Home / Forum / Mein Baby / Mein Herz

Mein Herz

13. Dezember 2013 um 15:02

ist schwer wie Blei Ich hab immer gesagt ich halte alles aus, wenn Matilda nur gesund ist.... Und nun ist sie es wohl nicht ((((

Die Maus hat 11 Zehen, rechts ist Zeh 4 und 5 miteinander verwachsen, links ist der kleine Zeh doppelt angelegt und ebenfalls mit dem 4. Zeh verwachsen. Ob es eine rein optische Sache ist oder etwas genetisches wird aktuell geprüft, ihr Herzchen ist jedenfalls okay.

Ich weiß garnicht wie ich damit umgehen soll, ich wollte den bestmöglichen Start für die Maus und bin gerade richtig gelähmt vor Angst.

Mehr lesen

13. Dezember 2013 um 15:08

...
Fühl dich mal ganz fest gedrückt!
Ich kann mir vorstellen, dass du dir große Sorgen machst! Gibt es denn einen Verdacht auf einen genetischen Grund bzw welche genetische Krankheit koppelt sich mit solchen "Fehlbildungen" ( blödes Wort!) Ich weiß, dass viele Kinder mit Gendefekten auch auffällige Herzen haben. Da das bei deiner Maus nicht der Fall ist, stehen die Chancen ich gut, oder nicht?
Wann bekommst du mehr Ergebnisse!
Ich drück die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 15:08

Hallo
Ich kann verstehen, dass du Dir sorgen machst. Wollte Dir nur sagen, dass mein Mann dass auch hat am linken Bein (der mittlere und 4 zeh sind zusammen) und seine Eltern haben es nicht operieren lassen. Er lebt damit nun seit 32 Jahren und ist kerngesund und es stört ihn nicht! Ich wollte Dir nur mal ein positives Beispiel nennen und wünsche der Kleinen alles Glück der Welt, dass sie kerngesund ist sonst!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 15:14

Erstmal Glückwunsch zur Kleinen!
Ich will dir auch etwas Mut machen. Eine Freundin von mir hatte zusammengewachsene Finger bei der Geburt. Die wurden dann in einer OP getrennt. Man sieht nur eine winzige Narbe, mehr nicht. Ansonsten war sie gerngesund!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 15:40

Liebe Mopsi,
ich kann dich verstehen....Da sieht man sein kleines perfektes Baby und entdeckt dann sowas...aber wenn das Herz gesund ist und alles andere, dann ist sie trotzdem gesund! Ich wünsche dir viel Kraft für die weiteren Untersuchungen und das ihr einen guten Weg findet, wie man damit umgehen soll.....
Hab keine Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 15:51

Ich drück dich gaaaaaaaanz doll!!
Matilda is eine kämpferin u meistert bestimmt alles was noch kommt-hoffe nicht- mit bravur!

Vllt ist es ja "nur" ein kleiner schönheitsfehler... Ich drück euch 4en die daumen...jetzt habt ihrs soweit geschafft-DAS schafft ihr auch noch mit links...

Verlier den mut nicht u kopf hoch sonst fällt das krönchen!

Knutsch euch 2!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 16:14

Oje
Aber mach dir keine sorgen, es wird bestimmt alles gut! Ich drück ganz fest die daumen, dass genetisch alles ok ist und zu den zehen: bei mir sind an beiden füßen jeweild die 2. und 3. zehe etwa bis zur hälfte zusammengewachsen. Meine eltern haben es nicht korrigieren lassen und ich hab es auch bis heute nicht machen lassen und werde es auch nie. Ich finds cool
klar haben mich andere kinder mal gefragt warum das so aussieht. Ich hab immer gesagt, das ist so, damit ich schneller schwimmen kann
aber ihr könnt es bestimmt operieren lassen wenn ihr das möchtet. Mach dir bitte nicht all zu viele sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 16:21

Erstmal alles erdenklich gute für euch beide
ich habe als jugendliche mal jemanden kennengelernt, der das mit den fingern hatte. ein ganz normaler typ. habe auch schon komplett zusammen gewachsene zehen bei jemandem gesehen. ich drücke die daumen das es "nur" harmlos ist und wünsch dir viel glück für das was dir noch bevorsteht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 16:34

.
Mit dem Zusammenwachsen kenne ich mich gar nicht aus. Meine Cousine hatte aber 11 Finger. Neben dem kleinen Finger war einfach noch ein kleiner Finger. Mit Fingernagel aber ohne Knochen. Er wurde abgebunden und ist dann nach ein paar Wochen abgefallen. Mit 12 Jahren wurde dann der kleine Knubbel, der dabei entstand, mit Laser weg gemacht. Man sieht inzw. gar nichts mehr.
Wünsche euch viel Glück, dass es nichts genetisches ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 17:09

Hallo
Erst mal herzlichen Glückwunsch zur geburt.

Ich kann dich verstehen unser kleiner kam mit einem d.oppel daumen rechts auf die Welt. Ich konnte mir den daumen kaum ansehen. Aber jetzt ist er 14 monate und ihm gehts gut damit und nächsten monat wird er entfernt. Und dazu kam nochcdas ihm rechts eine n.iere fehlt. Aber alles super.

Was ich dir sagrn will verdaue den ersten Schock und dann gehts bald Berg auf. Alles gute für dich und deine familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 19:22

Danke euch!
Bin schwer bemüht optimistisch zu sein und auch zu bleiben! Mein Bauchgefühl sagt auch die ganze Zeit das alles okay ist, aber die Angst...die blöde Angst...,

Ich liebe Sie so wie sie ist, hab aber Angst das sie auch unter den optischen Makel leiden wird.

Nunja....so oder so, wir werden es nehmen wie es kommt, nicht wahr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 19:34

Möpse-
mein Gefühl sagt ganz klar- da ist nichts, außer vielleicht nen extra Zeh... also ganz wirklich-bei manchen Geschichten habe ich beim Lesen sofort diesen Zoom von schlechtem Bauchgefühl- den habe ich hier einfach nicht! Alles schick! und mensch, ich glaube nichtmal! dass das optisch ein Problem ist. Das ist entweder operativ gut zu "korrigieren" oder auch einfach eine Besonderheit ... die Eure Tochter nochmal ein Stück weit einzigartig macht Pass mal auf, wie schnell Du Dich an die süßen Minimauken gewöhnst und Dein Herz nicht mehr schneller pochen wird bei ihrem Anblick... und wenn dann höchstens vor Verzückung <3


GLG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 19:40

Ich
Wünsche Dir (und deiner Familie), dass ihr an Matildas erstem Geburtstag voller Stolz und Freude zurückblicken könnt, auf ein wundervolles Babyjahr, das die Startschwierigkeiten vergessen lässt und alle Schönheitsmakel nicht trüben können.

Alles wird gut! Ganz sicher!

Fühl dich umarmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 20:08

Oih
das war sicherlich ein schock für dich. aber ein zeh mehr oder weniger...das hat nichts zu sagen. muss man auch nich opperieren..kann sie selber speter machen lassen als teenager wen sie will.
aber gut das ihr genetisch abkleren lasst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2013 um 21:22

Ich glaube auch
Das alles gut ist! Die tochter meiner bettnachbarin hatte an der linken hand 6 finger war aber kern gesund dder arzt meinte man koennte es aus kosmetischen gruenden operieren ! Ich wuensche euch alles gute und das ihr euch schnell von den strapazen erholt ! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 12:21

Mopsi
Ich drücke fest die daumen, dass es nur die zehen sind.
Das ist nichts schlimmes und macht dein kind nur einzigartiger!

Halle berry hatte übrigens auch einen sechsten zeh. Hab sie mal in einem interview gesehen und dort erzählte sie, dass die deswegen nicht in peeptoes passte. Das war irgendwie das einzige problem

Und bis deine tochter so alt ist,sind peeptoes eh wieder out

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 12:25
In Antwort auf yve98

Mopsi
Ich drücke fest die daumen, dass es nur die zehen sind.
Das ist nichts schlimmes und macht dein kind nur einzigartiger!

Halle berry hatte übrigens auch einen sechsten zeh. Hab sie mal in einem interview gesehen und dort erzählte sie, dass die deswegen nicht in peeptoes passte. Das war irgendwie das einzige problem

Und bis deine tochter so alt ist,sind peeptoes eh wieder out

Ups...
Sollte nicht hatte heissen sondern HAT.
Sie hat ihren glückszeh nämlich immernoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 22:52

Liebe Mopsi,
wie geht es euch beiden heute?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper