Home / Forum / Mein Baby / Mein kryptonit und mein freund

Mein kryptonit und mein freund

17. Dezember 2015 um 7:10

Guten Morgen ihr Lieben, Ich habe ein echtes Problem Um es einigermaßen zu verstehen muss man ein bisschen erklären In meinem Leben gibt es seit ca. 2 Jahren einen Mann, das kryptonit. Zusammen geht es nicht aber auseinander ists noch viel schlimmer. Wenn wir zusammen im Bett liegen fühlt es sich so an wie wenn das genau so und nicht anders sein muss. Wir haben uns im Februar, mal wieder, getrennt. Und im August habe ich jemand anders kennengelernt. Mit eben diesem "Mann" führe ich jetzt eine Beziehung. Doch letzte Woche habe ich zufälliger Weise mein Kryptonit auf nem Geburtstag getroffen und es kam wie es kommen musste wir landeten im Bett. Ich bin eigentlich nicht der Typ frau dee untreu ist. Seitdem kleben das Kryptonit und ich ständig aufeinander. (Mein Freund wohnt ca 150km weg von mir) Ich fühle mich so schlecht wie noch nie. Aber ich habe Angst mich von meinem Freund zu trennen andererseits kann ich ohne dwn anderen nicht, es fühlt sich an als würde was fehlen wenn er nicht da ist. Ich weiß dass es mega asozial ist aber irgendwie nimmt mir mein Freund die Luft zum atmen, ständig will er telefonieren, schreiben, versteht irgendwie nicht dass ich außer ihm noch diverse andere menschen in meinem leben habe.Er ist jünger als ich, unerfahren und ich fühl mich wie in ner Beziehung mit nem 15 jährigen So wie jetzt gehts nicht mehr. Das Kryptonit sagt, dass er mir diese Entscheidung nicht abnehmen kann es aber so akzeptiert wie ich mich entscheide Ich kann und will so nicht mehr Hatte jemand schonmal so ein Problem?

Mehr lesen

17. Dezember 2015 um 7:28

Du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet
Du sagst, das was dein Freund von dir verlangt, nervt dich.
Dich verbindet doch auch nichts mit ihm. Ihr wohnt nicht zusammen, ihr habt keine Kinder und du liebst ihn nicht.
Mach noch heute Schluss, dann kann er sich Silvester schon neu orientieren.
Das was du mit ihm machst, hat er nicht verdient.
Bring dich erst mal wieder in Ordnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 7:39

Dann trenn dich von deinem Freund
und nimm dir Zeit zum realisieren, dass das mit deinem Kryptonit nichts wird, außer ein paar schönen Nächten. Auf Dauer macht so ein hin und her doch nur kaputt.
Ich war auch mal so ein Kryptonit für jemand anderen, geholfen hat der anderen Person nur ein radikaler Schnitt, mit völligem Kontaktabbruch. Aber es hat ihm geholfen und er ist heute mit einer anderen glücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 7:58

Von kryptonit würd ich mich aber fernhalten
glaub das ist nicht so gesund für dich, je nach farbe sogar tötlich... überleg es dir gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 8:21

Hört
Sich genauso an, wie aus einem Buch, was ich gerade gelesen habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein kryptonit und mein freund
Von: gruenerlegostein
neu
17. Dezember 2015 um 7:10
Noch mehr Inspiration?
pinterest