Home / Forum / Mein Baby / Meine eltern haben mir die taufe komplett versaut!

Meine eltern haben mir die taufe komplett versaut!

21. März 2015 um 19:21

heute war die taufe von unserem kleinen, alles schön und gut. als wir dann essen, verkünden sie, dass sie sich scheiden lassen! weil mein vater eine neue hat!
ich dreh komplett durch, ich bin gerade am boden zerstört.
es tut mir leid, aber ich kann gerade nicht mehr. musste mal kurz raus

Mehr lesen

21. März 2015 um 19:25

Das
ist nicht dein Ernst? Wie bösartig, so eine Neuigkeit an der Taufe des Enkels zu verkünden... Ich würde auch durchdrehen!
Tröstende Worte habe ich leider nicht für dich, denn wie soll man da trösten, aber lass hier mal so richtig vom Stapel. ich stelle mich als virtueller Punchingball zur Verfügung! Hau drauf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 19:59

Also das hätten sie sich heute wirklich sparen können
Sowas ist echt scheisse. Ehrliche geste hin oder.Sas muss nun wirklich nicht an so einem Anlass sein.
Tut mir leid für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 20:29
In Antwort auf koalalola1864

Also das hätten sie sich heute wirklich sparen können
Sowas ist echt scheisse. Ehrliche geste hin oder.Sas muss nun wirklich nicht an so einem Anlass sein.
Tut mir leid für dich.

Danke...
ja hab ich mir auch gedacht. wir haben und wirklich mühe gegeben um alles schön zu organisieren und dann sowas...das wär morgen auch noch gegangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 20:36


Ist aber auch einer der ungünstigsten Zeitpunkte, die sich deine Eltern haben ausgesucht.
Es wäre doch am nächsten tag genauso aktuell gewesen wie heute.
Sowas versteh ich nicht, was denken sich manche dabei?
"So, ich hab es nu gesagt und gut ist?"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 20:39

Ohje
Das tut mir leid.

Das war echt kein guter Zeitpunkt.

Vielleicht wollten sie es einfach hinter sich bringen und da eh gerade die ganze Familie vor Ort ist.

Aber ich hätte mich genauso geärgert.

Ich drück dich mal
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 21:54

Du Arme!
Das tut mir total leid für dich und deine Familie. Deine Eltern haben sich definitiv den falschen Tag für diese Mitteilung ausgesucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 22:30
In Antwort auf emma20092011

Ohje
Das tut mir leid.

Das war echt kein guter Zeitpunkt.

Vielleicht wollten sie es einfach hinter sich bringen und da eh gerade die ganze Familie vor Ort ist.

Aber ich hätte mich genauso geärgert.

Ich drück dich mal
Lg

Danke
mich ärgert es so, eben weil die ganze familie vor ort war. das hätten sie meinen geschwistern und mir auch vorher etwas privater sagen können.
alle waren da, wirklich viele...die tante meines partners ist sogar aus litauen eingeflogen und dann versauen die einfach alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2015 um 22:45

Hammer... wie mega unsensibel ist das bitte?
Hui, echt... Da haben sich deine Eltern mal so garnichts dabei gedacht.

Das tut mir echt sehr Leid für euch! Ein wirklich mehr als unpassender Zeitpunkt. Auch finde ich, dass sie vorher mit dir und deinen Geschwistern hätten sprechen sollen. Da kriegt man an einem eigentlich so schönen Tag einfach mal so eine Nachricht vor den Latz geknallt. Ich kann mir vorstellen, wie enttäuscht und wütend du darüber bist. Hattest du schon die Gelegenheit das bei deinen Eltern anzusprechen?

Alles Liebe zur Taufe eures Kindes. Ich hoffe ihr konntet den Tag dennoch bis zu der Nachricht deiner Eltern genießen und feiern.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 10:14
In Antwort auf xxmaybexx1

Hammer... wie mega unsensibel ist das bitte?
Hui, echt... Da haben sich deine Eltern mal so garnichts dabei gedacht.

Das tut mir echt sehr Leid für euch! Ein wirklich mehr als unpassender Zeitpunkt. Auch finde ich, dass sie vorher mit dir und deinen Geschwistern hätten sprechen sollen. Da kriegt man an einem eigentlich so schönen Tag einfach mal so eine Nachricht vor den Latz geknallt. Ich kann mir vorstellen, wie enttäuscht und wütend du darüber bist. Hattest du schon die Gelegenheit das bei deinen Eltern anzusprechen?

Alles Liebe zur Taufe eures Kindes. Ich hoffe ihr konntet den Tag dennoch bis zu der Nachricht deiner Eltern genießen und feiern.

LG

Nicht ganz
nachdem alle weg waren, war meine mutter nochmals kurz bei mir, mein vater gar nicht mehr.

ich finde es einfach so schade um die taufe, die gibt es kein zweites mal

wie kann man nur so egoistisch sein? ich versteh die welt nicht mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 10:25
In Antwort auf itzisaja

Nicht ganz
nachdem alle weg waren, war meine mutter nochmals kurz bei mir, mein vater gar nicht mehr.

ich finde es einfach so schade um die taufe, die gibt es kein zweites mal

wie kann man nur so egoistisch sein? ich versteh die welt nicht mehr...

Ach mensch...
Ich kann zwar verstehen, dass sie alle in einem Rutsch erwischen wollten aber doch nicht an einem solchen Fest bei dem eigentlich der Täufling im Mittelpunkt stehen sollte. Ich finde es auch traurig, dass sie nicht vorher schon mit euch darüber gesprochen haben.

Schade, dass das euer Tauffest nun so ünerschattet. Ich hoffe, dass sie wenigstens einsehen das sie falsch gehandelt haben und sich bei euch entschuldigen, auch wenn es das nicht mehr rückgängig macht. Ich hoffe auch, dass auch andere Anwesende deinen Eltern mittgeteilt haben, wie unfair es euch gegenüber war. Tut mir echt leid, dass euch das Fest so vermiest wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 11:00

Die Hätte,
Ich dann mal ganz Dezent von der Feier geschmissen.


So was geht gar nicht.
Da müssen deine Eltern mal einen Blick in das liebe Knigge werfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 11:07

Hart
Find ich unmöglich. Ein Tag später hätte doch auch noch gereicht. Das war der große Tag eures Kleinen. Oh man, tut mir echt leid für euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 11:08
In Antwort auf itzisaja

Danke
mich ärgert es so, eben weil die ganze familie vor ort war. das hätten sie meinen geschwistern und mir auch vorher etwas privater sagen können.
alle waren da, wirklich viele...die tante meines partners ist sogar aus litauen eingeflogen und dann versauen die einfach alles


Echt nicht schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 11:43
In Antwort auf fraya00

Die Hätte,
Ich dann mal ganz Dezent von der Feier geschmissen.


So was geht gar nicht.
Da müssen deine Eltern mal einen Blick in das liebe Knigge werfen.

Mein partner
hat meinen vater quasi von der feier geschmissen meine mutter hat sich dann selbst verdrückt. ich hatte nicht mal worte für das, deswegen hat mein freund das übernommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 12:51

Darf ich raten
Deine Mutter hat es gesagt oder? Oder so gewollt? Weil dein Papa eine Neue hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 13:55

Wenn die eigene mutter nicht daran denkt,
vorher mit ihrer Tochter zu sprechen oder so viel Emphatie besitzt noch einen Tag zu warten, weshalb sollte die TE dann so Einfühlsam sein und Verständnis dafür haben?

Sicherlich interessieren sie die Gefühle ihrer Mutter bzw. die ihrer Eltern, aber dieser Umstand erlaubt es ihr doch berechtigter weiße wütend und traurig zu sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 14:03

Wie bitte?
Ihre eltern wären nicht daran gestorben, wenn sie es einen tag später bekannt gemacht hätten.
Also ehrlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 14:04

Schade dass die feier
dadurch gestört wurde... Das hätten deine Eltern dir auch ein Tag später sagen können. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 14:08

Ernsthaft?
Es ist das Letzte, sowas auf der Taufe des Enkels zu erzählen! Egal, wie schlecht es ihr geht; den Tag der ganzen Familie so dermaßen zu versauen ist egoistisch, rücksichtslos und gemein!
Geht es ihr jetzt besser? Ganz sicher nicht! Also aus welchem Grund bitte, haben sie genau den Tag gewählt, an dem der Enkel komplett im Mittelpunkt stehen sollte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 15:00

Naja
Veilleicht hat ja ihre Mama gedacht, sie kriegt mehr Zuspruch, mehr Mitgefühl wenn alle eh schon beieinander sitzen. Sie wollte eher ihren Mann eins auswischen anstatt ihrem Kind. War echt nicht schön von deinen Eltern.

Haben sie sich entschuldigt? Oder im nachhinein was dazu gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 15:29

??
Hat sich belladonna jetzt gelöscht? Soeben wollte ich auf ihren Post antworten und da seh ich, dass er weg ist! Ich kann sowas Feiges nicht ausstehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 15:52

Danke für die vielen lieben antworten mädels!
für belladonnas beitrag habe ich nicht mehr viele worte...klar, meine mutter tut mir unendlich leid, aber sowas muss nicht bei der taufe sein. meine eltern haben genau gewusst, wie viel mühe wir uns gegeben haben um das alles nett vorzubereiten und dann eben das...
ich glaube, dass sie das vorher abgesprochen haben. mein vater hat dann gesagt, dass er was zu sagen hätte, dann kam eben "wir lassen uns scheiden" blablabla. geahnt hat es keiner.
mittlerweile hab ich wenigstens den shock ein bisschen verdaut. entschuldigt haben sie sich nicht wirklich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 15:59
In Antwort auf itzisaja

Danke für die vielen lieben antworten mädels!
für belladonnas beitrag habe ich nicht mehr viele worte...klar, meine mutter tut mir unendlich leid, aber sowas muss nicht bei der taufe sein. meine eltern haben genau gewusst, wie viel mühe wir uns gegeben haben um das alles nett vorzubereiten und dann eben das...
ich glaube, dass sie das vorher abgesprochen haben. mein vater hat dann gesagt, dass er was zu sagen hätte, dann kam eben "wir lassen uns scheiden" blablabla. geahnt hat es keiner.
mittlerweile hab ich wenigstens den shock ein bisschen verdaut. entschuldigt haben sie sich nicht wirklich...

Weißt du...
wenn einer von beiden raus geplatzt wäre mit den Neuigkeiten, weil sie es eben nicht mehr ertragen hätten zu schweigen, dann hätte man das noch irgendwie unter 'blöd gelaufen' verbuchen können. Aber eine geplante Verkündigung; so hatte ich es auch verstanden, ist und bleibt ätzend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 16:01

Irgendwie doof
dass sie es dir an keinem anderen Tag sagen konnten, allerdings muss es eine ziemliche Belastung für deine Mama sein, dazu heile Welt spielen, ist doch auch schwer für sie.

naja, zumindest lassen sie sich nur scheiden, du hast ja beide trotzdem noch.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 16:05
In Antwort auf kamala_11901399

Ernsthaft?
Es ist das Letzte, sowas auf der Taufe des Enkels zu erzählen! Egal, wie schlecht es ihr geht; den Tag der ganzen Familie so dermaßen zu versauen ist egoistisch, rücksichtslos und gemein!
Geht es ihr jetzt besser? Ganz sicher nicht! Also aus welchem Grund bitte, haben sie genau den Tag gewählt, an dem der Enkel komplett im Mittelpunkt stehen sollte?

Hmmm
ich kann es schon verstehen, dass es in ihr brodelt... vielleicht hat sie sich einfach Zuspruch erhofft von Euch?
zumindest ist es extrem blöd gelaufen,
wie lange weiss es denn die mutter schon?
wenn es schon länger so ist, kann ich es nicht nachvollziehen, wenn sie es erst seit 3 Tagen weiss, dann schon, dass es eifach raus muss.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2015 um 16:20
In Antwort auf kamala_11901399

Weißt du...
wenn einer von beiden raus geplatzt wäre mit den Neuigkeiten, weil sie es eben nicht mehr ertragen hätten zu schweigen, dann hätte man das noch irgendwie unter 'blöd gelaufen' verbuchen können. Aber eine geplante Verkündigung; so hatte ich es auch verstanden, ist und bleibt ätzend!

Ja klar
dann hätten meine mutter mir wahrscheinlich saumäßig leid getan. tut sie jetzt auch, aber die tatsache, dass sie quasi bewusst unsere tauffeier "zerstört" haben, macht mich wütend und traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2015 um 12:43
In Antwort auf itzisaja

Mein partner
hat meinen vater quasi von der feier geschmissen meine mutter hat sich dann selbst verdrückt. ich hatte nicht mal worte für das, deswegen hat mein freund das übernommen...

Das,
finde ich super von deinem Partner.
Den solche sachen haben auf solchen anlässen nichts zu suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ich brauche bitte schnell Hilfe von den Backfeen!
Von: itzisaja
neu
20. August 2015 um 19:06
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen