Home / Forum / Mein Baby / Mein kind schläft nicht von alleine ein hilfe!!!!!

Mein kind schläft nicht von alleine ein hilfe!!!!!

27. November 2014 um 22:41

Hey Leute
Ich hoffe ihr könnt mir helfen ! Mein Kind ist jetzt 9 Monate alt und schläft einfach nicht von alleine ein . Ich brauche teilweise 2 stunden bis er richtig eingeschlafen ist . Ich schauckel ihn in den schlaf und lege ihn dann ins Bett und da wacht er immer auf also beim reinlegen . Ich bin völlig fertig . Kann mir jemand helfen oder mir Tipps geben wie er besser schlafen kann oder was ich tun kann damit er alleine einschlafen kann ?

Mehr lesen

29. November 2014 um 8:00

...
Vielleicht ginge es ja schneller, wenn du dein Baby neben dir schlafen lassen würdest? Meine Große Tochter brauchte auch immer sehr lange zum Einschlafen und es war eine Kunst, sie im richtigen Moment in die Wiege zu legen. Nach 3 Monaten hatte ich die Nase voll davon und weil sie auch noch oft wach wurde , kam sie dann mit ins Elternbett ( obwohl ich früher immer gesagt habe, dass mein Baby mal nicht ins Elternbett kommt). Für uns war das eine super Entscheidung. Denn wir konnten alle besser schlafen.
Meine Kleine hab ich von Anfang an mit bei mir und ich kann es mir gar nicht anders vorstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2014 um 12:27

Schlafberatung
Hallo,
mir hat eine Schlafberatung sehr gut geholfen. Unser Kind konnte nur Einschlafen wenn ich seine Hand genommen habe und es wachte auch oft auf als es noch in unserem Zimmer geschlafen hat. Die Schlafberatung hat mit uns gesprochen und Tipps gegeben, denn meistens ist nicht das Kind das Problem sondern die Eltern...
Ich kann es sehr empfehlen "proffessionelle" Hilfe zu holen. Das kostet zwar etwas, aber dafür bleibt die Verwirrung durch tausend Tipps von allen möglichen Leuten aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 15:47

...
kuscheltier ??? Geschichte ?? leise ruhige Musik ?? evtl bissl Licht (nicht hell) ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2015 um 20:39

Mit 9 Monaten haben die Babys vermehrt
Trennungsängste und Fremdeln. Da hilft nur aussitzen und soviel Nähe wie möglich geben. Unsere Maus schläft im Familienbett und man konnte sie auch nie schlafend ablegen. Das ist total normal.
Alleine einschlafen muss ein Kind noch lange nicht in dem Alter. Einschlafbegleitung ist noch sehr lange wichtig für das Kind. Mach es so wie es für euch am besten funktioniert und stressfrei ist. Wir hatten auch so Phasen , wo es 2 Stunden zum Einschlafen dauerte. Das war meist als sich der Tagesschlaf reduzierte zum Beispiel von 2 auf 1 Schläfchen. Oder sie war nach einem zu späten Mittagsschlaf einfach Abends noch nicht müde genug. Oder sie war erkältet oder zahnte. Aber diese Phasen gingen vorbei. Wie ist es wenn du ihn später ins Bett bringst?
Ich finde das Buch "Schlafen statt Schreien" von Elisabeth Panthley super.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest