Home / Forum / Mein Baby / Mein kleiner Mann findet es witzig zu hauen

Mein kleiner Mann findet es witzig zu hauen

24. Oktober 2011 um 18:40

Oh mann leute, abgesehen von kleineren oder groessen wutausbruechen und machtkaempfen haben wir ein ries problem.

Mein Sohn ist fast 16 monate alt.und wenn er muede ist,man ihm keine aufmerksamkeit schenkt oder er einfach sauer ist oder auch mal einfach so Haut er einfach zu.

Ich hab schon alles probiert.Wenn ich ihm die Haende festhalte und entschieden sagen NEIN,das tut der mama weh...dann bekomm ich noch ne Kopfnuss obendrauf

ich hab auch versucht ihm erst 3 mal zu warnen und ihm dann auszeiten von etwa 5 min in seinem laufstall zu geben, bisher auch ohne wirkung.

Dann was einigen wieder nicht passen wird aber naja hab ich ihm auch den ein oder anderen klaps auf den pamperspo gegeben....was erstens auch nichts bringt und zweitens fuehle ich mich dann auch noch schlecht...

hat evtl. einer aehnlich erfahrungen?

Achso und beim Windeln wechseln werde ich auch oft getreten was grad garnicht angebracht ist weil ich schwanger bin.

Ich weiss net mehr weiter
Bitte um erfahrungsberichte oder hilfe

Mehr lesen

24. Oktober 2011 um 18:41

Achso
mit ignorieren und aus der situatuin verschwinden hab ich es auch schon probiert..die reaktion darauf wie auch aufs haende festhalten sind lachen und versuchen mich mit seinem kopf zu erwischen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 19:05

Schieb
Das würde mich auch interessieren. Habe dassrlbe problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 20:36

@ Fibbedifab
Dein Post war bestimmt total hilfreich!

Zur TS: Das der Klaps auf den Popo nicht richtig ist, hast Du ja schon selber gemerkt. Abgesehen davon ist es ja auch totat unlogisch. Dem Kind sagen, es darf nicht hauen, aber es selber machen. Also bitte nicht mehr machen.
Meine Tochter hatte auch ihre Hau-Phase. Sobald sie angefangen hat, habe ich ihre Hand festgehalten oder abgewehrt und sehr bestimmt gesagt, dass sie nicht hauen darf. Wenn sie nicht aufgehört hat, habe ich sofort aufgehört, mit dem was ich gerade gemacht habe (mit ihr spielen oder sie anziehen) und bin aus dem Zimmer gegangen. Meistens kam sie dann nach einem kurzen Wutgebrüll hinterher und dann habe ich ihr noch mal gesagt, dass sie nicht hauen darf und wir dann jetzt weitermachen können, wenn sie wieder lieb ist. Es hat schon ein paar Wochen gedauert, aber ich habe jetzt schon lange keine mehr gewischt bekommen von ihr!

Lg
Zucker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 20:51

Hallo
Du, dein kleiner Mann ist noch wirklich klein und da muss man ganz viel Geduld haben. Er muss erst lernen, was angebracht ist und was nicht....nicht mal du als Erwachsene scheinst zu wissen, was angebracht ist...auch wenn du ein schlechtes Gewissen dabei empfindest...so ist es doch keine Entschuldigung oder Rechtfertigung.

Wenn er dich haut, halte seine Hände für einen kurzen Moment fest und sag in einem bestimmten Ton "Nein". Sollte er es noch einmal machen, dann gehst du von ihm weg.

Drei Mal warnen ist sinnlos, dein kleiner Mann kann ja noch nicht einmal bis drei zählen, so dass er wüsste, wie oft du es noch sagen wirst...und die Auszeiten kann er gar nicht nachvollziehen, weil er in diesem Alter den Zusammenhang zwischen Schlagen und Sitzen im Laufstall nicht versteht.

Wenn du ihn "erziehen" willst, dann sofort! Nicht nach Wiederholungen, mit Auszeiten, Schlagen oder anderen skurilen Methoden...Er braucht auf seine Handlung sofort eine angemessene Konsequenz. Da hilft sich vom Kind zu entfernen, ablenken (wenn er schlagen will, die Aufmerksamkeit sofort auf etwas spannendes lenken, damit er gar nicht dazu kommt), kurzen Moment festhalten (wirklich nur ein paar Sekunden), in bestimmten Ton "Nein" sagen und zu etwas anderem wechseln....das fällt mir grad so ein, es gibt sicher noch andere Möglichkeiten, seinem Kind liebevoll klar zu machen, dass sein Verhalten unerwünscht ist

Kannst du dich beim Windeln wechseln nicht neben ihn stellen? So kommt er gar nicht in die Versuchung dich zu treten...

Ganz viel Geduld wünsche ich dir
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 21:06

Jajajajaja
mit so reaktionen hatte ich ja gerechnet....bin hier ja nicht neu

1.es ist ja nicht so als haette ich ihn den ganzen tag verpruegelt...es ist bisher 3 mal vorgekommen....
1 mal als er mir als ich ihm die haende fest hielt mit seinem kopf die lippe aufgeschlagen hat...das 2 te mal als er von hinten kam und mir nen kleiderbuegel voll durchs gesicht gezogen hat und das dritte mal auch als er mich mit dem kopf erwscht hat beim schuhe anziehen.

alles was ich bisher probiert habe hab ich mit net ausgedacht sondert basiert darauf was mir freunde und kinderaerzte gesagt haben.die auszeit methode kommt uebrigends vom kinderarzt...danke an zucker und sunshine fuer die hilfreichen eintraege.....

an fibbedifab......Ja klar und du bist wieder dei mutter der nch nie und wird auch niemal die hand ausgerutscht ist....blablabla....ich liebe meinen sohn und wir sind ein unschlagbares team.....nur haben wir gerade eine sehr schwere zeit.mit der mein sohn und ich erstmal klarkommen muessen,ein Umzug in die UsA und sein Vater ist gerade erst nach afghanistan gegangen.....das dass ne riesen umstellung is die evtl. probleme mit sich bringt versteht evtl sogar jemand wie du.Ich bin Jung es ist mein erstes Kind...ich bin hier komplett ALLEIN!!Und im 6 monat schhwanger.Aber deiner meinung nach kann man das wahrscheinlich alles im handumdrehen schaffen....schoenen dank auch.spar dir den bloeden kommentar naechstes mal bevor du nicht ueber die hintergruende bescheid weisst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 22:07
In Antwort auf inbar_11981189

Jajajajaja
mit so reaktionen hatte ich ja gerechnet....bin hier ja nicht neu

1.es ist ja nicht so als haette ich ihn den ganzen tag verpruegelt...es ist bisher 3 mal vorgekommen....
1 mal als er mir als ich ihm die haende fest hielt mit seinem kopf die lippe aufgeschlagen hat...das 2 te mal als er von hinten kam und mir nen kleiderbuegel voll durchs gesicht gezogen hat und das dritte mal auch als er mich mit dem kopf erwscht hat beim schuhe anziehen.

alles was ich bisher probiert habe hab ich mit net ausgedacht sondert basiert darauf was mir freunde und kinderaerzte gesagt haben.die auszeit methode kommt uebrigends vom kinderarzt...danke an zucker und sunshine fuer die hilfreichen eintraege.....

an fibbedifab......Ja klar und du bist wieder dei mutter der nch nie und wird auch niemal die hand ausgerutscht ist....blablabla....ich liebe meinen sohn und wir sind ein unschlagbares team.....nur haben wir gerade eine sehr schwere zeit.mit der mein sohn und ich erstmal klarkommen muessen,ein Umzug in die UsA und sein Vater ist gerade erst nach afghanistan gegangen.....das dass ne riesen umstellung is die evtl. probleme mit sich bringt versteht evtl sogar jemand wie du.Ich bin Jung es ist mein erstes Kind...ich bin hier komplett ALLEIN!!Und im 6 monat schhwanger.Aber deiner meinung nach kann man das wahrscheinlich alles im handumdrehen schaffen....schoenen dank auch.spar dir den bloeden kommentar naechstes mal bevor du nicht ueber die hintergruende bescheid weisst.


Oh, schwanger und mit Kleinkind alleine? Das ist sicher anstrengend..aber du schaffst das ganz bestimmt!! Alleine schon, dass du dir Gedanken darüber machst, finde ich positiv

Gib nicht auf, auch wenn du erst verschiedene Methoden ausprobieren musst! Ich arbeite beruflich mit Kindern, und musste feststellen, dass man so ziemlich jedes Kind auf die gewünschte Bahn bekommt....man muss nur den Zugang zum Kind suchen und den richtigen Weg finden. Das ist manchmal sehr mühsam und bei einigen Kindern hat man einige Fehlschläge, bis man das Richtige findet, aber jedes Kind ist zugänglich. Und auch bei deinem Kleinen wirst du einen Weg finden, dass er nicht mehr schlägt....man muss nur lange genug suchen

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 22:10


Der kleiner Latin Lover der

Meine ist 22 monaten und terrorisiert mich mom auch ganz schön

Weiß auch nciht wirklich was ich machen soll

Ach ja, herzlichen Glückwunsch zur SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 0:28
In Antwort auf pippa_12857360


Der kleiner Latin Lover der

Meine ist 22 monaten und terrorisiert mich mom auch ganz schön

Weiß auch nciht wirklich was ich machen soll

Ach ja, herzlichen Glückwunsch zur SS

Danke dir
ja ich bleib einfach dran und geb mein bestes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 0:29
In Antwort auf sunshinedaughter


Oh, schwanger und mit Kleinkind alleine? Das ist sicher anstrengend..aber du schaffst das ganz bestimmt!! Alleine schon, dass du dir Gedanken darüber machst, finde ich positiv

Gib nicht auf, auch wenn du erst verschiedene Methoden ausprobieren musst! Ich arbeite beruflich mit Kindern, und musste feststellen, dass man so ziemlich jedes Kind auf die gewünschte Bahn bekommt....man muss nur den Zugang zum Kind suchen und den richtigen Weg finden. Das ist manchmal sehr mühsam und bei einigen Kindern hat man einige Fehlschläge, bis man das Richtige findet, aber jedes Kind ist zugänglich. Und auch bei deinem Kleinen wirst du einen Weg finden, dass er nicht mehr schlägt....man muss nur lange genug suchen

LG

Ja is im moment nicht so leicht alles
aber danke fuer deine ratschlaege....es scheint bloss manchmal so ausweglos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 1:00


Meine Tochter ist auch 16 Monate und findet es immer mal wieder lustig zu hauen und zu treten.
Wenn sie damit anfängt beende ich das was ich gerade mit ihr mache und sag ihr dass das aua macht, meistens findet sie es dann lustig und da ich ja nicht mit lache merkt sie dann doch dass das irgentwie nicht ok war.
Wenn sie trotzallem weiter haut oder tritt dann sag ich ihr, dass ich nicht mehr weiter spiele, weil sie mir aua macht und lass sie dann alleine im Zimmer zurück. Meistens kommt sie dann Mama rufend hinterher, dann knie ich mich zu ihr und ich sag ihr dass ich mit ihr weiter spiele wenn sie nicht weiter haut und tritt.
Meistens geht das gut.

Und was das treten beim wickeln an geht, da nutzt ich Windelhöschen am Tag, da kann sie stehen und es macht weniger Stress und sie hat nur zur Nacht die Windeln an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook