Home / Forum / Mein Baby / Stillen und Entwöhnung / Mein Baby verträgt keine Milch/ Pre...

Mein Baby verträgt keine Milch/ Pre...

10. November 2011 um 11:13 Letzte Antwort: 10. November 2011 um 13:02

Hallo ihr Lieben!
Mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und ich würde gerne abstillen. Ich habe ihm nun schon mal die Hipp1 und die Alete Pre gegeben. Beides hat er wieder ausgekotzt. Auch verdünnt mit Muttermilch hat er sie nicht getrunken. Ich denke, dass er die Kuhmilch noch nicht verträgt. Nun habe ich auf Anraten meiner Hebamme und meiner KÄrztin das Bambinchen (Ziegenmilch) versucht. Beim ersten Versuch Mischverhältnis Muttermilch zur Ziegenmilch 5:1 hat er mir die Milch gar nicht getrunken. Er isst schon Mittags- und Nachmittagsbrei. Nun soll ich es mit einem Milchabendbrei versuchen, weiß aber nicht mit welcher Milch? hab jetzt schon mal an Soja gedacht. Bin aber total verunsichert.
habt ihr vielleicht nen Tipp für mich?
GlG Steffie

Mehr lesen

10. November 2011 um 12:00

Besser bei der Kinderärztin fragen
Hallo Steffie,
hat er die Milch denn nur wieder ausgespuckt? oder wirklich erbrochen nach dem trinken.
Die Abendbreie gibt es von vielen Firmen als Breipulver zum anrühren mit abgekochtem Wasser, so wie auch die Milch zubereitet wird. Da ist also schon Folgemilch Pulver enthalten. Falls dein Sohn eine Kuhmilch unverträglichkeit hat gibt es spezielle Lactose reduzierte Produkte z.B. Beba Sensitiv oder auch von Aptamil.
Vorher solltest du aber abklären lassen ob dein Sohn Kuhmilch nicht verträgt oder ob er sie einfach nicht mag. Mein Sohn hat bis er 13 Monate alt war alle Milchsorten abgelehnt und ausgespuckt. Er wollte nur Muttermilch, hat er nicht eingesehen andere Milch zu trinken, wenn doch die Milchbar zu Verfügung steht.
Wir hatten auch Mittags mit Gemüse-Fleisch-Brei angefangen, dann nachmittags Getreide-Obst-Brei und Abends dann Milchbrei. Da dauerte es länger bis er den gegessen hat. Jetzt ist er 2 Jahre alt und isst wirklich alles und trinkt auch Milch, da war aber lange nicht dran zu denken. Ich dachte auch mal ich Stille ihn 6 Monate voll und stille dann nach und nach ab. Da war aber nichts zu machen, Kinder haben ihr eigenes Tempo.

Ich wünsche alles Gute und hoffe es ist keine Allergie sondern nur noch nicht der richtige Zeitpunkt für deinen Kleinen.

Gefällt mir
10. November 2011 um 13:02

Danke für deine nette Antwort!
Hallo Bastismama Mein Baby heißt übrigens auch Basti
Vielen Dank für deine nette Antwort. Basti hat die beiden Kuhmilchpulver zuerst gerne getrunken und dann nach einer Zeit voll ausgekotzt. Also könnte es sich wirklich um eine Allergie handeln. Werd noch mal mit der KÄ reden, was sie meint.
GlG Steffie

Gefällt mir