Anzeige

Forum / Mein Baby

Mein kleiner ist die treppe runter gefallen

Letzte Nachricht: 5. Juni 2012 um 18:05
A
an0N_1234242599z
05.06.12 um 13:43

Eben waren wir draussen dann hab ich oben angefangen die treppe zu kehren mein sohn knapp zwei ist unten puky gefahren ...
Dann hab ich mich umgedreht und er kam die treppen hoch ich kam ihm entgegen und sagte das er nicht allein die treppe laufen soll in dem moment ist er 4 stufen runter gegallen zwei mal ist der kopf aufgekommen ich mache mir solche vorwürfe
Er hat gleich angefangen zu weinen hab ihm geschnappt und wir sind zum kinderarzt der schaute sich die beulen die augen und ohren an....
Jetzt müssen wir ihn beobachten und wenn er "komisch" wird oder spuckt sofort in die klinik fahren!
Sonst ist er wie immer ganz normal ich habe sooo angst das doch was ist
Er schläft jetzt und ich kann nicht weg schauen von ihm
War das mal bei jemanden so das alles "normal" aussah und dann doch was war ???????

Oh man erst fall ich in der 33ssw auf den bauch nun mein kleiner auf den kopf das pech verfolgt uns

Mehr lesen

L
lela_12725663
05.06.12 um 14:02

Keine Angst.
Das doch noch was ist ist eher unwahrscheinlich. Ich kenne hier eine Mutter bei der das der Fall war aber auch da ging es letztenendes gut aus!
Meiner war 3 Monate alt als ich mit ihm im Arm die Treppe runtergefallen bin... ihm ist zum Glück nix passiert.

Gefällt mir

G
ginny_11877789
05.06.12 um 14:07

Wir...
... hatten auch mal einen Sturz und waren dann zur Untersuchung im KH.
Der Arzt dort meinte, er würde nun schon seit mehreren Jahren im KH arbeiten und auch fast täglich Kinder nach Stürzen auf den Kopf untersuchen.
Er hatte im Laufe seiner Arbeit dort ganze zwei Fälle bei denen dann doch noch was schlimmeres nach kam.
Also Kopf hoch, beobachten, aber keine zuuuu grossen Sorgen machen!!

Gute Besserung dem Kleinen!

Andrea

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tamika_11884952
05.06.12 um 14:12

Ganz ruhig
Sowas erschreckt einen immer sehr und man macht sich viele Vorwürfe. Tu das nicht. Du hast Richtig gehandelt und bist zum Arzt gefahren. Und wenn da nichts auffälliges war, glaube ich auch nicht das da noch was kommt.

Wenn er komisch wir oder brechen sollte (weisst auf eine Gehirnerschütterung hin) dann bitte nochmal zum Arzt. Einmal zuviel als zu wenig.

Ich kann deine Sorge verstehen. Ich glaube sowas ähnliches passiert jedem Kind einmal.

Und unser Arzt sagte auch dass sie sehr robust sind die Kinder und ich denke es waren ja "nur" 4 Treppenstufen. Ich will es nicht verharmlosen aber andere fallen von einer ganz anderen Höhe direkt auf dem Kopf.

Und wenn er sofort geweint hat ist das auch ein gutes Zeichen (als webn er es nicht getan hätte)

Gleich wacht dein Schatz wieder auf, dann kannst du ihn in den Arm nehmen und mit ihm spielen. Verwöhnen! Macht was schönes und lass für heute den Haushalt sein.
Drück dich

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1234242599z
05.06.12 um 18:05


Ich danke euch... Ihm geht es ganz gut rennt rum spielt isst, trinkt alles normal ich hoffe es bleibt so
!!!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige