Home / Forum / Mein Baby / Mein kleiner Sonnenschein wird krank..

Mein kleiner Sonnenschein wird krank..

14. November 2014 um 22:01 Letzte Antwort: 15. November 2014 um 19:36

Mein Sohn hat seit gestern eine Schnupfnase und hat heute nur im Bett gelegen.. so kenn ich ihn garnicht, er ist ein richtig aufgewecktes Kerlchen und kann keine 2 min still sitzen.. essen mochte er auch nicht wirklich, hab ihn Milch gemacht und die hat er dann getrunken..
Nasentropfen weigert er sich leider total und will ihn auch nicht zwingen.. vielleicht hat ja jemand einen Tipp was ich machen kann damit es ihm schnell wieder besser geht.. (außer ganz viel knuddeln, das machen wir eh den ganzen Tag )
Morgen hat ja leider auch kein Kinderarzt auf..
Wund ist er auch schon seit längerer Zeit, war schon öfters beim Arzt und hab jedesmal eine andere Creme bekommen.. und bis jetzt hat nichts geholfen..im Gegenteil ich finde es ist sogar schlimmer gewurden.. lass ihn auch oft ohne Windel aber trotzdem geht es nicht weg..und mein kleiner Schatz tut mir total leid..

Vielleicht hat jemand ja schonmal das selbe Problem mit den Wundsein gehabt und kann mir etwas empfehlen..

Mehr lesen

14. November 2014 um 22:06

Lange...
Gezogener schwarzer Tee auf die wunden Stellen machen

Heilwolle

Multilind


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:09
In Antwort auf kayly_988231

Lange...
Gezogener schwarzer Tee auf die wunden Stellen machen

Heilwolle

Multilind


..
Schwarzen Tee hab ich da.. soll ich die Teebeutel auf die Stelle tun oder ein Tuch in den Tee tunken und dann drauf tun?

Heilwolle bringt mir mein Vater morgen, da ich zurzeit auch etwas ans Bett gefesselt bin..

Aber schonmal Danke für die Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:21

Bitte
auf keinen Fall Schwarztee drauf tun, erst recht nicht wenn er lange durchgezogen ist! Das ist schädlich und soll man nicht machen... ich kann dir stattdessen Kamillentee empfehlen zum tupfen oder auch für ein Sitzbad/Vollbad. Ich benutze da auch gerne mal Kamillan aus der Apotheke (natürlich verdünnt). Ansonsten kann ich auch noch Tannolact Badezusatz empfehlen - das hilft besonders bei gut bei juckenden oder gar offenen Stellen was Cremes angeht - da nehmen wir die Mirfulan aus der Apotheke - bewirkt bei uns Wunder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:22
In Antwort auf jungemami2013

Bitte
auf keinen Fall Schwarztee drauf tun, erst recht nicht wenn er lange durchgezogen ist! Das ist schädlich und soll man nicht machen... ich kann dir stattdessen Kamillentee empfehlen zum tupfen oder auch für ein Sitzbad/Vollbad. Ich benutze da auch gerne mal Kamillan aus der Apotheke (natürlich verdünnt). Ansonsten kann ich auch noch Tannolact Badezusatz empfehlen - das hilft besonders bei gut bei juckenden oder gar offenen Stellen was Cremes angeht - da nehmen wir die Mirfulan aus der Apotheke - bewirkt bei uns Wunder

Achso
und wegen dem Schnupfen hilft inhalieren von Emser Sole richtig gut habt ihr ein Inhaliergerät?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:23

Huhu...
Thymianaufguss ins Zimmer stellen.

Gut lüften, trockene heizungsluft vermeiden.

Wenn die Nase zu ist, sind nasentropfen ratsam, denn ohne atmet das Kind durch den Mund, schläft schlechter und bekommt leichter husten, daraus resultierend gern auch Bronchitis etc. Ich habe ein Bronchitiskind, ohne Nasentropfen geht's hier gar nicht. Er macht es mittlerweile recht freiwillig, ist aber schon drei....

Viel trinken

Und kuscheln und gesund schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:28
In Antwort auf 000ashni000

Huhu...
Thymianaufguss ins Zimmer stellen.

Gut lüften, trockene heizungsluft vermeiden.

Wenn die Nase zu ist, sind nasentropfen ratsam, denn ohne atmet das Kind durch den Mund, schläft schlechter und bekommt leichter husten, daraus resultierend gern auch Bronchitis etc. Ich habe ein Bronchitiskind, ohne Nasentropfen geht's hier gar nicht. Er macht es mittlerweile recht freiwillig, ist aber schon drei....

Viel trinken

Und kuscheln und gesund schlafen

..
Das werd ich morgen mal besorgen und gleich ausprobieren.. hab im Moment nur eine Schüssel mit Wasser stehen damit die Luft nicht so trocken ist. . Nasentropfen nimmt er leider wie gesagt garnicht sobald er sie sieht fängt er fürchterlich an zu weinen und flüchtet.. und zwingen tu ich ihn dann auch nicht.. schlafen tut er auch ziemlich unruhig und husten fängt auch schon leicht an.. Trinken tut er eigtl gut..allerdings nur Wasser..

aber das mit dem Thymianaufguss werd ich aufjedenfall morgen gleich probieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:29
In Antwort auf jungemami2013

Bitte
auf keinen Fall Schwarztee drauf tun, erst recht nicht wenn er lange durchgezogen ist! Das ist schädlich und soll man nicht machen... ich kann dir stattdessen Kamillentee empfehlen zum tupfen oder auch für ein Sitzbad/Vollbad. Ich benutze da auch gerne mal Kamillan aus der Apotheke (natürlich verdünnt). Ansonsten kann ich auch noch Tannolact Badezusatz empfehlen - das hilft besonders bei gut bei juckenden oder gar offenen Stellen was Cremes angeht - da nehmen wir die Mirfulan aus der Apotheke - bewirkt bei uns Wunder

Warum...
Nicht? Das wird sogar von Kinderärzten und Hebammen empfohlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:31
In Antwort auf jungemami2013

Bitte
auf keinen Fall Schwarztee drauf tun, erst recht nicht wenn er lange durchgezogen ist! Das ist schädlich und soll man nicht machen... ich kann dir stattdessen Kamillentee empfehlen zum tupfen oder auch für ein Sitzbad/Vollbad. Ich benutze da auch gerne mal Kamillan aus der Apotheke (natürlich verdünnt). Ansonsten kann ich auch noch Tannolact Badezusatz empfehlen - das hilft besonders bei gut bei juckenden oder gar offenen Stellen was Cremes angeht - da nehmen wir die Mirfulan aus der Apotheke - bewirkt bei uns Wunder

Ok
Kamillentee müsst ich glaub ich auch noch daheim haben, wenn nicht werd ich morgen welchen holen gehen und es mal probieren..hatte daran auch schon gedacht aber war mir nicht sicher ob es was bringt und ich will es nicht schlimmer machen..
Die Mirfulan hatten wir auch schon und dadurch hat es sich leider noch verschlimmert..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:37
In Antwort auf kayly_988231

Warum...
Nicht? Das wird sogar von Kinderärzten und Hebammen empfohlen.

Ich weiß
das hat mir meine Kä auch empfohlen als meine Tochter noch ganz klein war - hab es dann natürlich auch gemacht (hat leider nicht geholfen). Aber vor kurzem erst kam da was im TV, dass sich nun wohl heraus gestellt hat das es eben nicht so optimal ist... weiß auch gar nicht mehr genau wegen was, aber auf jedenfall wegen den Inhaltsstoffen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:38

Ohje
Gute Besserung!
Hast du Zwiebeln im Haus? Schneid die in Scheiben und stell sie neben das Bett, ist ne Erleichterung beim Schlaf wegen der ätherischen Öle.
Für den Hintern kann ich Oxyplastine wärmstens empfehlen, schweineteuer (20 Euro die Tube) aber hilft selbst bei offener Haut direkt. Wenn es schlimm ist, die drauf und dann Heilwolle in die Pampi, damit die Creme nicht an der Pampers abwischt und die Pampers nicht scheuert. Und nur vorsichtig trockentupfen und den Rest trocken pusten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:46
In Antwort auf vera_12569117

Ohje
Gute Besserung!
Hast du Zwiebeln im Haus? Schneid die in Scheiben und stell sie neben das Bett, ist ne Erleichterung beim Schlaf wegen der ätherischen Öle.
Für den Hintern kann ich Oxyplastine wärmstens empfehlen, schweineteuer (20 Euro die Tube) aber hilft selbst bei offener Haut direkt. Wenn es schlimm ist, die drauf und dann Heilwolle in die Pampi, damit die Creme nicht an der Pampers abwischt und die Pampers nicht scheuert. Und nur vorsichtig trockentupfen und den Rest trocken pusten.

Ok
Das mit den Zwiebeln werd ich gleich mal machen
Werd ich morgen früh gleich meine Vater sagen dass er diese Tube auch noch gleich mit holen soll in der Apotheke
Versuch auch immer nur mit einen Lappen und Wasser sauber zuwischen, er lässt mich auch nur sehr ungern ran (kann ich aber auch verstehen) .. hatte sonst eigtl noch nie Probleme bei ihm mit Wund sein und dergleichen, werd es aufjedenfall probieren und hoffe dass es hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2014 um 22:57
In Antwort auf an0N_1253417199z

Ok
Das mit den Zwiebeln werd ich gleich mal machen
Werd ich morgen früh gleich meine Vater sagen dass er diese Tube auch noch gleich mit holen soll in der Apotheke
Versuch auch immer nur mit einen Lappen und Wasser sauber zuwischen, er lässt mich auch nur sehr ungern ran (kann ich aber auch verstehen) .. hatte sonst eigtl noch nie Probleme bei ihm mit Wund sein und dergleichen, werd es aufjedenfall probieren und hoffe dass es hilft

Ja ich kenn das
mein Kleiner ist zwar nur recht selten wirklich wund, aber wenn, dann echt von jetzt auf gleich. Anfangs hab ich immer Muttermilch draufgetupft, aber im Sommer musste ich die dann ständig aus dem Kühlschrank holen, sonst hätte die ja gegammelt wegen der Hitze. Als er dann mal extrem wund war, hab ich die Oxy geholt und gut war, seitdem mach ich die immer ganz dünn drauf. Die Tube hab ich jetzt schon seit Mai.
Vorsicht übrigens, die wird irgendwann ein wenig undicht, wenn man sie mal mitnimmt und sie knickt. Ich hab nen Gefrierbeutel drumgeklebt, sonst versaut alles^^
Wenns ganz extrem ist, würde ich ihn untenrum ganz sanft in der Dusche abbrausen, dann braucht man gar nicht zu reiben. Meine Nichte hatte immer ganz extrem wunde Haut im Windelbereich, da gings manchmal nicht anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2014 um 19:36

Also..
..habe ihn heute früh gleich mal in ein Kamillenbad gesetzt und danach Multilind-Creme und Heilwolle drauf getan.. ist schon etwas besser gewurden, ist zwar immer noch dolle wund aber im Gegensatz zu gestern schon besser & ihm tut es auch nicht mehr weh beim Windeln wechseln und lässt mich machen ..der Schnupfen ist aber leider etwas schlimmer gewurden sodass er gerade auch sehr schlecht einschlafen konnte, hab auch wieder Zwiebeln neben seinen Bettchen stehen. Wollte im vor dem schlafengehen die Nase noch etwas absagen, fand er aber garnicht toll und dann hab ich es gelassen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook