Home / Forum / Mein Baby / Mein Baby rollt sich durchs Leben

Mein Baby rollt sich durchs Leben

29. September 2009 um 10:34

Meine Tochter ist neun Monate alt und rollt sich immer durch die Gegend.
Sie macht keine Anstalten tu robben, kriechen oder zu krabbeln, sich aufzurichten o.ä.
Sie kommt zwar auch durch Rollen durch die Gegend, allerdings ist sie natürlich immer sehr unzufrieden, wenn etwas genau vor ihr liegt und sie nicht hinkommt.

Beim Pekip ist sie das einzige Baby, das noch nicht krabbeln, robben... kann und sie tut mir immer leid, weild die anderen ihr alles fortnehmen können und sie liegt nur da und strampelt mit den Beinen und Armen.
Sie ist schon sehr beweglich, zu Hause auf dem Boden liegt sie selten still. Meinchmal versucht sie auch zu kriechen, zieht sogar die Beine unter den Po, kippt dann aber wieder zur Seite um. Es schein als nutze sie den Schwung zum Weiterrollen.

Wer kennt das von seinem Kind und kann mir sagen, wie es weiter geht?
Wird sie noch krabbeln und wie kann ich ihr vielleicht ein wenig helfen?
Es ist im Moment schon anstrengend, ich kann sie auch nicht lange alleine lassen, weil sie natürlich auch überall hinkomme (wo sie nicht hin soll ), aber sie oft unzufrieden ist.
Beim Osteopaten war ich übrigens in den letzten Wochen mit ihr auch zwei Mal, danach ist nach Aufheben einiger "Unregelmäßigkeiten" im Kopfbereich jetzt alles soweit ok.

Freue mich über Antworten.
LG
Poluxi

Mehr lesen

29. September 2009 um 13:52

Die Tochter
einer Freundin ist faST 9 Monate alt und liegt eigentlich nur auf dem Ruecken. Wenn man sie hinsetzt, bleibt sie sitzen, kann aber weder krabbeln, robben noch sich vom Bauch aus zurueckrollen auf den Ruecken (ich glaube, andersherum geht's).
Die grosse Schwester ist jetzt 5 und voellig normal entwickelt und bei der war's genauso. Also keine Bange, jedes Kind hat sein eigenes Tempo!!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 14:21

Schon mal..
.. vielen Dank für die Antworten.

LG
Poluxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 15:14

Kenne ich...
...von meinem Freund Der ist zwar mittlerweile 32 Jahre alt, aber lt. meiner Schwiegermutter ist er nie gekrabbelt sondern nur gerollt. Mit 11 Monaten hat er sich auf die Füße gestellt und ist losgelaufen. Und es hat ihm, glaube ich, nicht geschadet.
LG
Dörte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 21:20

Ich schieb noch..
... mal.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper