Home / Forum / Mein Baby / Mein Sohnemann macht Terror.. Ich weiß nicht mehr weiter

Mein Sohnemann macht Terror.. Ich weiß nicht mehr weiter

18. Februar 2009 um 15:26

Hallo zusammen...

Ich habe schon mal geschrieben, doch leider hat sich hier noch nichts geändert...

Also mein Sohn, nun knapp 10 Monate alt, ist ein richtiger Wüterich. Ihm passt nichts und das gibt er einem dann auch lautstartk zu verstehen....

Das Wickeln wird zur reinsten Tortur, Er dreht und wendet sich wie ein Aal und wenn ich ihn dann zurück drehe, fängt er an zu brüllen und mit den Beinen zu strampeln
Er möchte nicht in seinem Hochstuhl sitzen zum Essen, Füttern geht auch gar nicht mehr, dann schlägt er wid um sich und mir auch den Löffel aus der Hand. Wenn er nicht mehr sein Brötchen mag, schmeisst er es vom Tisch und fängt wider an zu brüllen...
Zähne putzen wil er auch nicht, dann wird er zum persönlich....

Nun fängt er an überall bei zu gehen, bei einem NEIN, gibt es wieder Gebrüll..
Leute, ich kann nicht mal mit ihm irgendwo hin gehen, ohne dass Geschrei gibt.. Die Leute schauen einen dann immer an, also ob man ein Monster wäre, weil ich auf sein Gebrüll nicht eingehe...

Aber ich kann Euch sagen, ich weiß nicht mehr weiter,,,Er ist ein richtiger Tyrann. Bis vor zwei Monaten war alles okay, er war so lieb und brav.. Aber nun: Er macht mir das Leben zur Hölle und ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll bzw wie ich mich verhalten soll... Soll ich auf das Gebrüll eingehen und ihn trösten, dann macht er nachher mit mir was er will, ignorieren oder meckern.. Ich weiß es echt nicht mehr....
Ich habe so eine Angst, dass er so bleibt und ich mit diesem Tyrannischen Verhalten leben muss...

Kann mir einer weiter helfen??

Liebste Grüße
Jessica

Mehr lesen

18. Februar 2009 um 21:57

...
gib ihn einfach was intres. in die hand beim wickeln. .... probiers einfach mal ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2009 um 23:03

Hast Du
mal mit Deinem Kinderarzt gesprochen? Ein 10 Monate altes Kind ist sicherlich kein Tyrann aber es bringt ja nichts, wenn Du immer ungeduldiger wirst und sich das Ganze immer weiter hochschaukelt.

Ich hoffe, Dein Arzt kann Dir helfen. Wenn er gut ist sollte er..

LG,
sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein Sohn ist total verändert wenn der Papa zuhause ist
Von: anfisa_12299470
neu
6. April 2010 um 10:05
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen