Home / Forum / Mein Baby / Mein Kleiner spricht nicht

Mein Kleiner spricht nicht

11. Februar 2010 um 13:03 Letzte Antwort: 11. Februar 2010 um 15:40

Hallo

also mein Kleiner ist 14 Monate alt! Und irgendwie les ich hier immer, ab wann die Kinder schon alle Mama oder Papa oder sonst was sagen!
Also er babbelt schon den ganzen Tag, sehr viel sogar, da kommt auch mal ein mama, (oder besser gesagt ein mamamamamamama!!!!) aber ich glaube nicht, dass er das bewusst macht!

Muss ich mir da Gedanken machen?

Danke schon mal!

Mehr lesen

11. Februar 2010 um 13:30


Mein Sohn ist fast 25 Monate alt. Er kann wenn er WILL so ca. 15 Wörter sagen. Momentan hat er wohl wieder die Zunge verschluckt Universalwort für seine Wünsche: Ama. Das höre ich bestimmt 100x am Tag. Ich mach mir keinen Kopp drum. Mein Mann fing mit fast 3 Jahren ins ganzen Sätzen an zu reden. Und so wird es auch kommnen bei meinen Sohn

Gefällt mir
11. Februar 2010 um 13:33

Ich denke nicht!
bei meinem großen war es genauso und ich hab mir auch gedanken gemacht. aber - tadaaa - punkt 18 monate fing er an richtig mama zu sagen und lernt jeden tag neue wörter zu sprechen. er hatte aber schon vorher einen großen passiven wortschatz, konnte also auf gesagtes entsprechend reagieren.

also, kopf hoch, habe sogar schonmal andere mütter prophezeien hören, dass man sich noch mal die zeit zurück wünscht, wo sie nicht gesprochen haben

Gefällt mir
11. Februar 2010 um 14:09

Du sprichst von meinem Zwerg
er wird jetzt 14 Moante alt und brabbelt den ganzen Tag wie ein Buch vor sich hin, aber es kommt nix "Gescheites" bei raus... Eben auch nur mal mamamamamamamama, aber ob das wirklich "Mama" heißen soll??? Manche Tage mache ich mir Gedanken darüber, andere Tage denke ich, er wirds noch lernen.
lg

Gefällt mir
11. Februar 2010 um 14:37

Hi
wieso weinst du denn? meiner ist auch 14mon und spricht nicht , außer(mama,tata, baba) aber das ist kein sprechen.
DIe Kinder können doch nicht alles aufeinmal lernen,-laufen , essen, sprechen in einem Jahr.. das geht doch gar nicht!!
Lass deinem Kind Zeit,und höre nicht , was andere Kinder schon alles können, bzw , was andere Mütter erzählen.
Jedes Kind hat eigenes Thempo und das ist doch schön
Mach dich nicht verrückt
LG

Gefällt mir
11. Februar 2010 um 14:56

Mein bruder
hat bis er 3 jahre alt war fast gar nicht geredet und musste deshalb zum lokopäden...
und jetzt macht er bald ein 1er abitur...
also keine panik manche brauchen etwas länger.
meine tochter 17monate alt , quatscht den ganzen tag, nur halt in ihrer eigenen sprache

Gefällt mir
11. Februar 2010 um 15:40

Vielen lieben DANK
Jetzt gehts mir doch schon besser
Soll er weiterhin in seiner Sprache brabbeln, wird schon werden!

Hab mir nur echt Gedanken gemacht, weil was ich hier manchmal lese...aber wenns die anderen Exemplare auch gibt...

DANKE

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers