Home / Forum / Mein Baby / Mein Sohn (10 Monate) Beisst und ihm mach das unheimlich spass

Mein Sohn (10 Monate) Beisst und ihm mach das unheimlich spass

10. Mai 2007 um 13:16

Hallo ihr lieben!!

Ist das normal? wenn sich mein Sohn an mir hochzieht beisst er direckt zu (er hat schon 8 zähnchen und es tut schon echt manchmal extrem weh) und wenn ich dann aua sag, freut er sich wie verrückt und beisst das nochmal zu!! Habe Angst das er später mal zum beisser wird!! Aber er beisst alles...die Katzen, denn Hund, seine Schwester....alles was ihm in denn weg kommt! Und vorallem wenn er sich freut und das nicht gerade leicht! Was soll ich tun, es sofort unterbinden und Nein sagen? Bin mir unsicher, denn vllt. sind es ja nur ein paar neue zähnchen die durchkommen.....mhhh, aber so?
Gebt mir bitte mal ein paar tipps!

LG Nadine mit Michelle (3jahre) und Maurice (10Monate)

Mehr lesen

10. Mai 2007 um 13:19

Hey
"nein" verliert so schnell die Bedeutung, weil Kinder das zu oft ohne Konsequenzen hören.
Wenn meine Tochter etwas macht was wirklich gefährlich ist oder ich es einfach nicht will wie beißen bin ich ganz konsequent und sage relativ streng "stop"

... hilft auch nicht immer, abe ich würds sofort unterbinden und ihm was geben worauf er beißen darf.

LG,
Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 13:27
In Antwort auf fauna_12381493

Hey
"nein" verliert so schnell die Bedeutung, weil Kinder das zu oft ohne Konsequenzen hören.
Wenn meine Tochter etwas macht was wirklich gefährlich ist oder ich es einfach nicht will wie beißen bin ich ganz konsequent und sage relativ streng "stop"

... hilft auch nicht immer, abe ich würds sofort unterbinden und ihm was geben worauf er beißen darf.

LG,
Miri


Das hört sich echt lustig an....der kleene beißt Hund, Katze und sein ganzes Umfeld.... lol.
Nee jetzt mal Ernst:
Ich glaube daß das normal ist, er probiert jetzt seine neue Fähigkeit einfach aus. Bisher hatte er ja noch keine Zähne und jetzt sind sie da und versucht sich durch, was man damit alles machen kann.
Wenn dabei jemand aua sagt, ist das eben lustig, denn meistens sagt man das anfangs noch im ruhigen Ton. Meiner ( 8 Monate alt) zieht ja leidenschaftlich an den Haaren, aber wieeeeeeee und wenn man da aua sagt, da hat der auch ne mega Freude dran. Also ich denke, daß das normal ist.

Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 14:18

Meine auch.
Meine Tochter ist knapp 14 Monate alt und beißt, wenn ihr etwas nicht passt. Habe schon einige blaue Flecken. Doch bin ich sehr streng und rede auch in einem strengen Ton. Wenn sie mich gerade beißen will, dann nehme ich ihre eigene Hand und führe diese zu ihrem Mund, so daß sie sich selbst beißt. Danach weinte sie natürlich und spürte, wie schmerzhaft das ist. Seither wurde es besser. Doch weiß ich aus Erzählungen von Müttern im Freundes- und Bekanntenkreis, deren Kinder ebenfalls bissen. Dies ist eine Phase und geht vorbei.

Alles Gute!

Juddl mit Nele Sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 14:25
In Antwort auf seeta_12727685


Das hört sich echt lustig an....der kleene beißt Hund, Katze und sein ganzes Umfeld.... lol.
Nee jetzt mal Ernst:
Ich glaube daß das normal ist, er probiert jetzt seine neue Fähigkeit einfach aus. Bisher hatte er ja noch keine Zähne und jetzt sind sie da und versucht sich durch, was man damit alles machen kann.
Wenn dabei jemand aua sagt, ist das eben lustig, denn meistens sagt man das anfangs noch im ruhigen Ton. Meiner ( 8 Monate alt) zieht ja leidenschaftlich an den Haaren, aber wieeeeeeee und wenn man da aua sagt, da hat der auch ne mega Freude dran. Also ich denke, daß das normal ist.

Sabine

Danke euch!!
für die lieben Antworten! Bin doch erleichtert, das es eventuell nur ein Phase ist und die vorbei geht!! Hab mir echt schon Sorgen gemacht, das es vllt. nicht normal sei! Ich finds nämlich echt schon richtig extrem! Denn ich kenne keine Kinder in meinem Umfeld die beissen oder gebissen haben, auch meine Tochter nie!

LG Grüße und ein fettes Danke

Nadine mit Michelle (3Jahre) und Maurice (10Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 16:19
In Antwort auf dympna_12864253

Danke euch!!
für die lieben Antworten! Bin doch erleichtert, das es eventuell nur ein Phase ist und die vorbei geht!! Hab mir echt schon Sorgen gemacht, das es vllt. nicht normal sei! Ich finds nämlich echt schon richtig extrem! Denn ich kenne keine Kinder in meinem Umfeld die beissen oder gebissen haben, auch meine Tochter nie!

LG Grüße und ein fettes Danke

Nadine mit Michelle (3Jahre) und Maurice (10Monate)

Also...
...mein Sohn hat auch 8 Zähne und beißt auch zu gerne,aber da bin ich sehr streng und sage laut und streng nein und nehme ihn und setze ihn weg von mir oder seiner Zwillingsschwester! Inzwischen (14 Monate) macht er es kaum noch,aber wenn werd ich sofort böse, weil es tut wirklich weh und gerade bei seiner Schwester hat er schon richtige Bisswunden hinterlassen, das kann nicht sein!LG Bea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club