Home / Forum / Mein Baby / Mein kleiner isst zu viel obst??

Mein kleiner isst zu viel obst??

29. Juli 2014 um 15:51

Mir wurde grad von einer freundin gesagt mein kleiner wäre zu dick (18 monate, 91cm, 13,8 kg)
Und das würde an dem vielen obst liegen.
Mirgens bekommt er meist ne banane mit haferflocken tum frühstüvk
Zum mittagsnack vekommt er auch obst. Mal 1 apfel, mal melone, kiwi, ne birne, nektarine.... Was so da ist. Sie findet zwei ganze obst am tag viel zu viel ist das echt so?
Und isz er echt zu dick?

Mehr lesen

29. Juli 2014 um 15:53

Ehm
Ist das ALLES?

Das ist nicht zu viel obst

Das ist zu wenig von allem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 15:55

...
Meine wiegt 12 kilo! das ist schon recht rund find ich.
Erzähl doch mal lieber, was er den ganzen tag generell isst. Also an der obstmenge liegt das denke ich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 15:56


Deine Freundin hat eine seltsame Meinung...

Grundsätzlich sollte in der täglichen Ernährung, dass Gemüse überwiegen. Obst und Saft enthalten ja durchaus viel Zucker, aber besser als Süßigkeiten oder zu viel Brot.

Ich finde nicht, dass das zu viel ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 16:04
In Antwort auf cathy_12677365

...
Meine wiegt 12 kilo! das ist schon recht rund find ich.
Erzähl doch mal lieber, was er den ganzen tag generell isst. Also an der obstmenge liegt das denke ich nicht!

Du findest das recht rund?hm
Also 5 uhr ca 150ml milch aus der flasche
9 uhr 3 EL haferflocken mit milch und banane
12.30 uhe mittag das was ich koche (immer ausgewigen und frisch)
ab und an n fruchtzwerg als nachtisch
16 uhr obstsnack
18.30 uhr 1 brot mit käse/frischkäse/schinken dazu gemüse paprika/gurke/karotte/ kojlrabi
Zum trinken gibts bei uns nur sprudel
Ab und an knabberr er ne reiswaffel ider auch mal n keks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 16:10

Ähm ja
Mein Kind isst fast nur Obst.
Er ist 13 Monate alt und man kriegt nix "in ihn rein" außer Obst...
Wenn er mal gut drauf ist, isst er Kartoffeln mit Spinat. Alles andere verweigert er komplett.
Also... Gäbe es kein Obst, wäre mein Kind wohl schon verhungert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 16:13

Gemüse täglich
Zum mittag gibt es immer gemüse und abends zum abendbrot immer rohkost oder mal karpttensalat oder guekensalat
Wenn wie unterwegs sind gibts auch oft karottensticks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 18:42
In Antwort auf melba_12876332

Ehm
Ist das ALLES?

Das ist nicht zu viel obst

Das ist zu wenig von allem

Nein natürlich ist das nicht alles
Nur alles an obst
Tagesablauf von essen steht ja weiter oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen