Home / Forum / Mein Baby / Mein geliebtes Kind ...

Mein geliebtes Kind ...

27. November 2013 um 13:15

Ein paar Zeilen...

Mein geliebtes Kind,
Sekunden,Minuten,Stunden,Tage, Wochen und Monate trug ich dich unter meinem Herzen.
Der erste Gedanke als ich von dir erfuhr war 'oh mein Gott'
Keinesfalls böse gemeint eher erstaunt über dich,mein kleines Wunder.
Jedem Termin fieberte.ich entgegen.
Bist du gewachsen? Geht es dir gut? Vielleicht zeigst du mir ja heut was du wirst.
Weit weg schob ich all die Gedanken die sich breit machten und meinen Kopf umhüllten wie eine dicke Nebelwand.

Dann wieder dieser Moment der nächste Termin juhu Freude pur denn ich seh dich mein geliebtes Kind wieder
Doch was ist das?
Alles still und leise. Kein flackern mehr zu sehen.
Wo bist du hin,mein geliebtes Kind?
Warum nur?
Warum nur bist du zu den Sternen gereist?

Die Gedanken durchbrechen die wand und prasseln ohne erbarmen auf mich ein.
Was war passiert? Warum habe ich versagt? Warum hat mein Körper dich im Stich gelassen?
Nur eines weiß ich da wo du,mein kleiner Engel, nun bist gehts dir gut <3

Mehr lesen

27. November 2013 um 13:49

Mein mitgefühl.
und ja, ich bin auch überzeugt davon, dass es deinem engelchen auf jeden fall gut geht.

wenn du reden musst, hoffe ich, dass du die richtigen ansprechpersonen hast bzw ein forum gefunden hast, in dem dich viele frauen verstehen.. auch hier gibts einige davon, ich bin gsd nicht mit inbegriffen.

schöner, trauriger text.

alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen