Home / Forum / Mein Baby / Mein kind (4) ist betrunken!

Mein kind (4) ist betrunken!

3. April 2014 um 12:17

Da hab ich jetzt sicher schön Aufmerksamkeit erregt ...
Ne, ernsthaft.
Waren beim Bäcker, die Verkäufein war im Cafe beschäftigt und wir warteten bei der Bedienungstheke. Da standen Schoko-Kuchen Probierhäppchen und das Engelchen hat reichlich probiert...
Als die Verkäuferin dann nach 5 min. kam erwähnte sie ganz beiläufig, dass da Eierlikör drin ist...
Bei den Häppchen stand gar nichts dran.
Abgesehen von Kindern, die natürlich bei Schoki gern zugreifen, frage ich mich wie es wohl für einen Antialkoholiker wäre...

Mehr lesen

3. April 2014 um 12:20

Ein trocknere Alkoholiker isst und trinkt nichts wenn er nicht
sicher sein kann, dass Alkohol bzw. Arom enthalten ist.

Solltest du vielleicht mit deinem Kind auch so handhaben.
Und wenn das Engelchen nur ein Stück probiert hätte wäre es sicher auch nicht schlimm gewesen.

1 LikesGefällt mir

3. April 2014 um 12:21

Oh da hätte ich auch so geguckt
Meine Kinder bekommen auch keine Süßigkeiten oder Gebäck mit Alk, ganz klar.

Hmm bei einem Ex-Alkoholiker...ich kannte mal einen trockenen Alkoholiker. Er sagte, er muss zB bei Fertigprodukten immer hintendrauf gucken, ob da nicht Weißwein oder so drin ist und dass er es sofort riechen würde, wenn Alkohol irgendwo enthalten ist...aber das muss ja nicht für alle so sein...einmal reinbeißen kann ja schon für einen Rückfall sorgen.

Ich finde, das sollte auf jeden Fall gekennzeichnet werden.

Ich mag auch keinen Alk in allem Süßkram, das zwiebelt mir meist im Hals

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:22


Du könntest sie dafür belangen,Geschäfte sind verpflichtet die Ware und Inhaltsstoffe auszuschreiben

genauso wie beim Bäcker die Preise ausgeschrieben sein müssen,an Brötchen,Brot ect.

würde allerdings meine Kinder nicht von solchen Probiertellern essen lassen,egal ob Bäcker,Fleischtheke ect.finde das mega unhygienisch,immerhin langt da jeder ran

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:24
In Antwort auf pupsigel

Ein trocknere Alkoholiker isst und trinkt nichts wenn er nicht
sicher sein kann, dass Alkohol bzw. Arom enthalten ist.

Solltest du vielleicht mit deinem Kind auch so handhaben.
Und wenn das Engelchen nur ein Stück probiert hätte wäre es sicher auch nicht schlimm gewesen.

Habe übrigens...
...auch probiert und hab keinen Alkohol rausgeschmeckt.
Aber sollte sowas nicht gekennzeichnet sein?
Sehe das jetzt nicht so verbissen, war aber erstmal
Obwohl...in den Usa könnt ich doch jetzt klagen

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:27

Kind ist selbstverständlich...
...nicht wirklich betrunken

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:34

Viele
"ältere" Leute (so 40 aufwärts) finden das aber nicht dramatisch, glaub ich...weil du geschrieben hast, sie hat es beiläufig erwähnt.
Ich erinnere mich, dass wir Kinder damals an Geburtstagen auch mal ein kleines Glas Eierlikör bekommen haben finde ich aus heutiger Sicht ganz schlimm, ich war vllt 8 oder so. Aber man hat es nicht so eng gesehen...

Und meine Eltern haben meiner Nichte, als sie 1 oder 2 Jahre war, schön mit Eierlikörtorte gefüttert...meine Schwester hat da nen Riesenaufstand gemacht.

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:35

..
Probierteller stand neben der Theke, etwas abgeflachter. Mit ausgestreckter Hand kam sie da selber dran. Und ganz ehrlich, ich hätte sie wohl auch probieren lassen, wenn sie nicht dran gekommen wäre. Waren wohl so 3/4 kleine Häppchen. Wie gesagt, hab selbst probiert und nichts alkoholisches geschmeckt. Hat mich nur gewudert, dass da kein Zelltel dran war. Nun ja, im nachhinein ist man immer etwas schlauer. Das war übrogens auch das erste Mal, dass mein Kind überhaupt was von einem Probierteller hatte.

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:39

Warum
Steckt man sich überhaupt etwas in den mund ohne zu wissen was es ist und was drin ist?

1 LikesGefällt mir

3. April 2014 um 12:44
In Antwort auf olchisfreunde

Warum
Steckt man sich überhaupt etwas in den mund ohne zu wissen was es ist und was drin ist?

Warum?
Nun ja, weder mein Kind noch ich sind auf irgendwas allergisch oder sind übertrieben penibel, was Keime angeht. Hab keinen Alkohol geschmeckt und bin auch nicht auf den Gedanken gekommen, dass etwas unbeschriftetes, was nach einfachem Schokokuchen aussah, auf einer abgeflchten Theke Alkohol enthalten könnte.
Mein Kind hatte 3/4 Stücken und wirkt wie immer.

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:45

Ich muss gestehen das ich immer nachfrage
und viele erstmal in ihren Rezepten bzw Unterlagen wühlen und anscheinend selber nicht wissen was sie da anbieten
Und ich habe es live mitbekommen wie sich alleine ein Rum Aromat auf einen Alkoholiker auf Entzug auswirkt
Schlimm, das kann ich euch sagen, geschweige den wenn es auch noch echter Alk wäre
Ich finde sie sollten das besser Kennzeichnen

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:46

Das...
...denke ich auch!

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:49
In Antwort auf gofemvip1

Ich muss gestehen das ich immer nachfrage
und viele erstmal in ihren Rezepten bzw Unterlagen wühlen und anscheinend selber nicht wissen was sie da anbieten
Und ich habe es live mitbekommen wie sich alleine ein Rum Aromat auf einen Alkoholiker auf Entzug auswirkt
Schlimm, das kann ich euch sagen, geschweige den wenn es auch noch echter Alk wäre
Ich finde sie sollten das besser Kennzeichnen

Das..
...war auch mein Gedanke. Soweit ich weiß, ist es bei allen Antialkoholikern so.
Hab der Dame an der Theke auch noch geraten eine Beschriftung dran zu stellen.

Gefällt mir

3. April 2014 um 12:59

Ähm was denn nun?
Unten steht, du hast es rausgeschmeckt, weiter oben steht, du hast keinen Alkohol rausgeschmeckt Das verwirrt mich.

Gefällt mir

3. April 2014 um 13:02
In Antwort auf bastelbiene

Ähm was denn nun?
Unten steht, du hast es rausgeschmeckt, weiter oben steht, du hast keinen Alkohol rausgeschmeckt Das verwirrt mich.

UNten steht
sie hat keinen Alkohol rausgeschmeckt...oder wo liest du das^^

Gefällt mir

3. April 2014 um 13:02
In Antwort auf bastelbiene

Ähm was denn nun?
Unten steht, du hast es rausgeschmeckt, weiter oben steht, du hast keinen Alkohol rausgeschmeckt Das verwirrt mich.

Oh Gott sorry
vergiss es, ich bin wohl halb blind heute...ich hab mich tatsächlich 3 mal verlesen

Gefällt mir

3. April 2014 um 13:03
In Antwort auf bastelbiene

Ähm was denn nun?
Unten steht, du hast es rausgeschmeckt, weiter oben steht, du hast keinen Alkohol rausgeschmeckt Das verwirrt mich.


Hab nachgelesen. Überall steht, dass ch keinen Alkohol geschmeckt habe oder hab ich mich vertippt?
Also, hab definitiv keinen Alkohl schmecken können.

Gefällt mir

3. April 2014 um 13:04
In Antwort auf bastelbiene

Oh Gott sorry
vergiss es, ich bin wohl halb blind heute...ich hab mich tatsächlich 3 mal verlesen


kenn ich

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen