Anzeige

Forum / Mein Baby

Mein kleiner bekommt ausschlag nach dem Baden

Letzte Nachricht: 8. Januar 2008 um 10:23
G
gussie_11902790
07.01.08 um 15:19

Mein kleiner jetzt 15 wochen jung, hat jedesmal rot befleckt Gesicht nach dem baden...war beim Kiartz aber der hat es mir nicht beantwortet
Heute ist wiederr Badetag.
Wisst ihr vielleicht was das sein könnte???
Es geht zwar am 2 tag weg sieht aber nett schön aus.

Benütze schon seit KH badetag 2 Phasenbad von Bübchen.

Lg Alex und Jason 3 Monate

Mehr lesen

D
darla_12688860
07.01.08 um 15:21

Lass das weg
das wäre das erste was ich gemacht hätte den badezusatz weg gelassen! es kann eine allegische reaktion darauf sein. bade deinen kleinen einfach mal in klarem wasser mit einem schuss öl (sonnenblumen oder oliven).
lg petra

Gefällt mir

G
gussie_11902790
07.01.08 um 15:28
In Antwort auf darla_12688860

Lass das weg
das wäre das erste was ich gemacht hätte den badezusatz weg gelassen! es kann eine allegische reaktion darauf sein. bade deinen kleinen einfach mal in klarem wasser mit einem schuss öl (sonnenblumen oder oliven).
lg petra

Werde ich machen
aber er hat es erst seit 1 1/2 monaten.Und das bübchen benütze ih seit er geboren ist oder kann die allergiesche reaktion auch nach monaen vorkommen?Kenn mich nicht aus.
Aber werde auf jedenfall ihn ohne dem zeug baden.

Und was ist mit dem Öl?Ich öle ihn ja nach dem baden ein..

Lg

Gefällt mir

D
darla_12688860
07.01.08 um 15:51
In Antwort auf gussie_11902790

Werde ich machen
aber er hat es erst seit 1 1/2 monaten.Und das bübchen benütze ih seit er geboren ist oder kann die allergiesche reaktion auch nach monaen vorkommen?Kenn mich nicht aus.
Aber werde auf jedenfall ihn ohne dem zeug baden.

Und was ist mit dem Öl?Ich öle ihn ja nach dem baden ein..

Lg

Hey
da ich selbst allergiker bin kann ich dir die frage auch beantworten. also allergien können immer kommen und gehen. wenn jemand jahre lang gegen etwas nicht allergisch war kann es immer passieren das er es plötzlich doch ist.
das öl kannst du trotzdem ins wasser tun auch wenn du ihn danach einölst das ist nicht schlimm kannst aber auch nur klares wasser nehmen. sollte dein kleiner dann mal in das alter kommen wo er sich dann doch schon mal dreckig macht kannst du es auch mit ph neutralen badezusätzen versuchen am besten du fragst dann mal in der drogerie. würde auch immer mal im abstand von ein paar monaten testen ob die allergie noch vorhanden ist.
allerdings nur an einer kleinen stelle am körper.
lg petra

Gefällt mir

Anzeige
B
bailee_12131217
07.01.08 um 22:07

Hallo Alex
Versuch es doch mal mit Olivenöl und Milch.
Bade meinen kleinen immer so und das ist sooooooooooooo schön.
Und SUPER für die Haut. Da kannst Du Dir das einölen danach sparen, die Haut fühlt sich nach dem Bad so schön weich und flauschig an.

Hat mir meine Hebi gezeigt und empfohlen, sie badet die Babys bei den Hausbesuchen immer mit Olivenöl und Milch (außer die Eltern wollen das nicht), aber ich dachte mir, ausprobieren und bis sowas von begeistert davon.
Nach dem baden tupfe ich Marlon nur etwas am und föhne ihn dann warm ab, dann zieht das Öl noch richtig ein und Marlon liebt den Fön, ist dabei immer ganz ruhig und entspannt.

Viele Grüße
Sandra mit Marlon (morgen 6 Wochen alt)

Gefällt mir

R
rike_12746992
07.01.08 um 22:23

Ich würde auch
Bübchen und diesen ganzen anderen parfümierten Kram weglassen. Im KH wird auch viel unnötiger Mist gemacht (was halt bequem ist oder - mein Verdacht - mit welchem Anbieter die nen Vertrag haben...?).

Meine Hebi hatte mir Töpfers Kleiebad empfohlen (gibts beim dm). Sieht zwar ein bißchen fies aus, so bröckelig, aber ist reine Natur und der Haut gehts super. Mehr brauchen Babys nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gussie_11902790
08.01.08 um 9:45

Hallo Danke für die nette vielen tips
Hab ihn gestern nur mit wasser gebadet,und leider heute morgen wieder die flecken endeckt
Werde aber dann beimm nächsten baden mit öl und linola probieren...

Lg

Gefällt mir

Anzeige
G
gussie_11902790
08.01.08 um 10:05

Hallo
ja ich ich baden ihn alle 2 tage,da er dann ruhiger schläft,oder eben wenn er sich so voll gespuckt hat.
Hmmm vielleict ist es wirklich deswegen

Meinst du Schlagsahne/süsse Sahne?

LG ALex und Jason der mitschreibt

Gefällt mir

G
gussie_11902790
08.01.08 um 10:08
In Antwort auf darla_12688860

Hey
da ich selbst allergiker bin kann ich dir die frage auch beantworten. also allergien können immer kommen und gehen. wenn jemand jahre lang gegen etwas nicht allergisch war kann es immer passieren das er es plötzlich doch ist.
das öl kannst du trotzdem ins wasser tun auch wenn du ihn danach einölst das ist nicht schlimm kannst aber auch nur klares wasser nehmen. sollte dein kleiner dann mal in das alter kommen wo er sich dann doch schon mal dreckig macht kannst du es auch mit ph neutralen badezusätzen versuchen am besten du fragst dann mal in der drogerie. würde auch immer mal im abstand von ein paar monaten testen ob die allergie noch vorhanden ist.
allerdings nur an einer kleinen stelle am körper.
lg petra

Hab eine
katzenallergie..aber erst seit 2006 bemerkt oder erst entstanden.
Aber wusste nicht das es auch pflegeprodukt auch so ist..

Danke werde jetzt drauf achten.

Gefällt mir

Anzeige
Z
zainab_12488775
08.01.08 um 10:08

Versuch
mal ins Wasser einfach Olivenöl und eine schuß Milch hinein zu tun ...
es ist alles ganz natürlich und gut verträglich ... die HAut wird vom Öl und der Milch sehr sehr schön und ist nie trocken und falls er mal trockne HAut hat könntest ihn auch mit dem Öl ein bißchen einreiben.

Seit ich das mach haben wir keine HAutprobleme mehr.

Alles liebe Sabi und Amelie

Gefällt mir

G
gussie_11902790
08.01.08 um 10:23

@loreley185
Ja hoffe ich auch
Weil meinen Kiartz habe ich schon öfter drauf angesprochen(da ich fast jeden tag beim arzt war) aber der hat angeschaut aber nie was drauf gesagt ist auch immer der frage ausgewichen.

mfg alex

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige