Home / Forum / Mein Baby / Mein Sohn will nicht Schlafen

Mein Sohn will nicht Schlafen

9. Oktober 2013 um 12:26

Hallo Ihr lieben

Mein Kind 13 Monate hat es bis heute nicht gemocht zu Schlafen ...
Am anfang wurde er alle 2 std Nachts wach und Mittags hinlegen? Nein maximal 15min dann war es wieder zu ende!!
Eine kurze Weile hat es funktoniert so um die 2 Wochen, leider nicht mehr. Nachts ein paar mehr Std. und Mittags 1-1 1/2 Std. aber nur wenn ich daneben lag.
Er wollte auch am anfang nie alleine Schlafen ich fand es total schön mit ihm zusammen zu Schlafen Nachts Da waren mein Mann und ich noch zufrieden.
Vor ca. 3 Monaten haben wir ihn etwas an seinen Bett veruscht zu gewöhnen, es ging ach aber er wurde trotzdem wach, Selten konnte ich ihn noch beruhigen und er hat weiter in seinem eigenen Bettchen geschlafen.
Ansonsten musste ich ihn aus dem Bett nehmen und mit zu uns ins Bett nehmen ...
Und wenn ich mal nur 2 min. zu Spät an seinem Bettchen bin ist er Hell wach ist das denn möglich????
Dann darf ich ihn mitten in der Nacht meist 2-3 Std. bespassen HILFEEEE
Seit seiner Geburt wird er geschaukelt in den Schlaf, ich konnte ihm das leider nie abgewöhnen, weil er sonst nur Rum Schreit.
Vor 2 Wochen habe ich dann gewartet bis er richtig Müde wurde, so das es vielleicht funktoniert das ich ihn alleine hinlegen kann und er einschläft.
Natürlich hat es wieder nicht geklappt er wollte dann wieder aus dem Bett , ich hatte ihn zunächst nicht rausgeholt aber er Schreit so Laut.
Ich weis nicht ob Ihr euch das vorstellen könnt
Dann habe ich ihn raus geholt und habe ihn trotzallem nicht geschaukelt er ist einfach auf dem Arm eingeschlafen.
Nachmittags schläft jetzt etwas besser, aber auch nicht viel besser
Was soll ich denn machen um das alles zu bessern?
Ich brauche auch mal Schlaf Nachts, ich möchte mich nicht Mittags hinlegen habe doch auch zutun.
Was soll ich den mit dem Schaukeln ändern, ich möchte ihn nicht Schreien lassen das tut mir nur Weh...
HILFEEEEEEEEE

Sibel mit Kanber 13Monate

Mehr lesen

12. Oktober 2013 um 8:35


Habe alles versucht, leider hat alles nicht geklappt.
Wenn ich sagen würde es ist eine Phase nein, kann es auch nicht sein denn er ist schon immer so gewesen Ich weis echt nicht mehr weiter ..
Irgendwie muss es doch eine Lösung geben. O der vllt. auch nicht?
Ich weis es nicht, deswegen dachte ich, ich schreibe auch mal hier im Forum und schaue mal wie es anderen Müttern geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen