Forum / Mein Baby

Mein mann

Letzte Nachricht: 31. Juli 2014 um 22:29
A
an0N_1284003999z
31.07.14 um 8:06

Also wir wohnen in einem recht kleinen Mietshaus wir wohnen im erdgeschoss, haben vier schlafzimmer und wohnzimmer, küche, bad, eine terasse mit einem schlnen garten.

Über uns wohnt nur die vermiterin/ besitzerin des hauses, die schon sehr alt ist ihr sohn kümmert sich um die vermitung.
Mit dem hat mein mann abgemacht, das wenn sie von uns geht das haus bekommen es also zu einem fairen preis abkaufen, und es dann so umbauen, wie wir es gerne hätten. Finde das schon gut aber wir haben auch schon öfter überlegt uns stlbst ein haus zu kaufen was nicht noch umgebaut werden muss, da es auch nicht ganz billig ist die obere etage mit der unteren neu zuverbinden usw. Aber mal zur situation.

Die alte frau mit der wir sehr gut klar kommen ist jetzt 84 jahr alt. Und lag letzte woche für ein paar tage im krankenhaus, warum weiss ich leider nicht.

Als ich gestern mit den jungs vom einkaufen kamm, stand mein mann und sein bester freund auf leitern bei uns im wohnungsflur und zeichneten makierungen an die decke wo die treppe hin kommt und wo die flur wände oben verlaufen.
Ich dachte ich seh nicht richtig, erstens es war niemals komplett besprochen das wir das haus dann auch nehmen, und zweitens finde ich es krass das er nur weil sie mal im krankenhaus war schon so mit ihrem baldigen ableben rechnet, und anfängt den umbau zu planen gehts noch !!

Als sein kumpel weg war habe ich ihm dann erst mal drauf angesprochen was das soll woraus dann eine mega diskusion wurde, die wir erst mal auf eis gelegt haben weil wir uns nicht einig sind.

Er ist der meinung jeh früher wir das planen desto besser.
Meine meinung ist, das ich mich dann so fühle als könnten wir ihren tot nicht mehr abwarten und würden ins ihn getbei wünschen was ich grausam finde. Er meint ich übertreibe total.

Sry musste mir das mal von der seele schreiben.

Wie seht ihr das übertreibe ich?

Ich fühl mich nur so schlecht wenn wir das alles schon planen, da sie ja noch da ist und wir ein sehr gutes verhältnis haben.

Lg excellentprincess 13 ssw

Mehr lesen

B
betty_11926670
31.07.14 um 8:31

Guten Morgen,
naja ein wenig pietätlos kommt es schon rüber, also ich finde du übertreibst in keinster Weise.
Im Grunde ist es sicher nicht verkehrt zu planen, allerdings wäre ich da etwas zurückhaltender. Zum Einen scheint es ja so als wäre es noch gar nicht zwischen euch beschlossen ob ihr das Haus kaufen wollt und zum Anderen ist ja nicht wirklich gesagt ob ihr es denn auch bekommt. Es haben sich nach Erbschaft schon so manche Gedanken geändert...

Liebe Grüsse

Gefällt mir

G
guto_13022628
31.07.14 um 8:38

Nach ihrem ableben
Müsst ihr es mit den Erbrn besprechen, ob ihr das Haus kaufen könnt und zuvwelchem Preis.
Wenn, dann müsste der kaufvertrag jetzt gemacht werden, und ihr ein Wohnrecht zu Lebzeiten eingerichtet werden.
Wenn dein mann nichts schriftlich hat, kann er die sTriche gleich wieder wegmachen.
So lange sie noch laufen etc kann, kann sie auch noch locker ein paar jahre leben.
LG

Gefällt mir

A
an0N_1195836399z
31.07.14 um 8:48

Naja
wenn ich ehrlich bin würde ich mir da schon meinen Teil über deinen Mann denken und das nicht gerade positiv.
Ich finde es auch recht pietätlos. Denke also wie du.

Gefällt mir

A
an0N_1250601199z
31.07.14 um 8:57

Na dann wünsche ich deinem Mann
dass die gute Dame mindestens so alt wird, wie die ururgroßmutter meiner Tochter ...dann kann er noch 12 Jahre Striche an die Decke malen

Das geht echt gar nicht....klar kann man mal im Kopf durchgehen, wie man was macht und auch die Kosten mal grob überschlagen, denn sonst kann man ja gar nicht entscheiden, ob sich das ganze auch lohnt, aber schon Zeichnungen vornehmen??Völlig daneben

Gefällt mir

C
chara_12722091
31.07.14 um 9:06

Nee ich finde das respektlos!
Sowas macht man einfach nicht. Mir würde das auch so vorkommen als wenn man auf ihren Tod wartet
Richtig mies finde ich, dass der Kumpel da auch noch mitmacht.
Ich würde nochmal ein ernstes Wort mit deinem Mann reden.

Gefällt mir

H
honoka_12297578
31.07.14 um 9:10

Entgegen den anderen Meinungen
Finde ich das gar nicht so schlimm. Sie hat es ja nicht mit bekommen, oder?
Wenn man sowas großes wie Hauskauf und Umbau plant sollte man sich sehr früh Gedanken darüber machen um die für sich perfekte Lösung zu finden. Schließlich müsst ihr danach ewig drin leben.
Und es ist irgendwann leider Tatsache das die Frau stirbt. Das ist der Lauf der Dinge. Wenn ihr euch bis zu ihrem Tod klar darüber seid wie ihr was machen wollt ist es direkt nach ihrem Tod einfacher für euch. Den dann müsst ihr auf die schnelle sehr viel regeln. Und da sollte man sich einig sein und alles gut durchdacht haben.
Sieh es auch mal so das er sich wirklich Gedanken um eure Zukunft macht und euch ein eigenes für euch perfektes Heim schaffen will.
Und nicht nur daran denken das mit euerm Umbau auch leider ihr Tod verbunden ist. Das ist leider immer so.

Gefällt mir

L
loreto_12755256
31.07.14 um 9:26

Ui ui ui.....das ist extrem grenzwertig.....
klar kann man sich Gedanken machen...aber still und leise in seinem Kopf...Zeichnungen auf Papier die nur ihr seht....aber mehr aber auch nicht....

Die alte Dame kann noch gut und gern 100 werden...und dann muss man auch nach dem Ableben erstmal warten bis einem das Haus offiziell gehört...zwischen Ableben und Umschreibung der Eigentumsverhältnisse, kann man locker noch die Markierungen machen....

Was auch ok ist, dass man mal grob überschlägt was es kosten würde, um planen zu können...mehr aber auch nicht...

Männer sind immer ein wenig hau drauf!!!

Gefällt mir

S
sonja_986173
31.07.14 um 10:14
In Antwort auf honoka_12297578

Entgegen den anderen Meinungen
Finde ich das gar nicht so schlimm. Sie hat es ja nicht mit bekommen, oder?
Wenn man sowas großes wie Hauskauf und Umbau plant sollte man sich sehr früh Gedanken darüber machen um die für sich perfekte Lösung zu finden. Schließlich müsst ihr danach ewig drin leben.
Und es ist irgendwann leider Tatsache das die Frau stirbt. Das ist der Lauf der Dinge. Wenn ihr euch bis zu ihrem Tod klar darüber seid wie ihr was machen wollt ist es direkt nach ihrem Tod einfacher für euch. Den dann müsst ihr auf die schnelle sehr viel regeln. Und da sollte man sich einig sein und alles gut durchdacht haben.
Sieh es auch mal so das er sich wirklich Gedanken um eure Zukunft macht und euch ein eigenes für euch perfektes Heim schaffen will.
Und nicht nur daran denken das mit euerm Umbau auch leider ihr Tod verbunden ist. Das ist leider immer so.


Ja, genauso denke ich da auch drüber

Gefällt mir

G
gul_12677966
31.07.14 um 11:12

Er
sollte sich echt was schämen. Ob er das wohl auch so gemacht hätte wenn es um seine Mutter ginge?

Wäre mein Mann so drauf, würde ich aber mächtig ins grübeln kommen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1284003999z
31.07.14 um 11:16

Huch so viele antworten
Erst mal danke dafür,

Und ich teile eure meinung, hatte schon angst das ich ihm unrecht getan habe, bin durch die schwangerschaftshormone echt etwas durch den wind

Aber es geht wirklich nicht, er durfte die mackierngen bevor er zur arbeit ist weg machen, ich will die da definitiv nicht haben und nichts davon wissen. Bevor das nicht alles fest steht.

Hab die gute frau samstag zum cafe eingeladen um ein bischen zu plaudern ( natürlich nicht über das haus) aber vieleicht merkt mein mann dann mal das man sowas nicht machtvund sie nicht einfach für wertlos hält.

Er ist sonst nicht so wirklich nicht, er ist immer sehr gerecht und hilfsbereit, so kenne ich ihn nicht, wahrscheinlich kann es das einfach nicht einschätzen und ist wieder zu voreilig

L

Gefällt mir

L
loreto_12755256
31.07.14 um 11:20

Also jetzt mal langsam....
es kommt pietätlos rüber...ganz klar...aber ich denke, dass war ihm gar nicht so bewußt!

Er hat bestimmt nicht darüber nachgedacht, wie das wirken könnte!

Männer sind da etwas einfacher gestrickt! Sein Hirn hat folgende Signale bekommen: alte Frau Krankenhaus! Die Reaktion seines Hirns: Bald mein Haus? Renovieren? Wo ist der Zollstock!?

Wir Frauen sind da anders: alte Frau Krankenhaus? oooohhh nein...hoffentlich nichts schlimmes!

Gefällt mir

A
an0N_1284003999z
31.07.14 um 11:25
In Antwort auf loreto_12755256

Also jetzt mal langsam....
es kommt pietätlos rüber...ganz klar...aber ich denke, dass war ihm gar nicht so bewußt!

Er hat bestimmt nicht darüber nachgedacht, wie das wirken könnte!

Männer sind da etwas einfacher gestrickt! Sein Hirn hat folgende Signale bekommen: alte Frau Krankenhaus! Die Reaktion seines Hirns: Bald mein Haus? Renovieren? Wo ist der Zollstock!?

Wir Frauen sind da anders: alte Frau Krankenhaus? oooohhh nein...hoffentlich nichts schlimmes!

@fraupups
Haha musste grad etwas lachen

Wahrscheinlich hast du recht er denkt halt praktisch, ohh mann

Gefällt mir

L
loreto_12755256
31.07.14 um 11:32
In Antwort auf an0N_1284003999z

@fraupups
Haha musste grad etwas lachen

Wahrscheinlich hast du recht er denkt halt praktisch, ohh mann

Männchen haben immer den Drang ....
dem Weibchen und seinem Nachwuchs ein Nest zu bauen!

Sie haben dann den Tunnelblick! Schalten alle anderen Emotionen und Gedanken aus!

Mann: ich muss bauen....Weibchen braucht Haus....ich muss bauen...Nachwuchs braucht Haus!!!


Gefällt mir

A
an0N_1284003999z
31.07.14 um 12:07


Einen richtigen vertrag haben wir nicht, da ich immer noch gesagt habe ob ich das haus dann will.

Aber mein mann und ihr sohn der ihr einziger ist, haben das anderweitig schon fest gemacht, da ihr sohn wenn sie mal nicht mehr ist aus deutschland auswandern wird, und wir die einzigen wären dennen er das haus geben will, klar ändern könnte er seine meinung noch aber eher unwarhscheinlich.

Also warten hier alle ausser mir auf ihren tod

Gefällt mir

M
mohana_12722118
31.07.14 um 15:52
In Antwort auf an0N_1284003999z


Einen richtigen vertrag haben wir nicht, da ich immer noch gesagt habe ob ich das haus dann will.

Aber mein mann und ihr sohn der ihr einziger ist, haben das anderweitig schon fest gemacht, da ihr sohn wenn sie mal nicht mehr ist aus deutschland auswandern wird, und wir die einzigen wären dennen er das haus geben will, klar ändern könnte er seine meinung noch aber eher unwarhscheinlich.

Also warten hier alle ausser mir auf ihren tod

Sowas müsst ihr schriftlich festhalten
alles andere wäre sehr leichtsinnig

Gefällt mir

G
guto_13022628
31.07.14 um 17:23
In Antwort auf an0N_1284003999z


Einen richtigen vertrag haben wir nicht, da ich immer noch gesagt habe ob ich das haus dann will.

Aber mein mann und ihr sohn der ihr einziger ist, haben das anderweitig schon fest gemacht, da ihr sohn wenn sie mal nicht mehr ist aus deutschland auswandern wird, und wir die einzigen wären dennen er das haus geben will, klar ändern könnte er seine meinung noch aber eher unwarhscheinlich.

Also warten hier alle ausser mir auf ihren tod

Ihr wisst nicht
Wie der sihn danach drauf ist...
Ohne erwas schriftlich zu haben würde ich gar nichts machen.
LG

Gefällt mir

A
an0N_1284003999z
31.07.14 um 22:29

Werde dafür sorgen das
Er ohne schriflichen kaufvertrag, und bevor es nicht zu 100% uns ist dafür sorgen das er keinen cent ausgibt und nichts verändert.

Sehe das alles wie ihr aber erklärt das mal meinem mann

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers