Forum / Mein Baby

Mein Sohn würgt beim Abendbrei

Letzte Nachricht: 29. Januar 2008 um 13:59
Q
qamar_12290867
29.01.08 um 12:10

Hallo Mamis

mein süßer ist fast 8 Monate alt und wirklich geschmeckt hat ihm der Abendbrei noch nie, er schaffte nur selten den ganzen Brei zu essen. Ich vermute das es die künstliche Milch ist, er hat noch nie eine Flasche von dieser Milch getrunken, mag er einfach net, neuerdings fängt er richtig an zu würgen und schüttelt sich dabei?! Morgens hab ich ihm jetzt auch Milchbrei gegeben aber davon höchsten 100 ml gegessen. Ich stille ihn noch teilweise und möchte ehrlich gesagt die Morgen/Abendmahlzeit auch nicht weglassen um dann wieder ganz zu stillen. Mittags seinen Gemüsebrei isst er mit einem Satz weg, so schnell kann ich gar net schauen...

Hat jemand einen Rat für mich? Kann ich ihm morgens/abends auch was anderes geben?

!!!Brei habe ich von Milumil und Reisflocken von Milupa dazu etwas Obst!!!

lieben Dank Jeanny

Mehr lesen

S
siran_830427
29.01.08 um 13:14

Halle jeanny,
in meiner verwandschaft ist eine italienerin. die füttern meistens in italien abends gemüsebrei . wieso nicht , wenn ihn dein kleiner mag!

meine maus hatte auch nie brei gegessen . .. sie bekommt morgens vollmilch und abends noch ein fläschchen mit milchpulver . probiers einfahc mal mit vollmilch . kannst ja am anfang mit wasser mischen.
hat er zähne ? sonst kannst es auch mit zwiebakc morgens oder brot mit aufstrich probieren


vlg andrea

Gefällt mir

Q
qamar_12290867
29.01.08 um 13:43

Ich dachte...
Brot im ersten Jahr is ganz tabu? Weiß auch net so recht was i machen soll, kann ihm ja morgens keinen Gemüsebrei geben IGITT und den Getreide Obst bekommt er am Nachmittag den isst er aber auch nicht soviel, er is wirklich kein süßer esser...

Finley hat erst einen Zahn unten

Danke für eure Antworten!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
berna_12642003
29.01.08 um 13:53

Hmmm,
Man kann die Getreideflocken auch mit Wasser anrühren, und dann Gemüse anstatt Obst drunterrühren.

Oder eine Mischung: Zum Beispiel Hirseflocken, mit Karotte-Apfel.

Wenn du noch ein bissl stillst bekommt er ja noch Milch und muss sie nicht zwingend zum Früstück und Abendbrot "essen"

LG,Nina

Gefällt mir

Y
yelena_12119032
29.01.08 um 13:59

Meiner auch
mein Sohn ist jetzt 8,5Monate und mit dem Abendbrei ist immer so ne Sache. Mit selbstangerührtem brauch ich ihm gar nicht kommen. Du glaubst gar nicht was ich schon alles gekauft habe und bei allen würgt er,schüttelt sich richtig...anscheinend findet er das total eklig. Ob mit Obst oder ohne,keine Chance.
Die einzigen Breie die er isst sind die Abendbreie von Bebivita aus dem Gläschen. Keks,Schoko,Gries Apfel Banane. Ich weiß selber,nicht grad gesund,aber was soll man machen? Wenn ich ihm abends ne Flasche mache,dann wacht er mitten in der Nacht auf und hat Hunger...und wir kommen nie davon weg.
Gute Nacht Fläschchen trinkt er auch nicht.

Alles nicht so einfach...

lg
Evelyn

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers