Home / Forum / Mein Baby / Mein immunsystem das a****loch

Mein immunsystem das a****loch

9. November 2013 um 19:39

Also langsam habe ich keine Lust mehr!

Es vergeht kaum eine Woche und ich bin schon wieder krank. Das geht jetzt schon seit August so! Aktuell liege ich (mal wieder ) mit eitriger Angina flach.
Kennt das wer? Gibt es irgendwelche Mittel/Tips/wasauchimmer um die Immunabwehr zu stärken?

Achja, ich ernähre mich gesund und auch ausgewogen. Bewegeung und frische Luft habe ich auch zu genüge.

Lg


Mehr lesen

9. November 2013 um 20:55

Schieb
Bin eine Leidensgenossin
Suche auch dringend Tipps.

Ingwer soll wohl auch helfen.

Blacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 20:57

Umkaluabo
Ein pflänzliches Mittel zur Stärkung der Immunabwehr.

Orthomol Immun - Eine Immunkur, gut aber teuer

Was leichtes - Esperitox (weiß nicht obs richtig geschrieben ist)

Bei Agina hilft mir übrigens Angina Gastreu oder Herpa Sulfuris gut. Beides Pflanzlich.

Gute Besserung du Arme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 21:00

Joghurtbakterien
Oder darmbakterien in Tablettenform.
Hast du ift Antibiotika genommen? Da ist oft das immunsystem hinüber.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 21:16
In Antwort auf xxmaybexx1

Umkaluabo
Ein pflänzliches Mittel zur Stärkung der Immunabwehr.

Orthomol Immun - Eine Immunkur, gut aber teuer

Was leichtes - Esperitox (weiß nicht obs richtig geschrieben ist)

Bei Agina hilft mir übrigens Angina Gastreu oder Herpa Sulfuris gut. Beides Pflanzlich.

Gute Besserung du Arme


Orthomol Immun gibts im Dm als ''das gesunde Plus Immunwochenkur'' . Es enthält genau die gleichen Vitamine und Spurenelemente wie Orthomol auch in gleicher Dosierung ( bis auf Vitamin B12 aber das ist jetzt eher nicht soooo wichtig) und das beste : es kostet nur knapp 7 Euro statt wie in der Apotheke bei uns 18 Euro.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 21:31
In Antwort auf sini_12693571


Orthomol Immun gibts im Dm als ''das gesunde Plus Immunwochenkur'' . Es enthält genau die gleichen Vitamine und Spurenelemente wie Orthomol auch in gleicher Dosierung ( bis auf Vitamin B12 aber das ist jetzt eher nicht soooo wichtig) und das beste : es kostet nur knapp 7 Euro statt wie in der Apotheke bei uns 18 Euro.


Das ist ja super

Das muss ich mir merken!

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 21:53
In Antwort auf xxmaybexx1


Das ist ja super

Das muss ich mir merken!

Danke


Sehr gerne, hat mir meine Hausärztin empfohlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 22:19

Danke euch!
Wenn es kommt dann immer gleich richtig. Ich versuche es immer auszukurieren aber sobald ich wieder arbeite, liege ich wenige Tage später wieder flach.


Antibiotika habe ich immer ordnungsgemäß genommen. Das letzte Mal Ende September gegen die Bronchitis und jetzt wieder. Hab das Gefühl mein Körper kann sich gar nicht richtig eholen.

@Mandelentfernung
Die Frage stand auch im Raum, weil ich so schon sehr große Mandeln habe und dadurch schlecht Luft bekomme. Mich schrecken nur die Schmerzen danach ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 22:47

Acrimell?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2013 um 22:48
In Antwort auf asa_12665422

Acrimell?

Sorry
Actimell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 22:42

Nimm Dein Immunsystem mal mit ins Boot und behandendel es freundlich
Weil das A***loch wirst du noch ganz lange brauchen. Aber ich kann Deinen Frust echt verstehen. Es gibt in der traditionell thailändischen Medizin zwei Mittel auf reiner Kräuterbasis, die Du gegen Deine Immunschwäche einsetzen kannst: Ganoderma lucidum Thaivita (bei den Asiaten auch Pilz der Unsterblichkeit genannt) oder Momordica Charantia Thaivita (bei Grippewellen und Infektionen). Ich komm damit bestens zurecht und kann mich schon nicht mehr daran erinnern mal irgendwann nen gelben Schein gehabt zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2013 um 21:25
In Antwort auf marta_12831247

Nimm Dein Immunsystem mal mit ins Boot und behandendel es freundlich
Weil das A***loch wirst du noch ganz lange brauchen. Aber ich kann Deinen Frust echt verstehen. Es gibt in der traditionell thailändischen Medizin zwei Mittel auf reiner Kräuterbasis, die Du gegen Deine Immunschwäche einsetzen kannst: Ganoderma lucidum Thaivita (bei den Asiaten auch Pilz der Unsterblichkeit genannt) oder Momordica Charantia Thaivita (bei Grippewellen und Infektionen). Ich komm damit bestens zurecht und kann mich schon nicht mehr daran erinnern mal irgendwann nen gelben Schein gehabt zu haben

Meinem Immunsystem gehts damit bombig
Ganoderma lucidum Thaivita ist echt der Hit! Hätte mir, wenn ich vorher davon gewußt hätte, so einige nervige Erkältungen und vor allem Blasenentzündungen ersparen können. Mein Immunsystem hat sich total erholt, das merk ich besonders bei diesem Schittwetter. Mal kalt, dann wieder warm wie im Frühling. Was ein komischer Winter Ich fühl mich seitdem ich diesen Pilz nehme auch nicht mehr so schlapp und müde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 19:02
In Antwort auf marta_12831247

Nimm Dein Immunsystem mal mit ins Boot und behandendel es freundlich
Weil das A***loch wirst du noch ganz lange brauchen. Aber ich kann Deinen Frust echt verstehen. Es gibt in der traditionell thailändischen Medizin zwei Mittel auf reiner Kräuterbasis, die Du gegen Deine Immunschwäche einsetzen kannst: Ganoderma lucidum Thaivita (bei den Asiaten auch Pilz der Unsterblichkeit genannt) oder Momordica Charantia Thaivita (bei Grippewellen und Infektionen). Ich komm damit bestens zurecht und kann mich schon nicht mehr daran erinnern mal irgendwann nen gelben Schein gehabt zu haben

Da
ich beim Arzt arbeite kann man sich ja vorstellen was da für Viren im Umlauf sind.Ich war immer die erste die geschrien hat hier bin ich.Damit ist endlich vorbei seid ich (Ganoderma lucidum,Momordica Charantia)von Thaivita nehme.Mein Chef hat sich schon gewundert das ich kein Infekt oder Grippe mehr bekomme.Habe ihm dann von den Pflanzlichen Mittel erzählt was er ganz toll findet.Ich werde mir dieses Jahr auch mal keine Grippe Impfung geben lassen,endlich keine Chemie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 16:35
In Antwort auf lieselotte36

Da
ich beim Arzt arbeite kann man sich ja vorstellen was da für Viren im Umlauf sind.Ich war immer die erste die geschrien hat hier bin ich.Damit ist endlich vorbei seid ich (Ganoderma lucidum,Momordica Charantia)von Thaivita nehme.Mein Chef hat sich schon gewundert das ich kein Infekt oder Grippe mehr bekomme.Habe ihm dann von den Pflanzlichen Mittel erzählt was er ganz toll findet.Ich werde mir dieses Jahr auch mal keine Grippe Impfung geben lassen,endlich keine Chemie.

Hallo lieselotte...
da ja jetzt im Moment viele krank sind und bestimmt viel los in der Praxis ist, würde mich mal interessieren ob du immer noch Viren frei bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 18:42

Sisteranni
Wo kaufst du das und wie viel kostet das?

Ich hab ne zeitkang Zink genommen. Hat auch Wunder gewirkt, hatte nicht mal ne Erkaeltung, soll aber auf Dauer nicht so gut sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 22:41

Ich empfehle:
echinacea tropfen. oder infludo. beides pflanzlich, beides wirkt vorbeugend und akkut sehr gut um imunsystem zu stärken!
gute besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 8:51


Hier ich ich ich!


Ich bin auch ständig krank. Aktuell das 4. x in 6 monaten!

Hier muss nur jmd niesen und ich liege ein paar Tage später kompl flach!

Eine Lösung habe ich auch noch nicht bzw Abhilfe!

Aber ich leide mit dir!

Gute Besserung von deiner Leidensgenossin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:52

Wenn
man schon krank ist - viel viel viel Vit. C - aber bitte natürliches, keine Pillen, dann nützt es dem Körper mehr.
Wir nehmen vorbeugend 100% Acerola-Saft (gibts im Bioladen), 10-15 ml reichen aus, um den Tagesbedarf bei einem gesunden Menschen zu decken. Bei Krankheit ruhig mehr einnehmen. Ausreichend Vit. D wirkt sich auch positiv auf das Immunsystem aus. Entweder täglich mind. 2 Std. draußen verbringen oder Vigantoletten nehmen (sind nicht nur für Neugeborene gut ).
Gesunde Öle - Z.B. Traubenkernöl, Hanföl, Kürbiskernöl, Kokosöl zu sich nehmen.
Gute Besserung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 7:13

Habe
ich zunächst nicht gesehen. Abgesehen davon können Gesundheitstipps nie verkehrt sein bzw. sie werden heute vlt. jemandem anders nützlich sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2014 um 22:34
In Antwort auf girly2100

Hallo lieselotte...
da ja jetzt im Moment viele krank sind und bestimmt viel los in der Praxis ist, würde mich mal interessieren ob du immer noch Viren frei bist.

Mir
geht es Prima klar läuft mir auch mal die Nase, aber ich liege einfach nicht mehr mit einer Grippe im Bett. Viele werden es nicht glauben selbst mein Chef hat es für sich und seine Familie geholt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2014 um 18:51
In Antwort auf lieselotte36

Mir
geht es Prima klar läuft mir auch mal die Nase, aber ich liege einfach nicht mehr mit einer Grippe im Bett. Viele werden es nicht glauben selbst mein Chef hat es für sich und seine Familie geholt.

Ärzte
schreiben Chemie Pillen auf aber selber nehmen sie pflanzliche Sachen habe ich schon von meiner Tochter gehört die beim Internist arbeitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 16:24
In Antwort auf campingtante

Ärzte
schreiben Chemie Pillen auf aber selber nehmen sie pflanzliche Sachen habe ich schon von meiner Tochter gehört die beim Internist arbeitet.

Sachen
auf pflanzlicher Basis dürfen die nicht aufschreiben oder nur auf privat Rezept, dann muss man es sowieso selber bezahlen. Wenn mein Arzt Medikamente auf Rezept aufschreibt muss er sogar erst gucken welches die Krankenkasse übernimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 17:17

Meine
Hausärztin beruht sich da auf die Chinesen und gibt wenn man schon krank ist kein Vitamin C mehr. Vitamin C ist wie eine Mauer gegen Viren und Bakterien und wenn nix reinkommt, kommt auch nix raus, hat sie mir erklärt. Deshalb findet sie alle Medis mit Vitamin C bullshit und nur teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2015 um 13:24
In Antwort auf lieselotte36

Mir
geht es Prima klar läuft mir auch mal die Nase, aber ich liege einfach nicht mehr mit einer Grippe im Bett. Viele werden es nicht glauben selbst mein Chef hat es für sich und seine Familie geholt.

Warum
auch nicht wenn es hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen