Home / Forum / Mein Baby / Mein Kind hat Probleme beim Pipi machen (töpfchen)

Mein Kind hat Probleme beim Pipi machen (töpfchen)

6. Juni 2008 um 13:25

Hallo,


meine Tochter ist jetzt knapp über 2 Jahre alt und wollte plötzlich aufs Töpfchen gehen. Ich fand das auch eine gute Sache nur jetzt haben wir folgendes Problem. Sie traut sich nicht das Pipi darein zu machen. Wenn sie merkt sie muss, kommt sie verkrampft zu mir gerannt und sagt pipi kommt und wenn ich sie dann aufs töple setzte macht sie keins rein steht wieder auf und das geht von vorne los. Nach 2-3 Stunden schafft sie es dann endlich. Habe ihr schon auch wieder ne windel drann gemacht, dass sie net so unter druck steht aber da weigert sie sich auch reinzupinkeln. Habe nur angst das da langsam sowas wie ein harnverhalt oder spasmus entstehen kann. Hatte hier jemand auch schon so ein Problem?? Will aber nochmals dazufücgen, das es alles ohne mein Zutun geschehen ist, sie hat selbst mit dem Thema Töpfchen/KLo angefangen.






Danke für Antworten

Mehr lesen

6. Juni 2008 um 19:51

Versuch
doch mal, sie aufs richtige klo zu setzen, es gibt doch so aufsätze mit treppe dran, versuch das doch mal. gibts bei babywalz und quelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 19:57

Hallo schnittchen,
ich sehe das wie meine Vorschreiberinnen. Das Töpfchen scheint ihr nicht geheuer zu sein. Die Idee mit der Toilette finde ich gut.
Bei uns war es übrigens andersrum : meine Kleine fühlt sich auf der Toilette nicht wohl.
Vor einem Harnverhalt oder Spasmus brauchst Du keine Angst haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen