Home / Forum / Mein Baby / Mein perfekter Mann

Mein perfekter Mann

2. Februar 2013 um 10:58

Erstmal, dies ist ein Zweitaccount, ich will das nicht unter meinem normalem Namen posten...

Ihr habt immer das richtige zu sagen und ich brauch eure Worte

Heute, als mein Freund noch schlief, hab ich in seinem Handy gestöbert. Irgendwie hatte ich schon ein ungutes Gefühl. Und was muss ich sehen? Frauen, mit denen er sich trifft! Ich meine Professionelle, die die Sex zu ihrem Beruf gemacht haben Er ist beruflich viel unterwegs, er hat also alle Möglichkeiten und Freiheiten. Wir sind gerade erst zusammen gezogen, haben ein gemeinsames Baby, gerade erst einige Monate alt. Wie konnte er das nur tun Ich bin total am Ende, ich weiß nicht ob ich überhaupt noch klar denken kann
Er hat noch geschlafen, ich hab ihn geweckt und ihn gefragt: Gehst du mir fremd? Natürlich nicht! Dein Handy sagt was anders! Tja, dann wurde es kurz ruhig.... Ich glaub immer noch nicht, dass ich immer noch hier bin. Ich hab mein Leben für ihn geändert, habe mich finanziell von ihm abhängig gemacht, bin für unsere kleine perfekte Familie umgezogen...

Wisst ihr was er sagt... das wäre seine dunkle Seite, er macht das schon seit 10 Jahren und kommt einfach nicht davon los... es ist wie eine Sucht für ihn! Jetzt sitzt er da und löscht alle seine Mitgliedschaften auf diesen Websites. Bis jetzt sind es 9!!! Ich kann nicht mehr!

Wir haben ein Baby, wollten heiraten, wollten unser Leben miteinander verbringen
Er sagt, er hört damit auf, ich soll ihm nur dabei helfen indem ich an ihn glaube.
Was soll ich nur tun?? Er hat mich die ganze Zeit angelogen, die ganze beschissene Zeit hatte er nix anderes im Kopf als diese Frauen zu treffen um mit ihnem Sex zu haben

Ich liebe ihn soo sehr, ich dachte immer ER ist es, ER ist DER PERFEKTE MANN!
Ich kann nicht mal richtig weinen, ich fühle mich so leer. Ich habe hier niemanden, den ich kenne, ich bin total neu hier

Was soll ich nur machen.... ich weiß nicht ob ich damit leben kann... aber wir haben doch ein Baby und wollten heiraten und unsere Zukunft miteinander verbringen bis wir sterben...
Ich zitter schon die ganze Zeit, weiß nicht wohin mit mir
Wie konnte er uns das nur antun

Mehr lesen

2. Februar 2013 um 11:10

Du solltest jetzt nicht alleine sein
geh bitte zu Eltern oder freunden.

ja das ist bitter. und er braucht eine Therapie. du kannst ihn nicht heilen. du bist nur partnerin. er benötigt prof. Hilfe.
und er soll dich nicht erpressen. das ist kein guter Neustart. dass du ihm helfen sollst indem du an ihm glaubst bedeutet ja dass du schuld bist wenn er es wieder tut. er soll beginnen verantwortung für sich zu übernehmen.

den perfekten mann gibt es nicht. einer der beruflich so viel unterwegs ist ist immer ein risiko.

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 11:13

Puh.
Das ist hart.
Versuche nichts Unüberlegtes zu machen.
Versuche zur Ruhe zu kommen.
So ein Schock muss verarbeitet werden.

Ich wünsche dir alles Gute.

P.s. Bevor jetzt alle kommen, die dir raten dich sofort zu trennen.....es gibts Sexsucht, prinzipiell kannst du von allem süchtig werden.
Versuche herauszufinden, ob dein Mann unter seinem Verhalten leidet.

LG
Pupsigel

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 11:19

...
hallo, erstmals tut es mir wirklich leid dass du es auf diesen weg erfahren musstest, das ist die hölle!
es wurde hier schon geschrieben... das was er hat ist eine sucht. das MUSS therapiert werden. Jede sucht kommt irgendwo her... evtl weiss er es selbst nicht, aber er muss sich professionelle hilfe holen!
ich kenne auch so einen menschen... und selbst für ihn ist es schlimm, er fühlt sich total schlecht deswegen kann aber nicht anders.
Ich denke bei deinem freund ist es genauso, ich kann mir auch nicht vorstellen dass er irgendwas empfindet dabei, evtl fühlt er sich eigentlich immer nur noch schlechter...
was sagt er dazu? therapie? ansonsten sehe ich es nicht sehr rosig für die zukunft, da er es nicht alleine schaffen wird, gut es gibt immer Ausnahmen aber es wird ein harter Weg.
Ich wünsche die jetzt viel kraft! kraft für dich und dein baby!

MFG

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 11:30


Gefällt mir

2. Februar 2013 um 13:30


Lies mal das Buch "Stell dir vor, ich bin deine heimliche Geliebte" von Ines Witka..

habe es vor kurzem gelesen und es gibt einem einen wirklichen einblick!! es berichten auch männer, die so einen "service" in anspruch nehmen!!

vielleicht hilft es dir etwas!

zu deinem mann ich leider nur sagen: @rschloch!!! habe da aber zwei ansichten, aufgrund dieses buches!!

wünsche dir kraft, das ganze durchzustehen, egal wie du dich entscheidest!

lg enomie

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 17:33

Ich könnte es auch eher verzeihen ...
... denn eine Privatperson ist schlimmer. so jemand trampelt einem am ende durchs ganze leben und liegt im eigenen ehebett ...

und bei den professionellen kann man davon ausgehen dass die bereits aus Selbstschutz gut verhüten. das ist bei einer Affäre oft nicht so. nachher wird die noch schwanger und sowas...

es wäre gut seine Beweggründe zu kennen. etwa Einsamkeit auf reisen oder besondere Neigungen. druckabbau durch viel Stress usw

man sollte auch abklären ob nicht auf reisen eine besondere Stimmung herrscht bei der es zum guten ton gehört mit den Kollegen bestimmte orte aufzusuchen. sowas wird nicht selten durch den vorstanf gesteuert um den Zusammenhalt zu stärken. diehe etws die Fälle hartz oder Strauß-kahn. gerade auch im versicherungswesen oder bei berufen mit viel auslandsberuhrung.

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 18:04

Zu allererst solltest du dir Gedanken machen,
ob das wirklich möchtest, also ihm verzeihen.
Es ist ein grosser Vertrauensbruch und es wird dich ein lebenlang prägen und verfolgen. Das ist eine Tatsache.
Wenn er der Meinung ist, dass es eine Sucht ist, dann sollte er wenn ihm was an eurer Beziehung liegt, einen Psychologen aufsuchen, denn das was er da macht, gehört in keine Beziehung.

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 18:23


Ich würde mir auch gut überlegen ob ich ihm verzeihe. Also ich könnte es nicht. Das ist ein so heftiger Vertrauensbruch und einfach ekelhaft Betrug bleibt Betrug...Mir ist es da total egal ob Privatperson oder Prostituierte. Obwohl ich letzteres fast noch schlimmer finde. Aber gut, dass muss jeder selbst wissen. Ich finde auch diesen langen Zeitraum einfach heftig. Ohje tut mir so leid für dich. Schau erst mal das du Abstand bekommst und denke in Ruhe nach wie es weitergehen soll. Alles Gute für dich.

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 19:03

Huhu
Erstmal wollt ich dir sagen, dass mir total leid tut, was du erfahren müsstest
Einen Rat kann ich dir als Außenstehende nicht geben, aber ich möchte mal kurz sagen, dass an Prostitution nix ekelhaftes ist, auch wenn der körperliche betrug weh tut... Ich finde es "besser", als eine richtige Affäre, mit einer Person, mit der man mehr als das Bett teilt! Immerhin kein emitionaler betrug! Ob er süchtig ist, ihm sexuell was fehlt oder er einfach irgendwas kompensiert, kann man nur Raten! Auf jeden fall solltet ihr in näher Zukunft miteinander reden, herausfinden, woran es liegt, dass er das braucht! Ggfs. Mit professioneller Unterstützung! Und du solltest dir dann überlegen, ob du für eure liebe kämpfen willst und wie ihr das gemeimsam (!!!) verarbeitet, weil ihr auf Grund eures Kindes auch in Zukunft vernünftig miteinander auskommen müsst!

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 19:16

An alle die iiiiih rufen
am ende weiß keiner von uns ob nicht der eigene Partner etwas laufen hat.
vielleicht auch mit prostituieren. die thresderstellerin fiel ja auch aus allen wolken.
und ob wir verzeihen können wissen wir erst wenn wir drin stecken.
es haben im Vorfeld schon viele menschen gesagt dass sie nicht verzeihen könnten oder die hand für den partner ins Feuer legen würden und wurden eines besseren belehrt.

im übrigen haben wir auch ptostitierte hier. namen würde ich niemals nennen ganz normale Menschen bzw auch interessante personlichkeiten die das leben und die Menschen kennen.
ob es jemand tut oder getan hat weiß man ebenso wenig ...

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 19:51

Hm
hört sich vielleicht jetzt komisch an, aber ich könnte glaube ich eher eine (2,3) Prostituiere verzeihen als eine Geliebt zu der mein Mann Gefühle aufgebaut hat...

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 19:53

Ja
das stimmt... !
Ich sag ja auch "eher", dass heißt nicht dass ich es könnte

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 20:15

Ich find da ist ein Unterschied
Aber der Saft nichts über den "Wert" der Frau aus, sondern die Mitivation dahinter! Bei einer Affäre hat man die "Geliebte" ( und hier ist ja schon eine emotionale Komponente) kennen gelernt, fand sie attraktiv, anziehend usw. Bei einer Prostituierten befriedigt man zunAchst Bedürfnisse... Da geht es weniger um die Frau dahinter

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 20:32

Solange es nur das äußere ist und das was sie sonst so verkauft ...
ich glaube viele missverstehen hier etwas. diejenigen die prostitution als das geringere übel bei betrug einstufen heißen es nicht auch gut.
sie finden den betrug mit einer pros. auch schlimm und verletzend. aber sie finden es mit eine Affäre noch verletzender. da steckt ja meist eine story mit kennen lernen dahinter, persönliche Attribute die begehrt werden usw. womöglich weiß es sogar das umfeld und/oder die frau kämpft schon lange im hintergrund dafür den eigenen mann auszuspannen und zeigt keinen Respekt vor deiner Beziehung. und so jemanden liebt der eigene partner womöglich noch.

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 20:33
In Antwort auf staubkorn

Solange es nur das äußere ist und das was sie sonst so verkauft ...
ich glaube viele missverstehen hier etwas. diejenigen die prostitution als das geringere übel bei betrug einstufen heißen es nicht auch gut.
sie finden den betrug mit einer pros. auch schlimm und verletzend. aber sie finden es mit eine Affäre noch verletzender. da steckt ja meist eine story mit kennen lernen dahinter, persönliche Attribute die begehrt werden usw. womöglich weiß es sogar das umfeld und/oder die frau kämpft schon lange im hintergrund dafür den eigenen mann auszuspannen und zeigt keinen Respekt vor deiner Beziehung. und so jemanden liebt der eigene partner womöglich noch.

Genau
so mein ich das!

Gefällt mir

2. Februar 2013 um 23:28

Verlassen
es ist einfacher gesagt als getan, aber das kannst du dir nicht dein ganzes lebenlang antun. er wird einfach nicht damit aufhören, er wird es immer wieder machen, bei jeder gelegenheit die sich ihm bietet. vll ändert er sein verhalten für 1, 2, 3 monate...aber dann geht dasselbe spiel weiter..du bleibst bei ihm , denn du hast ihn geheiratet, hast zwei kinder und finanziell gehts euch dann gut wegen ihm...aber du gehst kaputt, du leidest, wirst jeden tag verbitteter und dein ich, dass verkümmert..deine kinder leiden..sie dürfen ihre wahre mutter nicht kennen lernen, denn diese hat ihr vater mit seinen taten umgebracht..sie gebrochen...sie einfach zu einer frau gemacht, die sie nicht sein will, nicht sein soll aber ist. denn er geht fremd, mit einer ... ..und du bist daheim, darfst hoffen, dass er dich nicht mit einer krankheit ansteckt und wenn ja, dann bist du am ende, denn deine kinder müssen ohne euch aufwachsen müssen.
du weißt was das richtige ist, es kann so kommen - muss es aber nicht, doch ich denke und habe mitbekommen, was sowas aus einem menschen macht.

verlasse ihn, du wirst über ihn hinweg kommen..liebe kommt, liebe geht...du wirst einen mann finden, der dich, deine seele, deine körper dein kind sehr lieben wird. du handelst nicht für dich allein, du handelst auch für dein kind. denn an seiner sucht wirst du zerbrechen und das kannst du deinem kind nicht antun. du willst eine glückliche frohe mutter sein, die ihrem kind emotional alles bieten kann..

du schaffst das, wirklich..es wird dauern..10 monate...20 monate...vll auch nur 3..oder 6...ABER DU WIRST DICH WIEDER VERLIEBEN UND GLÜCKLICH WERDEN.

trenne dich...

ich wünsch dir alles gute..ich kann mir nicht vorstellen, wie schrecklich es dir grade geht- fühl dich umarmt

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 14:27


Gut gesagt...sehe ich auch so

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 17:32

Eisblume und chrissy
ihr könnt nur für euch sprechen.

es gibt viele menschen die für ihre berufliche Qualifikation viel getan haben und auf high potential ebene arbeiten.
menschen die viel verreisen, Ärzte die 36 Stunden Dienste haben in denen sie mit der attraktiven kollegin während einer Flaute nachts das dienstzimmer teilen, Überstunden, Projekte und erfolgsmomente die zusammen schweißen, auslandsaufenthalte.

nicht nur die Männer. ich selbst bin wochenlang im Ausland gewesen und musste reisen.
es gibt Menschen mit viel Stress und Problemen am Arbeitsplatz usw.
Schichtarbeit für mann und Frau.

ich weiß nicht wie es bei euch ist. hört sich aber recht relaxed an. keine besonderen Abschlüsse die die beziehung belasten und nach fünf darf man den Hammer fallen lassen. und iht seid selbst auch zuhause.

im Falle der threaderdtellerin waren auch diestreisen im Spiel. wundert mich nicht. heißt nicht dass man betrug dann gut heißt, sondern eher passieren kann und man nicht die kontrolle hat.

chrissy. ich habe hier bei keiner gelesen dass betrug toleriert wird. wo leitest du das her?

es ist so dass betrug nicht entsteht solange das Gefühl und die innigkeit da ist wie bei euch. im laufe der Jahre kann das jedoch abhanden kommen. unter anderem aufgrund beruflicher Herausforderung oder weil man sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt. das kann auch entstehen weil sich plötzlich ein Schalter umstellt und sich etwas in gang setzt. ob man will oder nicht. wenn nicht beide daran arbeiten es in den griff zu bekommen wird es schwierig.

genau in solchen Zeiten kann es zum Fehltritt kommen. etwa weil die andere Person so schön von den sorgen ablenkt.

das gilt auch für euch.
erst recht wenn ihr vorher so drauf ward. jetzt habt ihr kleine Kinder. wenn sie mal groß sind muss die Umstellung gelingen. ihr werdet vom Mädel zur Frau reifen. das ist ein entscheidender Prozess bei dem viel passieren kann.

gerade diejenigen die sich so aus dem Fenster lehnen sind bedrohter finde ich. denn sie sind unvorbereitet und blauäugig.

lg

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 18:00

Außerdem
die threaderstellerin hat sich nicht mehr geäußert.

ich finde es gut wenn er zugegeben hat dass er es schon zehn Jahre macht. wir wissen nicht wie lange die zwei schon zusammen sind.
ich nehme an noch nicht allzu lange. also hat er schon vor der Beziehung damit angefangen.
es würde nichts rechtfertigen. mich persönlich jedoch ein wenig beschwichtigen.

man sollte auch unterscheiden. verzeihen muss keine frau. jedoch ist verzeihen nicht tolerieren.

die zwei haben ein baby und sind jetzt erst zusammen gezogen. also ging dem ganzen eine fernbeziehung voraus. mit einem mann der ohnehin beruflich verreist.

ich finde es problematisch wenn man während einer frrnbeziehung ein baby bekommt.
am ende kennt man den partner nämlich nicht wirklich. erst recht nicht um ihn für einen traummann zu halten.

jedoch sind die Bedingungen so dass ich für einen Neustart wäre, bei dem er die Gelegenheit hat den dreck in der Vergangenheit zu lassen.
allrrdings solltest du dir damit zeit lassen. da alles noch frisch ist.

lg

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 18:21

3 Jahre sind keine zeit ...
wenn man kinder hat, jung ist und sein Leben miteinander verbringen will. es sei denn man sieht das ganze als lebensabschnittspartnerschaft.
manchmal habe ich diesen Eindruck gerade bei jungen Menschen.
ein Interview mit Paaren die seit jahrzehnten zusammen sind zeigte dass diese partner verzeihen konnten und Kompromisse eingehen mussten usw.

dein partner hat sich für die Familie entschieden. das ist für ihn ok. vielfach ist das aber nicht möglich, und nicht jeder will so viel opfern.
es gibt ja auch Menschen die erfolgreich sind und eine gute ehe führen. auch ohne symbiotisch zu sein. dass muss jeder für sich entscheiden.

schön wenn es bei euch läuft.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 18:34

Ich hab nicht behauptet ...
dass eure Männer schlechte Abschlüsse haben.
sondern dass es Beziehungen gibt in denen mittendrin auch zb ein staatsexamen ansteht.
dass kann eine Beziehung auch sehr belasten.
dann noch das Examen bzw studium oder Ausbildung der Frau.
seid also froh wenn ihr partner habt die ihren Abschluss schon haben ...
da habt ihr auch Glück. es gibt auch viele menschen die sich im Beruf verändern. auf jeden fall sind das alles proben die man überstehen muss.

ich will auch nicht drauf rum reiten. du hast derzeit andere sorgen. ich kann verstehen wenn man sich nicht noch mit der Angst um den partner belasten will. es gibt bei euch auch keinen Grund.
ich fand es nur verurteilend anderen gegenüber.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 19:19

Sehr passend ...
Die worte von patsah !!!

Es geht defakto darum wie sehr du liebst und bereit bist dafür zu tun.

Die innere leere kann dir leider keiner nehmen!
Ich hoffe du hast all deine Kraft für dein Baby !

Liebe grüsse

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 19:25

Die threaderstellerin hat ...
sich nicht mehr geäußert. ich denke dass man erst wieder näher eingehen kann wenn sie auch auf die antworten eingeht.
sonst verselbständigt sich die Diskussion.

ich wüsste gerne wie lange die zwei zusammen sind. ob es ein Wunschkind ist und warum sie erst mit baby zusammen gezogen sind ...

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 19:30

Hab ich schon erklärt
ich meinte unten lediglich im Zusammenhang mit Abschlüssen den umstand dass jemand während der Beziehung seinen uni Abschluss macht.
ich habe schon einige beBeziehungen daran zerbrechen sehen.
und high potetials müssen nicht zwingend uni Absolventen sein.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 19:34

Kannst du deine frage näher erläutern
?

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 19:46

Nee
ich habe nur chrissy und eisblume angesprochen.

und meine aussage ist anders zu verstehen und ganz simpel.

je attraktiver erfolgreicher und freier ein mann ist umso mehr Möglichkeiten hat er fremd zu gehen.
eigentlich eine Realität die da draußen in der welt als normal akzeptiert ist. nur in der heilen gofem welt wird sowas geleugnet.
und ja. eine Frau die sehr auf treue wert legt sollte besser langfristig keinen sexy Typen mit erfahrung hohem testosteronspiegel topjob nehmen. so einen muss man erst mal halten.
aber jetzt kommt sicher mind. eine die so einen mann hat und der ist dennoch der treueste ehemann
der gleichzeitig brav im Haushalt mithilft.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:00

Kehre vor deiner eigenen Türe
ich habe keine Karriere. ich bin mutter die teilzeit einer normalen arbeit nachgeht.
und ja. ich bin wohl nicht fähig eine gesunde Beziehung zu führen. aber das geht vielen so und das muss man keinem vorhalten.
vielleicht magst du auch ehrlich deine leichen im keller auspacken.

und ich weiß dass man hier nicht gerne die Wörter Status oder Karriere hört. ist ja auch ein babyforum und nicht stepstone.
nur geht es hier um einen mann der dienstlich unterwegs ist. und die parallele zu erfolgreichen Männern ist gegeben.

aber nein. hier sind alle so bescheiden und legen keinen Wert auf all das. ich für meinen teil habe auch ein leben vor meiner Mutterschaft gehabt und stehe dazu dass ich wert auf ganz profane Dinge lege.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:09

Sorry
aber unten wurden beide Männer derart in den Himmel gelobt. und gerade bei eisblume geschieht das dauernd. wie perfekt der mann doch ist und so treu und so symbiotisch und gleichzeitig sind alle Männer zu teeren und zu federn die mal fremd gegangen sind und jede frau die es verzeiht ist pfui.
da muss man sich auch gefallen lsssen wenn mal jemand darauf hinweist dass der eigene Bilderbuch mann für andere vielleicht nicht dass non plus ultra ist. das lag mir immer schon auf der Zunge.
wollte nur nicht unhöflich sein.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:30

Da hast du aber ...
einige meiner aussagen aus dem Zusammenhang gerissen bzw falsch interpretiert.

in deinem fall sagte ich dass es besser ist wenn er erst mal mit seinem Abschluss fertig ist. damit er selbstbestimmt ja zum kind sagen kann und sich Männer nach dem uni Abschluss auch verändern können bzw wenn sie anfangen zu arbeiten. und es wäre besser wenn er als fertiger berufstätiger Akademiker ja zu kind sagt statt vorher unter druck fremdbestimmt.

und ja. es ist leider kein seltenes Phänomen dass partner nach ewerb eines Grades die fliege machen.
das gilt ebenfalls für Frauen.

ich lebe in der karriereorientiertesten stadt deutschlands. hier geht es um geld macht und Status. ich bin mitten drin. mein mann ist im größten Unternehmen deutschlands innerhalb der branche und ich selbst bin beruflich auch gut umher gekommen.
es ist schlicht klar dass es gerade für attraktive gebildete und erfolgreiche frauen schwierig ist einen zeugungsbereiten partner zu finde.
und ja. hier wird klar danach ausgewählt ob die frau einen guten sicheren Arbeitsvertrag hat und nicht als Hausfrau leben wird. ab einem best. level gibt es hier keine Hausfrau da man selbst mit einem akademikergehalt keine adäquate wohnung halten kann
wer hier lebt stellt nichts von dem was ich schreibe in frage. es ist hier alles Fakt. wir sind ein forum mit frauen aus so vielen gegenden und Lebensbereichen. da ist es schlicht normal dass man anders ist.
mein exmann ist klinikarzt und hatte eine Affäre mit seiner kollegin. ich habe ihn verlassen.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:32

Ich wiederhole
nein ich wurde nie verlassen.
erstens habe ich einen gleichwertigen Abschluss und zweitens habe bisher immer ich verlassen.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:38

Sei froh und glücklich ...
... wenn ihr alle gesund seid.
ich glaube hier ist jemand anderer von neid zerfressen und verbittert.
wenn du zuvor mal etwas hilfreiches geschrieben hättest und dann so einen dunnpfiff von dir gibst hätte ich wohl noch Verständnis.
aber von dir kommt nur negatives niveauloses gestänker ...
daher denke ich dass du nicht all das hast was ich nicht habe

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:47

Matze
meine Glaskugel sagt voraus dass er am tag an dem
die prufungsbehörde seine abschlussurkunde zustellt er im bett mit mehreren Stars und groupies landen wird. nee moment. braucht er nicht. er hat ja schon eine gogo Tänzerin im Haus. die kugel sagt eine lange gemeisame zukunft voraus wenn ihr eine stange im Schlafzimmer anbringt. Abschluss ist nicht alles

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:52

Du hast vieles einfach gar nicht verstanden
es ist mir zuviel es zu erklären. sind eigentlich ganz
einfache Dinge.
und ich habe nirgendwo behauptet dass es keine attraktiven erfolreichen Männer gibt die gleichzeitig treu sind. im gegenteil. ich kenne sehr viele davon...

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:54

Danke krysam und nika
haha nika. wer hätte denn gedacht dass du mal als mein ...kriecher betitelt wirst. sachen gibt's. ...

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 20:57

Sorry eisblume unf chrissy
ich hab noch mal drüber gelesen.
ja hört sich schon drastisch an. ich wollte jedoch nicht beleidigend ruber kommen und wenn ihr es so empfunden habt dann tut es mir leid.
im Grunde mag ich euch auch gerne das wisst ihr und daran ändert sich nichts.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:02

Naja
wenn hier ständig eisblume ihren mann als traummann schlechthin anpreist muss es auch mal gestattet sein zu sagen dass das recht relativ ist ... gelle eisblume dass mit dem blasslichen jungling sollte eher witzig ruber kommen. Hallo! ich bin vierzig ... !

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:08

Ok
das mit der untreue hab ich dann wohl missverstanden sorry. ich hab mich auch oben entschuldigt. guck mal.
menno. mag nicht auf dir rum hauen. wäre eine Sünde gerade.
und alles andere hast du aus dem Zusammenhang gerissen.
ich habe mich bei keinem brruflivh höher gestellt. ich bin aber auch keine Sekretärin.
hier gibt es viele die beruflich besser stehen als ich. ist keine kunst. da ich wegen der kinder einige Stufen runter gegangen bin.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:11

Ich kenne dich gar nicht
was willst du. lass deinen Müll da ab wo er hingehört ... ok!

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:12
In Antwort auf staubkorn

Ich kenne dich gar nicht
was willst du. lass deinen Müll da ab wo er hingehört ... ok!

Aber schon lustig
jetzt kommen sie alle aus ihren löchern gekrochen ...

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:18

!!!genau das ist mein Problem
seit ich über die mobilversion online bin kann ich keine mehr benutzen. immer nur den zwinker smiley. seitdem das so ist mache ich mich unbeliebter als ich so schon bin ...

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:20

Ja
vielleicht magst du vorbei kommen um mich zu trösten ...

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:21
In Antwort auf staubkorn

Matze
meine Glaskugel sagt voraus dass er am tag an dem
die prufungsbehörde seine abschlussurkunde zustellt er im bett mit mehreren Stars und groupies landen wird. nee moment. braucht er nicht. er hat ja schon eine gogo Tänzerin im Haus. die kugel sagt eine lange gemeisame zukunft voraus wenn ihr eine stange im Schlafzimmer anbringt. Abschluss ist nicht alles

mandel...!
...oh hilfe, war DAS platt.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:23


Das hast du toll geschrieben!!!!

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:23

Bist du doof?
dein stefan ist der dollste typ der Welt !!! aber das hab ich dir schon öfter eindringlich erklärt. und auch dass ich ihn attraktiv finde und er ein stattlicher mann ist. weißt du das nicht mehr?

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:25

...
....mandel, um dich mal zu beruhigen: ich hab stefan persönlich kennengelernt, du irrst.

...ansonsten muss ich sagen bin ich teils wahrlich angewidert wie du dich hier geäußert hast.da mag ich gar nicht weiter drauf eingehen, aber mit intellekt hatte das nicht viel gemein.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:29
In Antwort auf miiina86reloaded

...
....mandel, um dich mal zu beruhigen: ich hab stefan persönlich kennengelernt, du irrst.

...ansonsten muss ich sagen bin ich teils wahrlich angewidert wie du dich hier geäußert hast.da mag ich gar nicht weiter drauf eingehen, aber mit intellekt hatte das nicht viel gemein.

Wen
wundert es, die Gute schießt sich ja nicht zum ersten Mal ins Aus

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:31

Aber du weißt schon was meine aussage war?
jetzt stellst du dich als Opfer dar und ich bin das böse Material girl.
du hast unten in dem beitrag mit der Überschrift pfui gut ausgeteilt. lies da mal drüber. vielleicht hast du das gerade nicht mehr im Blick.
und darauf bin ich eingegangen.
ich weiß nicht was das was du über kreise schreibst damit zu tun hat.
das lasse ich mir nicht ans bein binden. ich bin nicht so doof und einfach gestrickt.
und ja. das mit dem traummann ideal war eher Eisblume. du hast aber auch ein tolles bild eurer Symbiose als einziges ideal abgeliefert.

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:34


...und?darf man deshalb kein feedback geben?

Gefällt mir

3. Februar 2013 um 21:36

Kann mir mal einer erklären ...
was das mit meinen aussagen zu tun hat?

ich suche noch nach dem beitrag in dem ich von mir gebe dass geld und macht wichtiger als liebe und Geborgenheit ist.

also wenn hier nicht auch echt einige vernünftige frauen unterwegs wären würde ich schon fast den glauben ans eigene Geschlecht verlieren ...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen