Home / Forum / Mein Baby / Mein Sohn 5 Wochen schläft nachts nicht ;-(

Mein Sohn 5 Wochen schläft nachts nicht ;-(

23. August 2014 um 10:47 Letzte Antwort: 23. August 2014 um 22:57

Ja das ledige Thema schlafen. Er schläft am Tag nur im Tragetuch und hat kaum wachphasen um 21 Uhr mach ich ihn dann bett fertig.. er schläft mit bei mir im Bett. Ich stille dann und er schläft ein. Aber er wird alle 20 min wach und will an die Brust und das bis morgens. Was mach ich falsch. ? Ihm nicht die Brust zu geben bringt ihn in rage.. nuckel will er nicht. An der Brust nuckelt er aber nur also er hat kein hunger. Ich bin so geschlaucht. Würde mich freuen paar Antworten zu bekommen

Mehr lesen

23. August 2014 um 14:28

Hat meiner auch gemacht
Sogar alle 3 Kinder so um die 5 Wochen. mit dem dauernden Stillen stimuliert er deine Milchproduktion und in 1-2 Tagen ist wie der so viel da, dass er mit selteneren Mahlzeiten auskommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2014 um 15:25

Seh ich das richtig...
... dein Kind schläft den ganzen Tag über und dann nachts dafür nicht mehr? Wenn es so ist, würde ich ihn nicht den ganzen Tag im Tragetuch behalten, sondern ihn anderweitig beschäftigen, damit er länger wach bleibt und merkt, dass er am Tag wach sein soll und in der Nacht schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2014 um 15:26

Lass dich
vom Partner/Mutter/Oma verwöhnen (Essen bringen etc) und ruh dich tagsüber aus. Der Haushalt kann auch warten. Leg dich mit ihm zusammen tagsüber ins Bett und schlaf. Das Nuckeln regt die Milchproduktion an, für die Milch, die er in Wachstumsphasen benötigt. Du machst nichts falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2014 um 22:57
In Antwort auf teriz_12952669

Hat meiner auch gemacht
Sogar alle 3 Kinder so um die 5 Wochen. mit dem dauernden Stillen stimuliert er deine Milchproduktion und in 1-2 Tagen ist wie der so viel da, dass er mit selteneren Mahlzeiten auskommt.

Es gibt nunmal Babys
Die viel bei Mama sein wollen. Ich habe genau das umgekehrte Problem . Meine Süße ist jetzt 12 Wochen alt und sie will partout nicjt am Tag schlafen obwohl sie dauerhaft totmuede ist. Ich ha e auch schon alles ausprobiert aber michts hilft. Ich versuche einfach klar auf der einen seite sie nicht immer aus ihrem bettchen gleich rauszunehmen wenn sie quengelt aber auch ihr zu geben was sie braucht indem ichda bin mit ihr rede sie hochnehme wenns zu arg wird mit dem weinen und sie sich nicht neruhigen laesst. Ich denke du machst nichts falsch dein kleines muss sich erst daran gewoehnen dass es nicht mehr in Mamis Bauch ist immer satt und warm und alles war. Versuch dein Baby am tag etwas wach zu halten und abends ein festes einschlafritual einzufuehren das vermittelt dann auch ruhe und geborgenheit wenn babys merken es passiert immer das gleiche wenn Mama mich abends zum schlafen hinlegt. Bei meiner maus funktioniert es * teu teu teu * super. Viel Glueck und Kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper