der andere läuft schon!

Mein Sohn ist fast 9.monate und krabbelt, sitzt und zieht sich zum Stand hoch, dafür hat er keinen einzigen Zahn und spricht auch nicht sehr viel!

Also wenn du dir so große Sorgen macht's dann sprich den Kia drauf an
Aber mache dir nicht so viele Gedanken

Danke
Für die ganzen antworten
Ich glaub auch das ich mir da zu viele gedanken mache.ist ja noch kein kind zur schule gekrabbelt
Spreche es einfach zur u6 an falls sich bis da nichts oder wenig tut

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 11:12

Ich habe hier auch einen gemütlichen Kerl
Er dreht sich zwar schon seit er fünf Monate ist auf den Bauch und auch wieder zurück, er robbt wenn er unbedingt wohin möchte, aber eher weniger und schon gar nicht schnell oder sonst was. Meine Töchter waren da ähnlich.

Keine Sorge also, aber ich versteh dich, bin auch von motorischen Überfliegern umgeben...aber das verwächst sich alles.

Ich würde sie nicht hinsetzen, Frust ist ein gutes Zeichen, denn dann lernen sie sehr schnell neues, insbesondere wenn man ihnen "keine" Hilfestellung leistet.

LG

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 11:21
In Antwort auf garvan_11920152

Ich habe hier auch einen gemütlichen Kerl
Er dreht sich zwar schon seit er fünf Monate ist auf den Bauch und auch wieder zurück, er robbt wenn er unbedingt wohin möchte, aber eher weniger und schon gar nicht schnell oder sonst was. Meine Töchter waren da ähnlich.

Keine Sorge also, aber ich versteh dich, bin auch von motorischen Überfliegern umgeben...aber das verwächst sich alles.

Ich würde sie nicht hinsetzen, Frust ist ein gutes Zeichen, denn dann lernen sie sehr schnell neues, insbesondere wenn man ihnen "keine" Hilfestellung leistet.

LG

Ja dieser frust
Der geht etwas an die nerven
Ich setze sie nur zum essen hin oder auf den schoss halt.lege sie oft auf den bauch auf ihrer decke.sobald ich aus dem zimmer bin ist sie relativ zufrieden,komm ich rein, wird das theater gross weil sie hoch will.lasse sie aber auch dann noch mal ein paar min liegen.evtl setz ich mich dazu

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 11:22

Mein Baby kann.....
.....mit fast neun Monaten kann meine kleine alleine sich hinsetzten und sitzen bleiben. Alleine sich hochziehen und stehen.
Und paar Schritte am lauflernwagen klappen auch....

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 14:24
In Antwort auf celina_12083065

Ja dieser frust
Der geht etwas an die nerven
Ich setze sie nur zum essen hin oder auf den schoss halt.lege sie oft auf den bauch auf ihrer decke.sobald ich aus dem zimmer bin ist sie relativ zufrieden,komm ich rein, wird das theater gross weil sie hoch will.lasse sie aber auch dann noch mal ein paar min liegen.evtl setz ich mich dazu

Ja wie bei uns
er würde nie zu mir robben weil er weiß dass ich ihn aufhebe, seine Schwestern dürfen ihn nicht hochnehmen, da robbt er schon hin

Ich ködere ihn immer mit Spielsachen die er ganz besonders toll findet, aber wie gesagt Geduld, Geduld!

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 18:43

Meine Maus ist genau 9 Monate
und kann auch nicht so sonderlich viel
Sie dreht sich zwar schon eine ganze Weile, aber sie sitzt noch nicht und krabbelt nicht. Vor einigen Wochen fing sie an rückwärts zu rutschen und vor ein paar Tagen hat sie bemerkt dass man das auch vorwärts kann, mit robben hat das aber nix zu tun. Den Vierfüßlerstand trainiert sie aber fleissig.
Mach dir keine Gedanken, alles zu seiner Zeit, ich sag mir immer je eher sie krabbelt desto eher muss ich nur hinterher sein

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 19:42

Bei der U5
Mit 6 monaten konnte sie sich noch nicht auf den bauch drehen.da meinte der kia nur,das sie es in den nächsten 7 wochen lernen sollte.ansonsten "turnstunden" verschrieben bekommt
3 wochen nach der U 5 konnte sie es aber.
Er meinte auch,das seine eigenen kinder auch sehhhhr spät gewesen sind mit diesen dingen und das es von allein kommt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen