Home / Forum / Mein Baby / Mein erster Tag übern ET..

Mein erster Tag übern ET..

6. Mai 2007 um 10:38

Gestern am 05.05.07 hätte ich ET gehabt..
Bin traurig, weil meine Kleine noch nicht raus will.. Im KH gestern waren 2 leichte Wehen auf dem CTG.. Heut um 12.30 Uhr hab ich wieder Termin..

Das Zimmer ist soweit fertig und nun wartet man und wartet man und wartet man..

Meine Hände schmerzen wie verrückt und beim Laufen zieht es wahnsinnig im Schambereich.. Kann auch nicht mal mehr meine Knöchel erkennen..

Mir wurde auch gesagt, meine Kleine würde nicht übern ET gehen, weil mein Mutterkuchen schon sooo lange am Verkalken ist..

Nun kommt noch, alle möglichen Leute rufen jetzt dauernd bei uns an, weil sie wissen wollen was nun ist.. *nerv*

Wie sieht es bei Euch so aus???? Auch noch jemand da, der schon drüber ist oder liegt ihr alle im KH..


LG Mandy + noch Kugel Jolina ( 40+1 )




Mehr lesen

6. Mai 2007 um 12:48

Bin schon drei Tage drüber
Halle Mandy,

ich hätte am 03.Mai ET gehabt und bei mir tut sich auch überhaupt nix. Das einzige was ich merke, ist, daß mein Kleiner sich weniger bewegt als noch vor einer Woche. Dies sollte laut Doc ein Zeichen sein, daß er bald kommt.
Kanns schon kaum mehr erwarten.
Da dies mein 1. Kind ist, weiß ich auch nicht, wie sich richtige Wehen überhaupt anfühlen. Bei jedem Stich denke, ohh jetzt gehts los. Aber dann ist wieder nix. Und dann die Anrufe mit den Fragen. Und isser schon da? Bin schon voll genervt. Überlege mir gerade, ob ich nicht nächste Woche einen KS machen lasse.

Grüße

Muna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 13:50

Ja ja
Heute ist mein ET............aber passiert eh nichts habe ich mir schon fast gedacht!!!
Na ja da muss man wohl durch, muss erst am Dienstag ins KH!!!

Raus muss egal wie uns egal wann

Ich habe riesige Probleme mit dem stehen........wenn ich nur mal 2 Minuten still stehe habe ich so ne Schmerzen, das fühlt sich an als ob die Oberschenkel das Gewicht nicht mehr tragen können.....ganz schrecklich........

Und auch ich kenne diese Anrufe......"Und ist er schon da, tut sich schon was???????"...........Jetzt wirds langsam nervig........überleg schon ob ich das Telefon ausstelle........

Naja ihr Lieben, wünsche euch noch eine super Restkugelzeit, bald haben wir es alle geschafft

Ganz liebe Grüße
Janina 40+0 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 17:46

Hallo Mandy!!!
Bin zwar noch nicht WIRKLICH über den ET!! Doch ich habe 2 Entbindungstermine bekommen- einer war am 14. April und der Andere ist erst in 6 Tagen!! Das ist deshalb so gekommen, weil unser Kleiner in der 32.SSW schon so groß und schwer war!!!
Warte eigendlich deshalb schon seit dem 14.4.!!!
Und wie es jetzt aussieht tut sich noch GAR NICHTS!!!! Hab Tage, an denen ich Schmerzen habe und dann habe ich wieder Tage an denen ich mich so richtig FIT fühle- alsob ich gar nicht schwanger wäre!!!
Bei uns ist auch schon alles fertig- und ich warte nur noch, bis es endlich losgeht. Rundherum entbinden schon alle und ich hab das Gefühl, der Kleine Mann möchte noch drinnen bleiben!!!

Das mit den Anrufen kenne ich. Jedoch auch, wenn ich jemanden anrufe- es heißt immer gleich- "Hey, gehts schon los?"! Will schon gar niemanden mehr anrufen!!!

Hoffe, wir haben es BALD ALLE geschafft- und hören uns dann als glückliche Mütter wieder!!!!

ALLES GUTE, lola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 18:12
In Antwort auf soley_12958007

Bin schon drei Tage drüber
Halle Mandy,

ich hätte am 03.Mai ET gehabt und bei mir tut sich auch überhaupt nix. Das einzige was ich merke, ist, daß mein Kleiner sich weniger bewegt als noch vor einer Woche. Dies sollte laut Doc ein Zeichen sein, daß er bald kommt.
Kanns schon kaum mehr erwarten.
Da dies mein 1. Kind ist, weiß ich auch nicht, wie sich richtige Wehen überhaupt anfühlen. Bei jedem Stich denke, ohh jetzt gehts los. Aber dann ist wieder nix. Und dann die Anrufe mit den Fragen. Und isser schon da? Bin schon voll genervt. Überlege mir gerade, ob ich nicht nächste Woche einen KS machen lasse.

Grüße

Muna

Hatte auch am 3.5. ET,
aber die kleine Maus lässt sich auch noch Zeit. Am Donnerstag sagte der Arzt, dass der Gebährmutterhals wulstig ist und das ist wohl ein Zeichen dafür, dass es bald losgeht. Naja, jetzt bin ich schon 3 Tage drüber.
War gestern im KH um ein CTG zu schreiben und da waren die Herztöne zu hoch. Hatte zu wenig getrunken. Musste dann abends nochmal hin und alles war ok. Die Hebamme dort meinte das dauert noch. Super. Der Arzt sagt so, die Hebamme so. Bin am verzweifeln.
Bei der nächsten Schwangerschaft sage ich allen im Familien- und Bekanntenkreis einen falschen ET. 3 Wochen später. Dann werde ich hoffentlich nicht mehr genervt. Jeden Tag wird angerufen und gefragt oder SMS geschickt mit der Frage: Meinst Du sie kommt heute? Woher soll ich das denn wissen!!!
Hoffe nicht mehr so lange warten zu müssen.
Euch allen eine hoffentlich baldige Geburt
Grüße
Tanja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 18:58

@ ALLE!!!! Hallo Ihr Lieben..
Mensch da bin ich ja erleichtert, Euch geht es auch nicht besser..
Irgendwie scheint es den Maikindern allen gleich zu gehen.. Die Mäuse machen sich besonders hübsch!!!

War ja heut mittag zum CTG.. Meine Maus hat voll Terror im Bauch gemacht, so dass die Hebamme gleich eine Ärztin zu mir schickte, um mit mir einen US zu machen.. Sollte dann 17.30 Uhr wieder zum CTG..- da komm ich grad her!
Die Hebamme eben meinte, mein CTG vom Mittag war total super, die Kleine hat sich schön bewegt..
Versteh einfach nicht, wie es immer soooo viel verschiedene Prognosen geben kann.. Eine Hebamme hat eine komplett andere Meinung als eine Ärztin!!

Hatte mir vorhin voll Sorgen gemacht!!

Die machen mich alle WAHNSINNIG.. Zumindestens weiss ich endlich mal den KU, der ist 34 cm.. - Eine Mini-Maus..

Der Wehenschreiber hat wieder minimale Kontaktionen angezeigt.. - Wir sind echt gespannt!!

Bis bald ihr Lieben..

Mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2007 um 22:05
In Antwort auf runa_12489221

@ ALLE!!!! Hallo Ihr Lieben..
Mensch da bin ich ja erleichtert, Euch geht es auch nicht besser..
Irgendwie scheint es den Maikindern allen gleich zu gehen.. Die Mäuse machen sich besonders hübsch!!!

War ja heut mittag zum CTG.. Meine Maus hat voll Terror im Bauch gemacht, so dass die Hebamme gleich eine Ärztin zu mir schickte, um mit mir einen US zu machen.. Sollte dann 17.30 Uhr wieder zum CTG..- da komm ich grad her!
Die Hebamme eben meinte, mein CTG vom Mittag war total super, die Kleine hat sich schön bewegt..
Versteh einfach nicht, wie es immer soooo viel verschiedene Prognosen geben kann.. Eine Hebamme hat eine komplett andere Meinung als eine Ärztin!!

Hatte mir vorhin voll Sorgen gemacht!!

Die machen mich alle WAHNSINNIG.. Zumindestens weiss ich endlich mal den KU, der ist 34 cm.. - Eine Mini-Maus..

Der Wehenschreiber hat wieder minimale Kontaktionen angezeigt.. - Wir sind echt gespannt!!

Bis bald ihr Lieben..

Mandy

@Mandy: Terror im Bauch
ich hatte das auch bei meiner FÄ auf dem CTG und sie hat mich direkt ins KH geschickt. Dort musste ich 3x antanzen und die haben 4x ein CTG gemacht um dann zu dem Ergebnis zu kommen: Dem Baby gehts super,es ist halt nur sehr aktiv.

Aber Hauptsache mich mal wieder verrückt gemacht

Mach dir nix drauss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 13:21

Nun,
ich bin ja noch nicht soweit (habe noch 3 Wochen) aber als ich hier von dem Telefonterror gehört habe, habe ich mich entschlossen bald einen neuen Text auf meinen Anrufbeantworter zu sprechen!
In etwa so: Hallo, das Baby ist noch nicht da! Mir geht es gut! NEIN, Ich überanstrenge mich nicht, NEIN ich hebe nicht schwer und trinke auch keinen Alkohol und JA, die Kliniktasche ist gepackt. Wen das alles nicht interessiert hinterlässt bitte eine Nachricht nach dem Pieps!
Ja, so mach ich das!
Mensch, das die lieben Verwandten nicht von selber wissen wie sehr diese Anrufe nerven können.
Naja, ich drücke euch allen die Daumen dass es bald los geht und wünsche euch noch eine schöne (hoffentlich nur noch kurze) Restkugelzeit
Katrin mit Robin 37+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 14:18
In Antwort auf melia_12362860

Nun,
ich bin ja noch nicht soweit (habe noch 3 Wochen) aber als ich hier von dem Telefonterror gehört habe, habe ich mich entschlossen bald einen neuen Text auf meinen Anrufbeantworter zu sprechen!
In etwa so: Hallo, das Baby ist noch nicht da! Mir geht es gut! NEIN, Ich überanstrenge mich nicht, NEIN ich hebe nicht schwer und trinke auch keinen Alkohol und JA, die Kliniktasche ist gepackt. Wen das alles nicht interessiert hinterlässt bitte eine Nachricht nach dem Pieps!
Ja, so mach ich das!
Mensch, das die lieben Verwandten nicht von selber wissen wie sehr diese Anrufe nerven können.
Naja, ich drücke euch allen die Daumen dass es bald los geht und wünsche euch noch eine schöne (hoffentlich nur noch kurze) Restkugelzeit
Katrin mit Robin 37+1

@Katrin..
Heeeey super Spruch für den Anrufbeantworter!!!

Liebe Grüsse


Mandy - heut schon 2 Tage übern ET..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 15:25

Hallo mandy
bin zwar erst morgen am termin, aber meine fä hatte mir angekündigt, es könne am wochenende los gehen. jetzt bin ich auch etwas enttäuscht und kann dich deshalb gut verstehen.

ich überlege die ganze zeit, was wohl das bessere verhalten ist: sich noch richtig gut ausruhen, gut essen, viel schlafen, entspannen usw., um energiereserven für die entbindung aufzubauen...

oder rumlaufen, treppensteigen und diese ganzen sachen ausprobieren, die man sonst noch machen kann, um wehen auszulösen?
habe mich noch nicht entschieden..

wünsche uns allen, dass wir nicht mehr allzulang auf die folter gespannt werden

gruß
aphro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 16:00
In Antwort auf tera_11889600

Hallo mandy
bin zwar erst morgen am termin, aber meine fä hatte mir angekündigt, es könne am wochenende los gehen. jetzt bin ich auch etwas enttäuscht und kann dich deshalb gut verstehen.

ich überlege die ganze zeit, was wohl das bessere verhalten ist: sich noch richtig gut ausruhen, gut essen, viel schlafen, entspannen usw., um energiereserven für die entbindung aufzubauen...

oder rumlaufen, treppensteigen und diese ganzen sachen ausprobieren, die man sonst noch machen kann, um wehen auszulösen?
habe mich noch nicht entschieden..

wünsche uns allen, dass wir nicht mehr allzulang auf die folter gespannt werden

gruß
aphro

@aphro..
Uui, wie kann sie sicher sein, dass es bei dir wohl am Wochenende so weit ist??

Hab mir vorhin mal überlegt, morgen spätestens in 7 Tagen hab ich meine Maus.. (am 10.Tag leitet das KH bei uns ein)

Wenn ich es mal so sehe, ist es gar nicht mehr soooo lange..

Bin ja gespannt..

LG Mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 17:20
In Antwort auf runa_12489221

@aphro..
Uui, wie kann sie sicher sein, dass es bei dir wohl am Wochenende so weit ist??

Hab mir vorhin mal überlegt, morgen spätestens in 7 Tagen hab ich meine Maus.. (am 10.Tag leitet das KH bei uns ein)

Wenn ich es mal so sehe, ist es gar nicht mehr soooo lange..

Bin ja gespannt..

LG Mandy

Naja,
sicher war sie ja auch nicht ("könnte losgehen" heißt ja nichts), aber ich habe so gehofft...

ist ja auch gar nicht mehr so lange, hast ja recht.
bei uns kann man 1 woche über ET einleiten lassen, am 12.tag würden die es von sich aus machen.

aber so lange warten wir nicht mehr, ganz bestimmt nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 15:00

Hatte auch am 5.5 Termin ....
hallo is ja kurios mir gehts sehr änlich wie dir meine gebärmutter verkalkte schon ende 4 monat keiner hat wirklich geglaubt das es über die zeit geht zumal der errechnet termin anfangs sogar der 6,4 war !!! aber durch ultraschall wurde auf den 5,5 korrigiert ich habe morgen 9.5.wieder kontrolltermin aber es is nix zu spüren und der wurm liegt noch recht hoch allerdings habe ich seit einer woche fast jede nacht 2 -3 wehen hintereinander und dann sind sie wieder wech habe ien wenig angst vor einem kaiserschnitt ... würde mich freuen wenn du mir erzählst wies bei die weitergeht und die anderen auch
gruss blue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 8:20

Hallo Mandy
Halt noch ein bischen durch. Mein ET ist am 25. und ich denke auch als er kommt früher, aber wer weiß... Genieß die paar Tage "alleine" noch so gut es geht und mach das beste draus, ich drück Dir die Daumen

Liebe Grüße,

Biggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 16:01
In Antwort auf rszsi_12750407

Hatte auch am 5.5 Termin ....
hallo is ja kurios mir gehts sehr änlich wie dir meine gebärmutter verkalkte schon ende 4 monat keiner hat wirklich geglaubt das es über die zeit geht zumal der errechnet termin anfangs sogar der 6,4 war !!! aber durch ultraschall wurde auf den 5,5 korrigiert ich habe morgen 9.5.wieder kontrolltermin aber es is nix zu spüren und der wurm liegt noch recht hoch allerdings habe ich seit einer woche fast jede nacht 2 -3 wehen hintereinander und dann sind sie wieder wech habe ien wenig angst vor einem kaiserschnitt ... würde mich freuen wenn du mir erzählst wies bei die weitergeht und die anderen auch
gruss blue

Termin 08.05...
Hallo, also ich hatte gestern den ET für mein erstes Kind... Aber der kleine lässt sich scheinbar noch Zeit. Mein Mumu ist zwar schon seit gut einer Woche ca 1 cm geöffnet und ich habe in hin und wieder leichte Wehen aber sonst tut sich noch nichts. Und langsam hab ich echt keine Lust mehr, weil ich auch kaum noch schlafe.
Kann mir jemand sagen, was ich noch zur Wehenförderung machen kann?
Habs schon mit fast allem probiert...

Liebe Grüße
Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Geben Sie doch ihr Kind in eine Krippe...oder sind Sie zu faul zum arbeiten...
Von: vesna_12933616
neu
9. Mai 2007 um 12:58
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen