Anzeige

Forum / Mein Baby

Mein Baby schläft nicht mehr richtig

Letzte Nachricht: 3. November 2007 um 17:53
D
dunja_12835887
24.10.07 um 10:59

Hallo ihr lieben!
Ich habe ein großes Problem. Meine kleine Maus (8Monate)hat bis vor etwa 2 Moanten einen sehr schönen Schlafrhytmus gehabt. Sie war Nachts maximal 2 mal wach. Doch nun ist es sehr schwierig. Seit dem sie sich von allein auf den Bauch drehen kann ist es wie verhext. Ich lege sie abends so gegen 19 uhr ins Bett. Meist schläft sie auch gleich ein. Doch dann mitten im Schlaf dreht sie sich auf den Bauch, mit dem Kopf in die Matratze und fängt dann (logischer Weise) an zu weinen, weil sie nicht mehr richtig Luft bekommt. Dann dreh ich sie wieder auf den Rücken und nach spätestens einer viertel Stunde beginnt das gleiche Spiel von vorn. Selbst im Schlafsack dreht sie sich auf den Bauch. Es wird ja immer gesagt, wenn sie Nachts anfängt zu weinen, soll man sie nicht immer sofort hoch nehmen, das würde ich auch gern mal beherzigen, aber ich kann sie ja nicht mit dem Gesicht in der Matratze liegen lassen. Also muss ich sie rum drehen und sie wird dadurch meist wach und kann nur schlecht wieder einschlafen. Bitte helft mir. Wie kann ich verhindern, dass sie sich immer auf den Bauch dreht?? Bin am Ende meiner Kräfte. Was kann ich nur tun? Sie bekommt ja so auch viel zu wenig schlaf... Bitte helft mir!!!!

Liebe Grüße Sindy & Nina

Mehr lesen

D
deliah_12045871
24.10.07 um 15:52

Also...
anscheinend will sie am bauch liegen, oder sie probiert das erlernte in der nacht, was meinst du?

falls sie am bauch schlafen will, warum legst du sie nicht gleich beim einschlafen in die position dann muss sie sich nicht umdrehen.
aber mit acht monaten sollte sie ihren kopf schon selber so hinlegen können wie sie ihn braucht.ich glaub aber wirklich das sie gerne am bauch schlafen will. bei meiner kleinen war es nämlich umgekehrt sie wollte von einem tag auf den anderen auf dem rücken schlafen, war vorher ein absoluter bauchschläfer. bis ich das kapiert hab bin ich sicher auch 1000mal in der nacht aufgestanden weil sie wach wurde und in einer anderen position schlafen wollte.
probiere es mal,
juicy
wenns nicht hilft schaden kann es nicht

und man sagt ja wenn sie sich selber auf den bauch drehen können gibt es keine gefahr mehr wegen plötzlichen kindstod

Gefällt mir

D
dunja_12835887
24.10.07 um 17:06
In Antwort auf deliah_12045871

Also...
anscheinend will sie am bauch liegen, oder sie probiert das erlernte in der nacht, was meinst du?

falls sie am bauch schlafen will, warum legst du sie nicht gleich beim einschlafen in die position dann muss sie sich nicht umdrehen.
aber mit acht monaten sollte sie ihren kopf schon selber so hinlegen können wie sie ihn braucht.ich glaub aber wirklich das sie gerne am bauch schlafen will. bei meiner kleinen war es nämlich umgekehrt sie wollte von einem tag auf den anderen auf dem rücken schlafen, war vorher ein absoluter bauchschläfer. bis ich das kapiert hab bin ich sicher auch 1000mal in der nacht aufgestanden weil sie wach wurde und in einer anderen position schlafen wollte.
probiere es mal,
juicy
wenns nicht hilft schaden kann es nicht

und man sagt ja wenn sie sich selber auf den bauch drehen können gibt es keine gefahr mehr wegen plötzlichen kindstod

Mmmhhh
also ich werde es heute mal ausprobieren, sie gleich auf den Bauch zu legen. aber ich denke mal das problem dabei wird sein, dass sie ja nicht einfach auf dem Bauch liegt, sondern gleichzeitig Po und Beine hoch streckt. (wie wenn sie tagsüber versucht zu krabbeln)Mal sehen. Auf jeden Fall schon mal vielen Dank. Ich habe ja bisher auch meistens gedacht, dass sie ihren Kopf auf die Seite legen müsste, dann könnte sie ja auch besser atmen. Aber vielleicht hat das ja damit zu tun, dass sie knapp 7 wochen zu früh geboren ist und jetzt ja eigentlich noch nicht acht monate wäre?! Ach naja ich versuch es einfach mal.

Dankeschön. Ich werde berichten wie es lief.

Sindy & Nina

1 -Gefällt mir

M
malene_11868517
25.10.07 um 11:27
In Antwort auf dunja_12835887

Mmmhhh
also ich werde es heute mal ausprobieren, sie gleich auf den Bauch zu legen. aber ich denke mal das problem dabei wird sein, dass sie ja nicht einfach auf dem Bauch liegt, sondern gleichzeitig Po und Beine hoch streckt. (wie wenn sie tagsüber versucht zu krabbeln)Mal sehen. Auf jeden Fall schon mal vielen Dank. Ich habe ja bisher auch meistens gedacht, dass sie ihren Kopf auf die Seite legen müsste, dann könnte sie ja auch besser atmen. Aber vielleicht hat das ja damit zu tun, dass sie knapp 7 wochen zu früh geboren ist und jetzt ja eigentlich noch nicht acht monate wäre?! Ach naja ich versuch es einfach mal.

Dankeschön. Ich werde berichten wie es lief.

Sindy & Nina

Mir gehts genauso...
ich hab mit meinem kleinen dasselbe problem seit er angefangen hat sich zu robben und zu drehen und versucht zu krabbeln bäumt er sich in der nacht mehrere male auf drückt sich gegen das bettende als ob er krabbeln will und jammert.er ist 7monate alt. ich bin auch schon total verzweifelt, aber ich glaube das liegt nicht daran das sie auf dem bauch schlafen wollen ich glaube vielmehr das sie ihre zunehmende mobilität im schlaf verarbeiten und befürchte schon fast das man da einfach durch muss, aber bitte sag mir bescheid wenn bei dir irgendwas hilft das werde ich auch tun.

liebe grüße Aline und Giuliano

Gefällt mir

Anzeige
D
dunja_12835887
25.10.07 um 19:40
In Antwort auf malene_11868517

Mir gehts genauso...
ich hab mit meinem kleinen dasselbe problem seit er angefangen hat sich zu robben und zu drehen und versucht zu krabbeln bäumt er sich in der nacht mehrere male auf drückt sich gegen das bettende als ob er krabbeln will und jammert.er ist 7monate alt. ich bin auch schon total verzweifelt, aber ich glaube das liegt nicht daran das sie auf dem bauch schlafen wollen ich glaube vielmehr das sie ihre zunehmende mobilität im schlaf verarbeiten und befürchte schon fast das man da einfach durch muss, aber bitte sag mir bescheid wenn bei dir irgendwas hilft das werde ich auch tun.

liebe grüße Aline und Giuliano

Letzte Nacht lief besser
also ich habe sie letzte Nacht einfach mal so schlafen lassen, wie sie es wollte. musste sie aber auf dem Rücken ins Bett legen, da sie sonst nicht zur Ruhe kommt. aber nach etwa einer stunde habe ich mal rein geschaut und sie lag wieder auf dem bauch und hat geschlafen. ich habe sie mal nicht rum gedreht wie sonst, sondern habe ihren kopf einfach mehr zur seite gedreht, so dass sie besser luft bekommen hat. und siehe da... sie hat von 19 uhr bis halb fünf geschlafen. sie war zwar zwischendurch mal kurz quengelig, da habe ich sie auf den rücken gedreht, aber dann hat sie gleich weiter geschlafen. als sie dann noch mal kurz geweint hat, habe ich nichts weiter gemacht und sie hat prima weitergeschlafen. ich bin jetzt einfach nicht mehr ganz so eifrig hinter her, dass sie auf dem rücken liegen bleibt und das klappt auch. mal sehen wie es diese nacht wird. ich hoffe es bleibt so. denn mit einmal wach werden und das so gegen 5 bin ich schon sehr zufrieden.

probiers auch mal aus. viel erfolg
bis bald

Sindy & Nina

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
deliah_12045871
26.10.07 um 9:08
In Antwort auf dunja_12835887

Letzte Nacht lief besser
also ich habe sie letzte Nacht einfach mal so schlafen lassen, wie sie es wollte. musste sie aber auf dem Rücken ins Bett legen, da sie sonst nicht zur Ruhe kommt. aber nach etwa einer stunde habe ich mal rein geschaut und sie lag wieder auf dem bauch und hat geschlafen. ich habe sie mal nicht rum gedreht wie sonst, sondern habe ihren kopf einfach mehr zur seite gedreht, so dass sie besser luft bekommen hat. und siehe da... sie hat von 19 uhr bis halb fünf geschlafen. sie war zwar zwischendurch mal kurz quengelig, da habe ich sie auf den rücken gedreht, aber dann hat sie gleich weiter geschlafen. als sie dann noch mal kurz geweint hat, habe ich nichts weiter gemacht und sie hat prima weitergeschlafen. ich bin jetzt einfach nicht mehr ganz so eifrig hinter her, dass sie auf dem rücken liegen bleibt und das klappt auch. mal sehen wie es diese nacht wird. ich hoffe es bleibt so. denn mit einmal wach werden und das so gegen 5 bin ich schon sehr zufrieden.

probiers auch mal aus. viel erfolg
bis bald

Sindy & Nina

Guten Morgen
Also will sie sich die schlafposition selber aussuchen. und seit sie es kann hat sie beschlossen die meiste zeit am bauch zu schlafen. so wie bei meiner kleinen. das mit dem kopf auf die seite drehen wollte ich dir heute nochmal schreiben, aber du hast es eh schon selbst gemacht.

lg,
juicy

Gefällt mir

D
dunja_12835887
26.10.07 um 20:22
In Antwort auf deliah_12045871

Guten Morgen
Also will sie sich die schlafposition selber aussuchen. und seit sie es kann hat sie beschlossen die meiste zeit am bauch zu schlafen. so wie bei meiner kleinen. das mit dem kopf auf die seite drehen wollte ich dir heute nochmal schreiben, aber du hast es eh schon selbst gemacht.

lg,
juicy

Schade das wars schon wieder
leider hat es letzte wieder nicht mehr geklappt. alles war beim alten. sie hat 5 mal wieder so lange geweint, bis ich sie zurück auf den rücken gedreht habe. naja vielleicht muss ich mich einfach damit abfinden. irgendwann wird sie ja auch größer und dann wird es sicher besser. bis dahin heißt es durchhalten...
vielen dank trotzdem für die tipps
sollte sich dennoch was neues ergeben, werde ich wieder berichten

Sindy & Nina

Gefällt mir

Anzeige
D
dunja_12835887
31.10.07 um 9:25
In Antwort auf dunja_12835887

Schade das wars schon wieder
leider hat es letzte wieder nicht mehr geklappt. alles war beim alten. sie hat 5 mal wieder so lange geweint, bis ich sie zurück auf den rücken gedreht habe. naja vielleicht muss ich mich einfach damit abfinden. irgendwann wird sie ja auch größer und dann wird es sicher besser. bis dahin heißt es durchhalten...
vielen dank trotzdem für die tipps
sollte sich dennoch was neues ergeben, werde ich wieder berichten

Sindy & Nina

Endlich klappt es
hallo alle gleich leidenden...*g*
ich habe es geschafft. meine kleine nina schläft jetzt seit 2 Tagen durch. fragt mich nicht wie ich das geschaft habe... sie war am samstag mal mit ihrem papa abends allein und er hatte ihr nur gegen zwölf noch mal die windel gewechselt und dann als ich heim gekommen bin halb eins hat sie schon wieder tief und fest geschlafen. musste ihr dann in der nacht nur einmal tee geben und dann hat sie bis halb sieben geschlafen. heute jat sie bis sieben uhr geschlafen, dann ne neue windel und ne milch und dann noch mal bis halb neun geschlafen. ich bin super zufrieden. hoffentlich bleibt es jetzt so.
viel erfolg an alle anderen...

liebe grüße

sindy & nina

Gefällt mir

D
deliah_12045871
03.11.07 um 17:53
In Antwort auf dunja_12835887

Endlich klappt es
hallo alle gleich leidenden...*g*
ich habe es geschafft. meine kleine nina schläft jetzt seit 2 Tagen durch. fragt mich nicht wie ich das geschaft habe... sie war am samstag mal mit ihrem papa abends allein und er hatte ihr nur gegen zwölf noch mal die windel gewechselt und dann als ich heim gekommen bin halb eins hat sie schon wieder tief und fest geschlafen. musste ihr dann in der nacht nur einmal tee geben und dann hat sie bis halb sieben geschlafen. heute jat sie bis sieben uhr geschlafen, dann ne neue windel und ne milch und dann noch mal bis halb neun geschlafen. ich bin super zufrieden. hoffentlich bleibt es jetzt so.
viel erfolg an alle anderen...

liebe grüße

sindy & nina

Hallo
Na da bin ich ja froh das zu hören. ich wünsche dir viel glück und hoffe das es so bleibt. meine kleine hatte auch in letzter zeit wieder etwas terror geschlagen. leider!!

lg,
juicy

Gefällt mir

Anzeige