Home / Forum / Mein Baby / Mein Sohn 11 wochen schläft seit wochen nur bei mir

Mein Sohn 11 wochen schläft seit wochen nur bei mir

19. Dezember 2008 um 12:40

Mein Sohn 11 wochen schlief von anfang an immer an meiner Brust oder im Tragetuch ein. Schon im Spital wollte er nicht in seinem eigenen Bettchen einschlafen desshalb nahm ich ihn immer zu mir ins Bett. Bisher wars noch nicht so ein grosses problem aber seit c.a 2 wochen kann ich ihn nicht mehr hinlegen. Er ist gleich wieder wach. Auch während der Zeit wo er wach ist will er nur auf meinen Armen sein und kuscheln oder spielen. Wenn ich ihn hinglege ob schlafend oder wach weint er in kürzester Zeit (ca 5 min.) bitterlich bis ich ihn wieder hole. Ich kann und will ihn auch nicht weinen lassen aber was soll ich tun? Bitte gibt mir einen rat...

Mehr lesen

26. Dezember 2008 um 20:10


Hey!

Das war bei meiner Tochter genauso. Die war die ersten 12 Wochen Tag und Nacht bei mir am Körper und hat irgendwann quasi selbst entschieden, dass sie alleine schlafen möchte. Erst lag sie immer nur bei mir auf dem Bauch, irgendwann hat sie sich an die Seite gedrückt, dann lag sie immer im Arm und dann wollte sie nur noch neben mir liegen und irgendwann wurde sie neben mir auch recht unruhig und dann habe ich sie (schweren Herzens...) in ihr eigenes Bett gelegt und es ging gut. Denke, die zeigen einem immer ganz genau, was sie brauchen und aus irgendeinem Grund will er einfach nur bei dir sein. Gib ihm diese Nähe - ist doch auch was schönes! Du brauchst auch keine Angst zu haben, dass du ihm da was blödes angewöhnst. In den ca ersten 6 Lebensmonaten kannst du ihn eh noch nicht verwöhnen, weil er diese Zusammenhänge "ich schreie - Mama nimmt mich hoch" eh noch nicht versteht!

Schlaft gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 12:09

Danke!
Bin euch sehr dankbar für eure Tips. Geht ihm schon viel besser. Ihr hattet recht. War anscheinend wirklich einen Schub denn seit ein paar tagen schläft er ohne zu weinen in seinem Bettchen.Er hat sich selbst dazu entschieden wann er das will. Ich geniesse ihn auch sehr wenn er bei mir ist und einschläft. Alle unsere Besucher fanden es nicht normal und sagten uns er sei verwöhnt und wir müssen ihm lernen auch mal alleine zu sein. Umso glücklicher bin ich jetzt das er bei uns nie weinen musste und für sich entscheiden konnte wann er gerne mal alleine spielt und schläft. Wir geniessen uns im moment sehr und kuscheln ansonsten sehr viel.
Doch der nächste Schub wartet schon auf uns...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen