Home / Forum / Mein Baby / Mein Sohn bewegt seinen Arm nicht mehr(nach Sturz)

Mein Sohn bewegt seinen Arm nicht mehr(nach Sturz)

10. November 2011 um 16:11

Ich brauche nach langem mal wieder die Erfahrungen von anderen Mamas hier.
Mein Sohn ( 19 Monate) ist am Dienstag beim Klettern auf dem Toilettendeckel abgerutscht und ist mit dem Arm gegen die Badewanne gefallen. Er hatte Schmerzen im Arm und hielt ihn daraufhin in einer absoluten Schonhaltung.
Wir sind gleich zum Arzt, dort wurden wir zum Chirugen überwiesen, es wurde geröngt, es konnte aber auf den Bildern nichts festgestellt werden.
Also wurden wir mit Heparinsalbe nach Hause geschickt, mit dem Verweis, falls es sich nicht bessert, nochmals zu kommen.
Nun geht es meinem Sohn wieder gut, er bewegt den Arm aber nicht mehr! Er hält ihn nach wie vor in einer totalen Schonhaltung, der Arm baumelt nach unten und es sieht aus, als wäre er ein Schlaganfallpatient.
Jetzt habe ich etwas Bedenken, dass er den Arm gar nicht mehr bewegt, aus Angst vor evtl. Schmerzen. Das geht bei Kindern ja scheinbar sehr schnell.
Ich möchte morgen nochmal zum Arzt, wollte aber hier im Forum fragen, ob Mamas mit diesen "Angst-Schonhaltungen" Erfahrungen haben und wie ihr eure Kinder dazu animiert habt, den geschonten Arm wieder zu bewegen.

Mehr lesen

10. November 2011 um 16:55

Also
wir waren am selben tag auch nochmal im Krankenhaus, zusätzlich zum Chirug, weil ich eben auch ein ungutes Gefühl hatte. Dort kamen wir aber auch nicht weiter, er ließ sich den Arm auch absolut nicht untersuchen.
Ich kann ihn ohne Probleme unter den Schultern hochheben.
Aber sobald ich ihn am Arm hochgeben möchte (also den Arm, nicht das Kind) weint er los.
Ich hatte kurzzeitig überlegt, ob dieses Ellbogengelenk ausgekugelt sein könnte, da diese Haltung typisch dafür ist, aber durch einen Sturz kann das wohl nicht passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2011 um 17:37

Danke
für eure Antworten. Nein, er macht mit dem Arm wie gesagt nichts.
Nicht mal abstützen, wenn er hinfällt. Geschweigedenn Klatschen, einen Ball rollen etc.
Ich werde den Arzt aber morgen auf alle Fälle auf ein eventuell ausgekugeltes Ellbogen bzw. Handgelenk ansprechen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2017 um 20:48

Hallo, ist zwar schon etwas her, aber was kam denn dabei heraus? Bei uns ist es momentan nämlich ähnlich. Unsere kleine nutzt ihren Arm zwar noch, allerdings baumelt er manchmal auch nur so herum und abstützen möchte sie sich auch nicht (nur auf dem abgwinkelten Arm). Lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen