Home / Forum / Mein Baby / Mein Sohn ist nacht für nacht für mindestens 2-3 Stunden wach

Mein Sohn ist nacht für nacht für mindestens 2-3 Stunden wach

24. November 2008 um 15:18

HIIILFE.....

Mein Sohn wird am 03.12.08 ein Jahr alt. Seit knapp 2 Monaten kann er nachts nicht mehr durchschlafen oder besser gesagt überhaupt schlafen. Er war noch nie ein besonders guter Schläfer (hat bisher vielleicht 3 durchgeschlafen) aber jetzt sieht es so aus, das er fast jede Nacht aufwacht und nicht wieder einschlafen kann.

Meistens fängt er gegen 00:00 h schon an zu quengeln, kann sich aber relativ schnell wieder beruhigen. Aber um 02:00 fängt es dann an, er wird wach und NICHTS, aber wirklich NICHTS hilft, ihn wieder zum einschlafen zu bringen.
Ich habs mit Milch, mit Tee, mit Schaukeln, mit frischer Windel, mit schmusen, sogar mit Globuli versucht, weil ich dachte, es könnte was mit seinen Zähnen zusammen hängen, es bringt alles nichts.
Auch wenn ich ihn mit in unser Bett nehme, bringt es absolut nichts, er dreht und wendet sich, und kann nicht in den Schlaf findet. Er weint aber nicht, im Grunde genommen ist er sogar ziemlich ruhig und hat sogar die meiste Zeit die Augen geschlossen. ABER er ist trotzdem fast 2 - 3 Stunden wach....

Und solange er wach ist, kann ich auch nicht einschlafen und der HAMMER IST JA, das er morgens um 07 oder 08 wieder hellwach und fit ist, obwohl er abends um 21:00 oder 22:00 erst ins Bett geht.... Ich komme selbst einfach nicht mehr hinterher mit dem Schlaf...

Ach ja nach dem Mittagessen schläft er zwischen 1 1/2 - 2 Stunden...

WER KENNT DAS NOCH????
Bitte um Rat...

Danke und lG
kala111-

Mehr lesen

24. November 2008 um 17:01

geht mir seit wochen schon genauso
allerdings ist elia erst knapp 7 monate alt und meistens ist es auch so zwischen 1 und 3 uhr das er wach wird und oft für 2 bis 3 stunden wach liegt.
manchmal zuckt er auch zusammen,so als wäre er schon eingedöst.. hab diesbezüglich auch schon mal hier gepostet aber auch keine antworten erhalten
keine ahnung was man machen soll, vor allem ist man auch echt fertig und kraucht auf dem zahnfleisch..
ich würde sagen wir müssen durchhalten, oftmals will ich schon gar nicht mehr ins bett weil ich weiß was mich nachts erwartet

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2008 um 20:49

Hallo,
uns gehts gerade auch so, seit 2 Wochen mein Sohn wird am 01.01. ein Jahr.
Er schläft meist relativ gut von 19 Uhr bis ca.3.00 Uhr und ist von da ab bis ca. 5.00 Uhr wach, Verhalten ist genau gleich wie bei deinem Sohn, hat die Augen auch zu und bei uns im Bett dreht er sich hin und her. Da werd ich echt noch zum Hirsch.
Komischerweise gibt es auch immer mal wieder ne Nacht, da rührt er sich nicht.
Ist evtl. einfach nur ne Phase, er zahnt auch, aber immer um die gleiche Zeit glaub ich nicht, dass "nur" diese der Grund dafür sind.
Einfach durchhalten, wir schaffen das

LG Loreley mit Nico

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Weißer Gaumen.....???? Hilfe!!!!
Von: zhenya_12882416
neu
24. November 2008 um 19:44
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen