Home / Forum / Mein Baby / Mein kind teibt mich in den wahnsinn frage zum schlafen HILFE

Mein kind teibt mich in den wahnsinn frage zum schlafen HILFE

27. April 2010 um 12:58

Hallo Mädels,
also mein kleine ist nun 11wochen und macht grade tierig stress..
er will mittags garnicht mehr so schlafen höchstens mal 30-45min..ich komme nicht mehr nach..er will ständig beschäftig werden sonst ist holland in not...echt er brüllt so hammer dann..

ich lege ihn wie grade nach dem essen 170ml milch und schönes bäucherchen sauber gemacht in unseren bett dunkel es bisschen ab..das es nicht ganz dunkel ist und er schläft dann seine 30-45min und danach ist er wach und schreeeeeeeeeeeit ..wie am spieß..das kann doch nicht wahr sein..vor wochen hat er mittags noch knappe 3std am stück gepennt..wieso nun nicht mehr mach ich was falsch???hilfe


soll ich dann zu ihn hingehen ihn beruhigen aufen armnehmen oder schreien bisschen lassen??
meine mama meint ich verwöhne ihn schon bins selbst schuld
sie meint wenn er gefüttert ist und gewickelt bisschen gekuschelt..brauch ich nicht immer hinrennen u.s.w er bekomme denn dreh schnell raus und spielt mit mir..ich weiß nicht mehr weiter..

lg carina

Mehr lesen

27. April 2010 um 13:14

Hallo
So etwa in dem Alter, vielleicht 1 oder 2 Wochen später, hat meine Tochter auch ihre Schlafgewohnheiten umgestellt. Aus einem Mittagsschlaf von 3 bis 4 Stunden (mit morgens udn abends zusätzlcih einem Nickerchen) wurden 3 bis 4 Schläfchen von ca. 30 Minuten. Ist nervig, aber so ist das halt. Man ist halt verwöhnt, wenn man vorher solange mittags mal Zeit für sich hatte.
Mit ca. 6 der 7 Monaten hat sie dann wieder länger am Stück geschlafen und dann natürlich auch wieder seltener.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wasserbruch im hoden (Hydrozele) hatte das einer von euren babys mach mir sorgen
Von: carinchen88
neu
3. Mai 2010 um 20:00
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen