Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Mein Kleiner ist krank und weint+schreit stänig und kann nicht wirklich schlafen. BITTE HILFE

Mein Kleiner ist krank und weint+schreit stänig und kann nicht wirklich schlafen. BITTE HILFE

29. Oktober 2008 um 17:59 Letzte Antwort: 20. Februar 2016 um 23:05

Hallo liebe Mamas

mein Kleiner Wurm ist seid vorgestern krank. Er ist sehr erkältet, hat extremen husten, nase total zu und war auch mal unterkühlt(was ich wieder hingebogen habe) aber hat keinen fieber. hatten gestern auch U4 und konnten ihn nicht impfen weil er krank ist.
Mein Kinderarzt hat mir gegen den starken husten "Pädia muc" Saft gegeben. habe das gefühl das es nicht wirklich anschlägt. seine nase ist auch total zu, dafür hab ich nasentropfen bekommen aber sobal ich ihm die gebe fängt er an zu würgen. Trinken tut er auch schlecht. ich stille zum teil weil meine milch ihm nciht mehr reicht und muss ihn dann zufüttern. er trinkt vielleicht 100ml und mehr nicht. dann schreit er wieder.

Er ist so unruhig und weint und schreit den ganzen tag, er lässt sich gar nicht mehr beruhigen. ich trage ihn nur noch umher um ihn einigermaßen ruhig zu kriegen. er kann auch nciht schlafen. er ist totmüde und $ gerade is er in seinem bettchen.er schläft für 2min ein und fängt immer wieder an zu weinen und zu schreien. ich weiss nciht mehr was ich machen soll. bin

BITTE HILFE

danijela & damjan 11.wochen

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

20. Februar 2016 um 22:56

Mein kleiner ist auch krank
Er hat feiber hosten und nasse zu er kann auch nicht schlafen mein kleiner ist zwei Jahre alt habe ihm alles schon gegeben was er brauch und er kann immer noch nicht ein schlafen was kann ich machen das er schlafen kann

1 LikesGefällt mir
29. Oktober 2008 um 18:19

Oh gott
ich kann dir leider nicht helfen diesbezüglich.......will die aber sagen das es mir leid tut......!

meine is 5 wochen und 2 tage und ich fürchte mich jetzt schon wenn sie das erste mal richtig krank wird

also alles gut für euch beide


lg dana

1 LikesGefällt mir
29. Oktober 2008 um 18:29

Noch was
spucken tut er auch.
und er schwitzt total.

habe vom KiA noch fieberzäpfchen von paracethamol 125er bekommen aber fieber hat er ja nicht.

bitte hilfe

1 LikesGefällt mir
29. Oktober 2008 um 18:40

Oh das kennen wir zu Gute
Unsere Große Maus hat scheinbar alle Erkältungsviren gepachtet
Gegen den Schnupfen haben wir außer NAsenspray noch Babix Gel zum Auftragen auf die Brust und Babix Tropfen.
Da stellen wir Nachts immer eine kleine Schüssel mit kochendem Wasser und paar Tropfen Babix neben das Kinderbett.Die Dämpfe befreien die Nase und Lockern den ganzen Husten und Schnupfen.In der Verpackung steht zwar paar Tropfen auf Kopfkissen, aber davon hat unsere Kinderärztin abgeraten, die Dämpfe wären da zu stark.
Für die Nacht bekommen wir dann immer Zäpfchen die heißen Viburcol, das sind homöopathische "Beruhigungszäpfchen".
Außerdem solltest du das Kinderbett leicht anschrägen, also das das Kopfteil höher steht.Wir haben dann meisten ein dickes Buch unter den oberen Bettfuß gestellt.So kann der Schleim besser ablaufen.
Gegen Husten nehmen wir immer Riopanzäpfchen (wird das so geschrieben?)die haben super geholfen.
Ich wünsche deinem kleinen gute Besserung und dir viel Kraft.
Kopf hoch.

Lg
Yojo80

5 LikesGefällt mir
29. Oktober 2008 um 22:40

Hallo,
Schneide Zwiebeln in Ringe und koch sie ab. Anschließend in ein Tuch einpacken und danach gib es auf die Brust.
10 min drauflassen und mach das 3 mal am Tag.
Zwiebel sind heilend und sie sind ein natürliches Mittel.

1 LikesGefällt mir
29. Oktober 2008 um 23:23
In Antwort auf jara_12060203

Noch was
spucken tut er auch.
und er schwitzt total.

habe vom KiA noch fieberzäpfchen von paracethamol 125er bekommen aber fieber hat er ja nicht.

bitte hilfe

Das gehört alles dazu
also was das spucken angeht - das sollte auch alles normal sein, da es vom hustenreiz kommt. kenn ich alles. gegen den schnupfen helfen auch die ampullen mit kochsalzlösung.gibts vom arzt bzw. apotheke. viel wasser trinken lassen. vielleicht mal ibuprofen saft gegen husten , schnupfen, schmerzen und fieber, kombiniert mit den zäpfchen. schön warm anziehen zum schlafen und viel, viel lüften! ist gut für die atemwege. ansonsten, abwarten- das geht auch wieder vorbei. gehört halt zum leben dazu. gute besserung der maus. lg.

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 12:39

Hmm..
habe meine hebamme angerufen und sie kennt die babix tropfen irgendwie nciht.. sie meint ich soll ein inhaliergerät vom arzt holen.

schon doof das meine hebamme keine ahnuing davon hat...

Gefällt mir
30. Oktober 2008 um 14:09

Das ist halt so
wenn das Baby krank ist. Glaub mir,das wird nicht das letzte Mal sein. Je öfter's das vorkommt...desto besser lernst du damit umzugehen. Bei ner Erkältung kann man nicht wirklich viel machen,dein Baby weiß nicht das es erkältet ist und versteht jetzt die Welt nicht mehr...klar weint es die ganze Zeit. Würd ich auch,wenn ich ein Baby wäre
Ich hab schon so viele Nächte wach neben meinem Sohn gelegen,weil er krank war...gäääähn...aber meistens ging es ihm nach ein paar Tagen auch wieder besser. Der hat auch nie viel gegessen und getrunken,wenn er was hatte...verhungert und verdurstet ist er mir nicht.

Ich glaub dein KIA kann da auch nicht viel machen. Was aber immer hilft ist Mama's Liebe. Das ist die beste Medizin.

lg
Evelyn+Nico-Alexander*17Monate

2 LikesGefällt mir
30. Oktober 2008 um 15:56

Gegen...
...ein verstpftes näschen helfen auch ein paar tropfen muttermilch. kannst dir pipetten in der apotheke besorgen. wünsch euch, dass es bald wieder besser geht!

Gefällt mir
20. Februar 2016 um 22:56

Mein kleiner ist auch krank
Er hat feiber hosten und nasse zu er kann auch nicht schlafen mein kleiner ist zwei Jahre alt habe ihm alles schon gegeben was er brauch und er kann immer noch nicht ein schlafen was kann ich machen das er schlafen kann

1 LikesGefällt mir
20. Februar 2016 um 23:05
In Antwort auf jara_12060203

Noch was
spucken tut er auch.
und er schwitzt total.

habe vom KiA noch fieberzäpfchen von paracethamol 125er bekommen aber fieber hat er ja nicht.

bitte hilfe

Mein kleiner ist auch krank
Wie alt ist dein kleines denn

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers