Home / Forum / Mein Baby / Mein Baby will nicht mehr trinken- HILFE!!!!

Mein Baby will nicht mehr trinken- HILFE!!!!

20. März 2007 um 16:14

Hallo zusammen,

mein Kleiner ist jetzt 3 Monate alt und seit ca. 1 Woche ist es fast jedes Mal ein richtiges Theater, wenn ich ihn anlege. Er nimmt die Brust, hat anscheinend Hunger und saugt auch, aber nach ca. 1 Minute lässt er sie los und dreht sich weg. Gleich drauf will er sie wieder haben, saugt kurz, wieder weg. Das Spiel spielen wir ca. 12 mal hintereinander, bis ich entweder entnervt aufgebe oder er tatsächlich etwas trinkt. Auch sind die Stillabstände gerade sehr lang - ca. 6 Stunden.
Ist das noch normal ?? Es kommt mir vor, als ob ihm die Milch nicht mehr schmeckt! ich nehme seit kurzem die Cerazette - kann es daran liegen ?

Bitte um Rat! Bin grad echt am Verzweifeln...

Gruß,
Conny

Mehr lesen

20. März 2007 um 21:25

Re:Mein...
Hi!
Ich habe zwar keine Erfahrungen mit der Cerazette (habe mit der 3 Monatsspritze verhütet) aber vielleicht verändert sie wirklich den Geschmack der Milch! Ohne diesem Zusatz (du nimmst die C.)hätte ich eher auf zuviel Milch getippt. Das war bei meiner kleinen der Fall! Ich mußte immer vor den Mahlzeiten ausstreichen und in leichter Rückenlage stillen (gegen die Schwerkraft). Es äußerte sich so ähnlich wie bei dir: sie hat getrunken (bis der Milchspendereflex ausgelöst wurde) dann hat sie sich weggedreht (weil zuviel kam). Such dir eine Stillberaterin!!!!

LG
Schmppi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 21:35

Milchüberschuss?!
Hi!
Ohne diesen Zusatz, dass du die Cerazette nimmst, hätte ich gesagt,dass du das gleiche Problem hast, das ich hatte (kenne die C. nicht;habe mit 3 Monatsspritze verhütet). Ich hatte einen Milchüberschuß! Ich mußte vor der Mahlzeit ausstreichen und in leichter Rückenlage stillen(gegen die Schwerkraft)! Meine Kleine hat auch zuerst getrunken (bis der Milchspenderelex einsetzte) und drehte sich dann weg (weil momentan zuviel kam)! Ich habe mich dann an eine Stillberaterin gewendet und das Problem mit ihrerer Hilfe recht gut in den Griff bekommen. Die Auswirkungen der C. sind mir nicht bekannt. Wende dich an eine Stillberaterin!!!!

LG
Schmuppi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 22:16

Es kann an der Milch liegen!
Mein Sohn hat sich vor ein paar Tagen von allein abgestillt.Er ist nun aber auch schon 28 Monate alt!Ich bin Schwanger und dadurch hat sich die Milch auch verändert,was ihm nicht schmeckt.Über lege dir nun ob du lieber Stillen möchtest oder dir die Pille Wichtiger ist...Es kann aber auch eine Phase sein,dass hat z.B. meine Tochter auch mit 5 Monaten gahabt.
Liebe Grüße Kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper