Home / Forum / Mein Baby / Mein Neugeborenes hat hohes Fieber was kann passieren? Ich habe panische Angst um die kleine

Mein Neugeborenes hat hohes Fieber was kann passieren? Ich habe panische Angst um die kleine

8. Mai 2012 um 17:37

Meine Tochter 2 1/2 Monate alt, hat hohes fieber..
Schwankt zwischen 40,2 und 40,8 C... Mir geht es im moment leider auch nicht besser und meiner 2. Tochter 2 Jahre hat es auch erwischt...

Die kleinen liegen in der Kleinkinderklinik und ich im Klinikum, da ich selbst auch hohes Fieber habe..

Vor 2 Wochen verlor ich meinen Verlobten und habe nun Angst, dass den kleinen vielleicht auch etwas passieren könnte... ich habe einfach nur panische Angst davor noch die Kleinen zu verlieren..

Was kann den passieren, wenn die Ärzte bei der Kleinen das Fieber nicht in Griff bekommen.. ?

(fieber senkende Medikamente, die mir der kinderarzt verschrieben hat halfen nicht) Außerdem weigert sich die kleine zu trinken... ich versuchte vorhin ihr wasser in mund zu tröpfeln, das lehte sie jedoch auch ab (machte mund nicht mehr auf und spukte es aus)

kann es zum Tode führen?

Mehr lesen

8. Mai 2012 um 17:47

Du liegst doch in ner Klinik, die Aerzte um dich rum werden dir viel qualifizierter Auskunft geben
koennen als ein Internetforum.

Gute Besserung euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 17:55
In Antwort auf moccha2011

Du liegst doch in ner Klinik, die Aerzte um dich rum werden dir viel qualifizierter Auskunft geben
koennen als ein Internetforum.

Gute Besserung euch

..
Das Problem ist nur, das die mit der KKKlinik nichts zu tun haben und mir deswegen nichts sagen können/wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 17:58


Ich oder die größere müssen irgendwo das Grippevirus aufgeschnappt haben... mir gehts schon seit ner woche körperlich nicht gut und vor n paar tagen hat das dann auch bei den kleinen angefangen...

Mein verlobter hatte einen Motorradunfall und hat es leider nicht überlebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 18:03


Hausarzt meinte schon, dass es ne Schutzfunktion von meinem Körper ist...

wegen dem ganzen Stress im Moment..

Dass ich einfach mal zur Ruhe komm ect... und die im KH meinten, dass es ein Grippe Virus sein könnte, sind sich jedoch noch nicht ganz sicher...

Und Familie hab ich meinerseite niemanden, dem ich vertraue... Die Fam. von meinem verlobten hat erst mal kontakt abgebrochen um das alles zu verarbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 20:07


Das war denen so ziemlich egal...

auch beerdigung und alles musste ich selbst organisieren.. und auch zahlen... von denen kam nichts dazu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 20:12

Darfst Du zu den Kindern?
oder habe ich das jetzt falsch verstanden???
Weil Du geschrieben hattest , dass Du "vorhin" versucht hast, Deiner Tochter Wasser in den Mund zu tröpfeln.
Dann würd ich nämlich nen Arzt schnappen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2012 um 20:11
In Antwort auf odette_12750668

Darfst Du zu den Kindern?
oder habe ich das jetzt falsch verstanden???
Weil Du geschrieben hattest , dass Du "vorhin" versucht hast, Deiner Tochter Wasser in den Mund zu tröpfeln.
Dann würd ich nämlich nen Arzt schnappen!!!!


Das war, bevor ich mit den kleinen dann in der kkklinik war..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2012 um 21:08


Hatte / habe auch Zweifel, u.a. deswegen auch meine Frage unten. Naja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2012 um 21:12

Ich fands
unstimmig, weil sie erst schrieb, sie versuchte "vorhin" ihr wasser in den Mund zu tröpfeln und gleichzeitig dann aber, dass sie nicht weiß, wie es den Kindern geht.
Kann ja aber in der Hektik auch ein Verschreiber sein, deswegen wollte ich nicht so taktlos sein.

Und dann müsste sie auch noch mit dem Laptop im KH sein (also nicht mit Handy online). Das hielt ich auch für nicht sehr realistisch.

Aber jetzt isses ja wurscht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen