Home / Forum / Mein Baby / Mein Tragebaby will nicht mehr getragen werden? Nur Phase?

Mein Tragebaby will nicht mehr getragen werden? Nur Phase?

20. März 2014 um 20:53 Letzte Antwort: 21. März 2014 um 16:14

Ich habe eine 7 Monate alte Tochter, die ich bisher ausschließlich getragen habe. Muss sagen, dass ich nicht ganz freiwillig zum tragen kam, sondern meine Kleine seit sie etwa 6 Wochen alt war nicht mehr im Kinderwagen fahren wollte. Tragen hat sie dagegen von Anfang an geliebt. Hat sich mit großen Augen die Welt angeschaut, zwischendurch geschlafen und so auch längere Touren problemlos und zufrieden mitgemacht.
Bis vor etwa 14 Tagen. Seitdem passiert es immer öfter, dass sie in der Manduca (nutze ich seit ca. 8 Wochen, davor die Mysol) richtig grantig wird Sie fängt dann an zu strampeln und sich gegen die Trage zu stemmen als wolle sie sich aus der Enge befreien. Nicht selten endet das dann auch mit Tränen. Im Prinzip kann ich sie nur noch tragen, wenn ich weiß, dass sie müde ist. Denn schlafen tut sie immer noch gut und gern in der Manduca.

Jetzt dachte ich, ich probiere mal wieder den Kinderwagen und erstaunlicherweise geht das plötzlich ganz gut. Sie liegt ganz gern auf dem Bauch und schaut vorne durch das Verdeck raus. Auch wenn ich die Lehne auf die erste Stufe stelle (ganz hoch mach ich natürlich noch nicht, da sie noch nicht sitzen kann) fährt sie jetzt für immerhin 15-30 Minuten ganz zufrieden mit.

Heißt das, mein Tragebaby wird jetzt zum Kinderwagenbaby? Kennt das jemand von euch? Oder gibt es bei Tragebabies halt mal so Phasen, in denen sie einfach nicht mehr getragen werden möchten und später wird das dann wieder? Freue mich von euren Erfahrungen zu hören, vielen Dank!

Mehr lesen

20. März 2014 um 22:28

Hiieerr!
Meine Kleine hasste den Kinderwagen und liebte das Tragen.
Von heute auf morgen (mit da. 9-10 Monaten) hat sie sich total gegen das Tragen gewehrt. Wie bei dir mit zappeln und dagegenstemmen bis zum Schreikrampf.
Im Sportwagen wars auf einmal ganz ok...
Seitdem ist das Tragen leider unmöglich.
Jetzt mit 14 Monaten haben wir einen Buggy nach vorne in dem Sie unangeschnallt sitzen kann und Bewegungsfreiheit hat. Das ist ihr sehr wichtig. Und sie ist superglücklich.

Fazit: Es kann nur eine Phade sein/Kann aber auch dauerhaft so bleiben.
Geduld und immer mal wieder testen.. Und herausfinden was dein Schätzchen gerade braucht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2014 um 22:30
In Antwort auf tinaandthelittleprincess

Hiieerr!
Meine Kleine hasste den Kinderwagen und liebte das Tragen.
Von heute auf morgen (mit da. 9-10 Monaten) hat sie sich total gegen das Tragen gewehrt. Wie bei dir mit zappeln und dagegenstemmen bis zum Schreikrampf.
Im Sportwagen wars auf einmal ganz ok...
Seitdem ist das Tragen leider unmöglich.
Jetzt mit 14 Monaten haben wir einen Buggy nach vorne in dem Sie unangeschnallt sitzen kann und Bewegungsfreiheit hat. Das ist ihr sehr wichtig. Und sie ist superglücklich.

Fazit: Es kann nur eine Phade sein/Kann aber auch dauerhaft so bleiben.
Geduld und immer mal wieder testen.. Und herausfinden was dein Schätzchen gerade braucht...

..
da = ca.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2014 um 22:34

Schliesse
Bei der Manduca den Reissverschluss ubd zwar so, dass sie die Arme und Schultern frei hat, in dem Alter mögen sie die extreme Enge nicht mehr.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2014 um 8:55

Hallo
Meist ist so was eine Phase, die aber durchaus länger dauern kann.

Wo trägst Du? vorne oder hinten? Arme rein oder raus? Hast Du schon versucht mit Arme raus so hoch auf dem Rücken zu tragen, dass sie über Deine Schulter schauen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2014 um 16:14


Danke euch für die Antworten!

@morgaine und strawberry: Danke für die Tipps! Hab ehrlich gesagt noch nix anderes probiert als ganz normal vorne zu tragen, kam ich gar nicht drauf Werde eure Vorschläge auf jeden Fall ausprobieren!

@tina: Ist ja echt interessant, dass aus deinem Tragebaby ein reines Kinderwagenbaby wurde. Mal gespannt, wie`s bei mir weitergeht und ob o.g. Tipps helfen. Mich würde auch interessieren was du für einen Buggy hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club