Home / Forum / Mein Baby / Meine arme Maus bekommt kaum Luft

Meine arme Maus bekommt kaum Luft

7. Februar 2012 um 11:06 Letzte Antwort: 7. Februar 2012 um 14:20

Hey meine maus hat ne beidseitige Mittelohrentzündung, mit nem ganz fiesen Schnupfen seit heut auch noch husten.

Sie bekommt Olynth für Kinder, aber das wirkt nicht oder nur sehr sehr kurz und den Thymian-Mührte? Balsam.

Ihr tränen eigenständig die Augen, weil sie keine Luft bekommt.

Sorry, aber vielleicht habt ihr noch Tipps

Mehr lesen

7. Februar 2012 um 11:08

Babix tropfen
Aus der Apotheke. Hat bei uns bewirkt, das der rotz rausläuft, statt zu verstopfen. Vielleicht wäre das noch was?!
Und das Babix Balsam zum einreiben ( ist ab 3 monaten) aber zum einreiben hast du ja was...
Lg und gute besserung an die Maus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2012 um 11:10
In Antwort auf malou_11988710

Babix tropfen
Aus der Apotheke. Hat bei uns bewirkt, das der rotz rausläuft, statt zu verstopfen. Vielleicht wäre das noch was?!
Und das Babix Balsam zum einreiben ( ist ab 3 monaten) aber zum einreiben hast du ja was...
Lg und gute besserung an die Maus

Ps
Wir haben tagsüber Meerwasser Nasentropfen genommen, damit läuft es auch besser raus. Und für Nachts zum abschwellen Otriven Nasentropfen (auf Rezept vom Arzt)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2012 um 11:12

Ich...
Die hab ich doch sogar hier. Werde ich ihr gleich mal was von geben.

Danke für den Anstoß, meiner etwas übermüdeten Gehirnzellen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Februar 2012 um 14:20

Wie alt ist sie?
wenn schon etwas älter dann Nasivin-Nasentropfen, die lassens erstmal abschwellen, würd ich aber nicht bei ganz kleinen geben und was noch hilft ist Engelwurzbalm auf die Nasenflügel, dann geht schon bei neugeborenen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest