Home / Forum / Mein Baby / Mein Kind robbt nachts stunden lang in seinem bett

Mein Kind robbt nachts stunden lang in seinem bett

17. September 2008 um 6:49

Hallo, kann mir jemand weiter helfen mein sohn ist zweieinhalb jahre alt und seit 3 tagen robbt er nachts in seinem bett herum als wenn er in trance währe. Er hat schon ganz blutige hände davon bekommen. Weis jemand was ich da machen kann, ich bin mit meinem latein am ende.

Mehr lesen

25. September 2008 um 4:37

Schläft
er denn tags über noch? versuche es mal mit einem schlafsack, der ihn am drehen und aufstehen hindert. blutige hände? wovon bluten die hände? laß ihn tagsüber weniger schlafen, dann ist er vielleicht nachts noch müder und sein körper fährt noch mhr runter, sodass er sich nicht mehr soviel rumwälzt... wenn alles nichts hilft kinderarzt befragen, ich dnke da reicht ein anruf, vielleicht kommt ihr dann ins schlaflabor...
viel glück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen