Forum / Mein Baby

Meine 11 monate alte Tochter will ständig die Brust

Letzte Nachricht: 26. Mai 2009 um 16:51
H
hilary_12573925
26.05.09 um 16:11

Sie schläft nur an der Brust ein,wenn mein Mann abends mit ihr ins Bett geht,schreit sie sich so ein,das ich irgendwann hingehe und sie wieder an der Brúst einschlafen kann. >Ich will aber endlich abstillen und das meine Tochter alleine in den schlaf findet,hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen?

Mehr lesen

A
anneli_12090687
26.05.09 um 16:28

..
Ich kann Dir nur raten, abzuwarten.
Meine Tochter war genau so. Als sie 11 Monate alt war, hab ich echt gedacht, ich stille sie noch, bis sie 2 ist. Jetzt ist sie fast 15 Monate und seit 2 Monaten "clean"
Kann auch an dem warmen liegen. Möglich, dass sie wächst oder zahnt oder sonstwas. Einfach immer mal wieder den Papa machen lassen, und wenn sie drauf besteht, gib ihr die Brust. Wie gesagt, das abstillen geht dann sehr plötzlich.
Ich denke mal, je mehr Du ihr die Brust gegen ihren Willen entziehst, desto schwerer wird es.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hilary_12573925
26.05.09 um 16:51
In Antwort auf anneli_12090687

..
Ich kann Dir nur raten, abzuwarten.
Meine Tochter war genau so. Als sie 11 Monate alt war, hab ich echt gedacht, ich stille sie noch, bis sie 2 ist. Jetzt ist sie fast 15 Monate und seit 2 Monaten "clean"
Kann auch an dem warmen liegen. Möglich, dass sie wächst oder zahnt oder sonstwas. Einfach immer mal wieder den Papa machen lassen, und wenn sie drauf besteht, gib ihr die Brust. Wie gesagt, das abstillen geht dann sehr plötzlich.
Ich denke mal, je mehr Du ihr die Brust gegen ihren Willen entziehst, desto schwerer wird es.

Danke!
Das gibt mir etwas Mut,
ich denke auch das ich sie noch mit 3 Stille weil sie immer öfter ran will und kaum noch andere Sachen ißt-was alles schon super war.
Ich muß wohl noch etwas geduld haben...
Wollte deine Tochter denn dann auf einmal alleine einschlafen?

Gefällt mir